Funkelfaden Banner Frieden

Schneeflocken über der Burg Eisenhardt

Schneeflocken über der Burg Eisenhardt 1

Schneeflocken über der Burg Eisenhardt 2 Wenn man morgens aufwacht und dicke Flocken auf tief verschneite Felder und Wiesen fallen, dann ist das für mich perfekte Winterurlaubsatmosphäre. Etwas, was man in den Bergen erwartet, was ich aber vergangene Woche im schönen Fläming im Brandenburg genießen durfte. Von der Wanderung durch den Schnee zur Burg Rabenstein habe ich euch ja gestern bereits berichtet, heute gibt es noch ein paar Bilder aus dem Garten des Landhauses Alte Schmiede und aus Bad Belzig, das ich spontan aufgrund des großartigen Winterwetters auch noch angeschaut habe. Landhaus Alte Schmiede Niemegk im Winter im FlämingNach einem ausgiebigen Frühstück im Wintergarten, bei dem von Brötchen über verschiedene Eierspeisen, Käse und Wurst, bis hin zu einer großen Auswahl an Joghurt und unterschiedlichsten Körnern, frischem und getrocknetem Obst und Kuchen wirklich alles zur Verfügung stand, wollte ich unbedingt noch ein bisschen im tiefen Schnee spazieren und fotografieren gehen. Gibt es etwas schöneres als tief verschneite Landschaften? Alleine im Garten des Landhauses Alte Schmiede, mit seinen unterschiedlichen Skulpturen, dem Teich, der Brücke und den verschiedenen Bäumen und Büschen, hätte ich mich stundenlang aufhalten können. Auch den Ziegen des Hauses wurde ein Besuch abgestattet, ebenso wie den Kaninchen. Schnee, Schnee, überall SchneeLandhaus Alte Schmiede Niemegk im Winter im FlämingHätte nicht der Sonntagsbrunch gelockt, ich wäre wohl ewig weiter von Baum zu Baum spaziert, um die einzelnen Flocken und Kristalle zu bewundern. Nach so viel frischer Luft war der Appetit aber trotz großen Frühstück aber bereits wieder groß und neben hausgemachten Raviolli, Ofenkartoffeln, Rotkohl und Salaten lockte mich insbesondere der Nachtisch, sodass ich tatsächlich Grießnockerln mit Fruchtsoße, Tiramisu und warmen Apfelstrudel mit Vanillesoße genießen konnte, zum leichten Entsetzten meiner Begleitung, die die Chance nutzte und vorwiegend die Fleisch- und Fischauswahl, von Lamm bis Lachs, durchprobierte und komplett auf den doch so leckeren Nachtisch verzichtete. Bei so einer großen und vor allem hochwertigen Auswahl war aber auch einfach für jeden etwas dabei.  Bad Belzig im Fläming in Brandenburg im WinterMit dem Shuttlebus ging es dann auch schon zurück nach Bad Belzig, eine kleine Stadt im Fläming, die insbesondere bekannt für die SteinTherme ist. Für Wellness war an diesem Tag aber keine Zeit, denn ich wollte mir unbedingt noch die Stadt und die historische Burg Eisenhardt anschauen. Die Burg thront bereits seit vielen Jahrhunderten über der Stadt und bietet vom Burgturm aus einen beeindruckenden Ausblick auf Bad Belzig und das Umland. Im Schneegestöber hatte das natürlich noch einmal einen ganz besonderen Reiz. Außerdem befinden sich in der Burg Eisenhardt das Heimatmuseum, die Bibliothek, aber auch ein Hotel und eine Chocolateria. Bad Belzig im Fläming in Brandenburg im WinterBad Belzig wirkte an diesem Tag wie zugedeckt, sehr ruhig und idyllisch, fast malerisch mit den vielen alten Gebäuden und Fachwerkhäusern und der Kirche, in der schon Martin Luther predigte. Der ideale Zeitpunkt, um durch die Stadt zu spazieren, die Ruhe zu genießen und dem Knirschen des Schnees unter den Füßen zu lauschen. Bad Belzig ist klein, sodass man es problemlos innerhalb von relativ kurzer Zeit besichtigen kann. Noch bevor die Sonne unterging, waren wir dann am Bahnhof, von wo aus man mit der Regionalbahn in etwas mehr als einer halben Stunde wieder in Berlin ist. Und obwohl es nur so eine kurze Distanz ist, erwartete uns eine graue Stadt, völlig frei von Schnee. So trist es in der Großstadt doch manchmal erscheinen mag, umso schöner ist es doch, dass man in nur so kurzer Zeit auf dem Land ist und die Natur genießen kann. Das Wochenende im Fläming war für mich eine wundervolle Auszeit, bei der ich Kraft sammeln konnte, die ich für die vielen anstehenden Aufgaben dringend benötige. Generell bietet der Fläming eine Vielzahl an Ausflugszielen und ganz besonderen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Ruinen von Beelitz Heilstätten und den Baumwipfelpfad. Im Winter, eine Jahreszeit, die man vielleicht nicht unbedingt für einen Urlaub nach Brandenburg in Betracht zieht, gibt es das Kaminknistern, eine ganze Reihe an Veranstaltungen, von Winter- und Weihnachtsmärkten, über Kutschfahrten bis hin zu Lesungen am Kamin, die auch den kalten und oft trüben Winter zu einer ganz besonderen Jahreszeit werden lassen. Für mich war das kurze Wochenende in der Natur mal wieder mindestens genauso erholsam, wie eine viel längere Reise und ich sehe allen kommenden Aufgaben wie immer positiv und nun gestärkt entgegen 🙂

Bad Belzig im Fläming in Brandenburg im WinterBad Belzig im Winter - Marienkirche Bad Belzig im Winter - Marienkirche Bad Belzig im Fläming in Brandenburg im Winter

Werbung / Werbehinweis - In Kooperation mit dem Tourismusverband Fläming e.V.

8 Antworten zu “Schneeflocken über der Burg Eisenhardt”

  1. Wunderschöne Fotos, aber eine klitzekleine Kritik muss ich trotzdem anbringen – ganz ehrlich, für tief verschneit fehlt ungefähr ein halber Meter Schnee. Trotzdem kann ich mir gut vorstellen, daß für Stadtmenschen allein schon die Ruhe und Weite der Landschaft eine ganz phantastische Abwechlung und Erholung für alle Sinne bietet.

    • Ohhhh… Für Österreicher oder Menschen aus Schneeregionen ist das wahrscheinlich gar nicht so tief verschneit, das stimmt wohl 😀
      Ich kenne eher grauen Schneematsch, das ist für mich schon eine unglaubliche Menge an Schnee 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

  2. Auf der Burg haben wir unseren ersten Hochzeitstag verbracht <3 Und die Therme kann ich nur empfehlen! Nicht so überfüllt wie Bad Saarow & co und auch nicht so teuer. Da lohnt sich ein Tagesausflug wirklich.

    Lieben Gruß,
    Anni

    • Oh das klingt romantisch! Der nächste Tagesausflug wird mich dann sicher auch in die Therme hineinführen. Danke für den Tipp!

      Alles Liebe,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen