Funkelfaden Banner Frieden

Schneemänner in Berlin

Schneemänner in Berlin 1

Schneemann in Berlin Friedrichhain

Der Januar zeigt sich in diesem Jahr von seiner winterlichen Seite. Auch heute hat es wieder viel geschneit und die Stadt ist von einer dicken, weißen Schicht bedeckt. Ich liebe es, stundenlang durch die verschneite Stadt zu stapfen oder abends, wenn die Kinder alle bereits in ihren Betten liegen, Schlitten zu fahren. Da ich direkt neben dem Kreuzberg wohne, bietet sich das Schlitten fahren nahezu an und ja, es kann durchaus auch für Erwachsene lustig sein.

Großer Schneemann im Winter 2016 in BerlinSobald auch nur ein bisschen Schnee in Berlin fällt, sprießen in der Hauptstadt auch die Schneemänner wie Pilze aus dem Boden. Auch als Stadtmenschen wissen wir, wie klassische Schneemänner aus Bilderbüchern aussehen müssen. Die meisten haben tatsächlich immer die traditionellen drei Kugeln. Es gibt Mini-Schneemänner, die auf einem Fahrradsattel Platz haben, aber auch richtig große Schneemänner, die viel größer sind, als die Kinder, die sie gebaut haben. In jedem Fall gibt es unglaublich viele Schneemänner, Schneefrauen und teilweise auch Schneetiere.Schneefamilie in Berlin

Was die Berliner Schneemänner vielleicht ein wenig von den Bilderbuchschneemännern unterscheidet, sind ihre Accessoires. Kohlestücke, für Gesicht und Knöpfe, eine Möhre als Nase, einen roten Schal und einen Besen, sowie natürlich einen alten Topf als Hut findet man bei uns eher nicht. Dafür werden die Schneemänner immer sehr kreativ mit allem ausgestattet, was sich in der Großstadt so finden lässt. Besonders beliebt sind im Januar natürlich die Reste von Silvester und diese kleinen orangefarben Kappen von den Raketen sehen doch wirklich fast genau so aus wie Karotten.  Diese beiden Schneemänner sind besonders gute Beispiele für den Berliner Schneemann. Der linke ist mit seiner Zigarette und seinen Bierflaschenarmen die etwas ungesündere Variante. Der rechte hat hingegen wunderschöne Haare aus einer Schrippe und strahlende Orangenaugen.
Schneemänner in Berlin mit BierIch kann mich tatsächlich nicht entscheiden, welchen dieser Schneemänner ich am Schönsten finde. Einerseits ist es natürlich schade, dass das weiße Glück immer nur von kurzer Dauer ist. Andererseits genieße ich die Schneetage genau deshalb immer ganz besonders, man weiß ja nie, wie lange man das Vergnügen hat und wann es wieder so viel Schnee in Berlin gibt. Auch jetzt werde ich noch einen kleinen Spaziergang durch den Park machen. Im dunklen durch den Schnee zu spazieren, ist auch etwas, was mir im Winter viel Freude bereitet.
Schneemann mit roter Nase in Berlin

Habt ihr in diesem Jahr schon einen Schneemann gebaut? 

Schneemann im Winter 2016 in Berlin


3 Antworten zu “Schneemänner in Berlin”

  1. Hallo. Wunderschön. Leider gab es bis auf letzten Sonntag hier am Niederrhein bislang keinen Schnee. Und ob die Puderzuckerschicht gilt… Die Kinder warten sehnsüchtig, aber nichts… Die Hoffnung stirbt zuletzt oder wir müssen nach Berlin. Hach. Am Kreuzberg schlitrenfahren, im Atlantis ein 2. Frühstück…. hm…

  2. Sehr schöne Bilder! (Mir gefällt der mit den Ahornblättern aufm Kopf am besten)

    Nein, ich habe noch keinen Schneemann gebaut. Maerial gibts hier genug, wir haben viel Schnee – was ich allerdings leider nicht genügend habe, ist Zeit zum Schneemannbauen 😉

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen