Funkelfaden Banner Frieden

Mit dem Rad (stil)sicher durch die Stadt I

Mit dem Rad (stil)sicher durch die Stadt I 1

 Wenn es ein wenig wärmer ist, fahre ich sehr gerne mit dem Fahrrad durch die Stadt. In Berlin gibt es zwar viele Fahrradwege, aber leider auch recht viele Fahrradunfälle. Deshalb fahre ich auch immer mit Helm, auch wenn das natürlich nicht ganz so toll aussieht. Viele Radfahrer tragen hier auch gelbe oder orangefarbene Warnwesten mit Reflektorstreifen. Das ist sicherheitstechnisch vermutlich sehr effektiv,  sieht aber meiner Meinung nach alles andere als attraktiv aus. Dabei sollte Sicherheit ja eigentlich vor gehen.

Ich habe mir deshalb ein neues Fahrradoutfit zugelegt, dass nicht allzu schlimm aussieht und sicherheitstechnisch deutlich effektiver ist, als meine normale Bekleidung. Geplant war ein Fahrradpullover, der jederzeit übergezogen werden kann. Zuerst habe ich die wichtigsten Aspekte für den perfekten Pullover zum Fahrrad fahren überlegt.

Fahrradpullover mit aufgebügeltem Reflektorband

Pullover mit Reflektoren zum sicheren Fahrrad fahren

Anforderungen an einen Fahrradpullover

  • Der Pullover sollte möglichst lang sein, so dass ich beim Fahrrad fahren durch das nach vorne beugen keinen kalten / nackten Rücken bekomme. Da ich eh fast ausschließlich Kleider und Shorts trage, passt ein langer Pullover auch dazu gut
  • Der Pullover sollte im Straßenverkehr möglichst gut sichtbar sein und von Autos wahrgenommen werden.
  • Die Taschen des Pullovers sollten verschließbar sein. Beim Fahrrad fahren habe ich schon zu häufig Dinge aus der Beuteltasche meines Hoodies verloren.
  • Der Pullover sollte möglichst lange Bündchen haben, damit die Hände nicht frieren
  • Der Pullover sollte einen irgendwie nach oben klappbaren Kragen haben, so dass auch der Hals vor kaltem Wind geschützt ist.
  • Außerdem wünschte ich mir eine Aufbewahrungsmöglichkeit für meinen Fahrradschlüssel, den ich leider allzu häufig verliere.
  • Schlussendlich sollte er auch noch optisch halbwegs ansprechend sein.

Tasche und Fahrradschlüssel

Sicherer Pullover fürs Fahrrad fahren mit Reflektortropfen

Auf der Vorderseite habe ich eine große Beuteltasche aufgenäht, deren Seiten beide mit Klettverschluss verschlossen sind. So kann ich problemlos mein Handy und das Portemonnaie  in die Tasche stecken und muss mir nicht immer Sorgen machen, etwas unterwegs zu verlieren. Für den Fahrradschlüssel gibt es an der Seite einen kleinen Hänger, an dem der Schlüssel mittels eines Schnapphakens befestigt werden kann. Sehr praktisch, ihr wollt nicht wissen, wie viel Zeit ich schon mit der Suche nach dem Fahhradschlüssel verbracht habe.Mit einem petrolfarbenen Sweaterstoff habe ich direkt losgelegt und einen einfachen Pullover zugeschnitten. Bis ich die perfekte Form gefunden hatte, dauerte es allerdings ein wenig.

Tasche mit Klettverschluss an Fahrradpullover Anhänger für Schlüssel und TropenBündchen  und Pulloverlänge

Der Pullover ist ziemlich lang und schließt unten mit einem breiten Bündchen ab, so dass man ihn beim Tragen leicht über das Bündchen schlägt. Das Auskühlen des Rückens ist so auf jeden Fall nicht möglich. Die Bündchen an den Armen können kurz getragen werden, in dem man sie umklappt oder lang, so dass man sie auch halb über die Hände ziehen kann. Das finde ich bei etwas kühleren Temperaturen sehr angenehm.

Bündchen am Fahrradpullover offen

Bündchen am Fahrradpullover eingeklappt

Der Kragen

Den Kragen habe ich mit einem Tunnelzug und einer Kordel versehen. Man kann ihn entweder nach untern offen tragen oder bei kühleren Temperaturen oder Wind zusammenziehen und so als eine Art Schalkragen nutzen.

Kragen von Fahrradhoodie offen Perlen und Reflektortropfen an Fahrradpullover

Reflektierende Tropfen

DIY Fahrradpullover mit hochgeschlagenem Kragen

Das absolute Highlight sind für mich aber die reflektierenden Tropfen. In stundenlanger Arbeit habe ich sie aus diesem aufbügelbarem Reflektorband ausgeschnitten und mit dem Bügeleisen befestigt. Das hat erstaunlich gut funktioniert und auch die erste Wäsche problemlos überlebt.

Der Effekt ist wirklich erstaunlich. Auf dem Foto haben wir den Pullover mit einer Taschenlampe angestrahlt und ich denke, so bin ich im Straßenverkehr nun wirklich nicht zu übersehen 😀

Refklektorpullover für sicheres Fahrrad fahren

Und da das alles selbstgemacht ist, mache ich mit diesem Pullover auch beim MeMadeMittwoch mit.


21 Antworten zu “Mit dem Rad (stil)sicher durch die Stadt I”

  1. Uiiii, der Pulli ist toll ! Das mit den Tropfen ist total klasse und die Arbeit hat sich absolut gelohnt, finde ich. Wo bekommt man den solche reflektorfolie?

    Liebste Grüsse!

  2. Super Pulli!
    Und so durchdacht, das sid echt viele tolle Ideen. Am besten gefallen mir natürlich die reflektierenden Tropfen.
    Ich wünsch dir, dass du trotz der Regentropfen auf dem Pulli immer trocken bleibst beim Radeln.

    Grüße,
    naehfreundin

  3. Den Pullover fnd ich wirklich ganz toll, der Schnitt ist super, die Farbe auch – und ich liebe die Tropfen!
    Großes Kompliment und
    Liebe Grüße,
    Steffi

  4. Toll! Die Idee finde ich supergut, allerdings hab ich erst beim letzten Bild wirklich kapiert, warum das ein guter Fahrradpulli ist, aber das hat mich schwer beeindruckt!

    Ich gehöre zur Helm und Warnwestenfraktion, aber auch erst, seitdem ich kleine Kinder habe und ich das Gefühl habe, egal wie ich aussehe, ich muss sicher nach Hause kommen. Ich muss aber auch täglich über sehr knifflige Straßen düsen.
    Lg! Catherine

  5. Wow, du bist ja der Knaller 🙂
    Dein Fahrradoutfit ist super. Der Lange Pulli ist einfach ein Traum und du hast wirklich an alles gedacht. Schlüsselbandbefestigung, Klettverschluss, Reflektortropfen, Langes Armbündchen. Wow. Ich bin hin und weg von deinem Outfit.
    Beide Daumen Hoch, Klasse.
    Liebe Grüße, Andrea

Schreibe einen Kommentar zu Julia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen