Funkelfaden Banner Frieden

Re Use Tag im Prinzessinnengarten Berlin

Re Use Tag im Prinzessinnengarten Berlin 1

Re Use Tag im Prinzessinengarten Berlin / UpcyclingGestern fand im Prinzessinengarten in Berlin Kreuzberg der erste Re Use Tag des Jahres statt.  In den warmen Monaten werden jeden ersten Samstag im Monat dort verschiedene kostenfreie Upcycling-Workshops angeboten. Organisiert wird dieses Event von der Material-Mafia, die sich dafür einsetzen Berliner Kulturschaffenden einen Zugang zu vorhandenen Recycling-Materialien zu ermöglichen. Wenn ihr also für ein Upcycling-Projekt irgendetwas bestimmtes sucht, könnt ihr euch einfach an die Material-Mafia wenden 🙂

Upcycling finde ich generell eine sehr gute Sache. Ich versuche möglichst viel wiederzuverwerten und zeige euch ja auch immer mal wieder kleine Upcycling-Projkete von mir, weshalb ich mich über solche Recycling-Workshops und die neuen Inspirationen immer sehr freue.

Der Prinzessinengarten ist ein großes Gemeinschaftsprojekt, in dem mitten in der Stadt über 500 Gemüse- und Kräutersorten von vielen fleißigen Helfern angebaut werden. Mithelfen kann jeder der möchte und zusätzlich gibt es viele Projekte und Kurse, die das Gartenleben in der Stadt wieder mehr kultivieren.

Upcycling-Hausschuhe aus alten Pullovern nähenUpcycling Hausschuh Workshop mit Terril

In einem ruhigen und schattigen Bereich des Prinzessinengartens waren gestern Bierbänke und Tische aufgebaut, an denen gewerkelt werden durfte. Beginn war eigentlich ab 11 Uhr, aber als wir gegen 11.30 Uhr ankamen, war außer uns noch niemand am upcyclen. Wir nutzten die Chance und begannen, bei Terril Hausschuhe aus alten Pullovern zu nähen. Terril näht ihre Hausschuhe ausschließlich aus alten, nicht mehr brauchbaren Kleidungsstücken. Dafür hat sie einen sehr einfachen Schnitt aus zwei Teilen entwickelt, den auch Anfänger problemlos umsetzen können. Ideal als Material sind z.B. Wollpullover, die in der Waschmaschine verfilzt wurden. Einen passenden Pullover hatten wir leider nicht mit, aber Terril hatte auch eine Menge an alter Kleidung dabei. Mit ihrer Hilfe und viel Geduld, denn nähen mit Nadel und Faden dauert doch etwas Zeit, machten wir uns ans Werk.

Re Use Tag - Hausschuh Upcycling aus alten Pullovern

Mein Freund durfte aussuchen und entschied sich für einen alten Wollpullover, sowie Filz als Basis. Die Teile wurden ausgeschnitten und direkt aufeinandergesteckt, so dass man durch vier Schichten Stoff nähen musste. Genäht wurde mit der Hand und da das etwas länger dauert, haben wir uns jeder einen Schuh vorgenommen. Bei meinem Schuh funktionierte das ganz wunderbar, mein Freund schnitt allerdings einfach ein Stück der vorderen Sohle ab, da er meinte, dass das Vorderteil sonst nicht gut zu nähen wäre, weshalb der linke Schuh nun etwa kleiner ist 😀 Außerdem bekamen die Schuhe noch gelbe Bündchen eines anderen Pullovers und eine kleine Schleife.

Upcycling Hausschuhe / Re Use Day Berlin 2014Nach etwa zwei Stunden waren wir fertig und die Upcycling-Hausschuhe sind auf jeden Fall einzigartig und super warm 🙂

Stempel aus Gummireifen

Upyccling Stempel aus alten Fahrradreifen

Danach war die Zeit leider schon weit vorangeschritten und ich konnte kein größeres Projekt mehr beginnen. Unter anderem wurde auch noch Taschen nähen aus Fahrradschläuchen, Bücher binden aus Altpapier und Nähen aus alter Kleidung angeboten. Ein wenig Zeit blieb jedoch noch und so konnte ich bei Thea noch zwei kleine Stempel aus Motorradschläuchen basteln. Das funktioniert wunderbar und gefällt mir viel besser, als das Schnitzen aus Radiergummis, da es schneller geht. Danach musste ich auf dem PflanzenTauschmarkt noch ein paar Pflänzchen für mein kleines Beet kaufen, aber die Bilder zeige ich euch dann nach dem Einpflanzen. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den nächsten Re Use Tag!

Upcycling Taschen aus alten Fahrradschläuchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen