Funkelfaden Banner Frieden

Sushi aus Marshmallows und Gummizeug

Süßes Sushi selber machen Ich hatte euch vor ein paar Tagen auf facebook von meinem kleinen Sushi-Kurs bei mir zu Hause erzählt. Geschenkt bekommen habe ich den Kurs schon zum Geburtstag und statt eines traditionellen Gutscheins, habe ich symbolisch ein von meiner Mutter gebasteltes Süßigkeiten-Sushi erhalten, das ich euch unbedingt noch zeigen wollte.Süßes Sushi mit Marshamallows

Die Sushi-Röllchen bestehen aus Marshmallows, in der Mitte befinden sich Haribo Picco Balla und außen herum sind saure Bänder gewickelt. Das ganze ist mit Zuckerguss zusammengeklebt uns sieht meiner Meinung nach super aus. „Sojasoße“ besteht aus Lakritzefischen und „Wasabi“ ist aus Apfelringen entstanden. Dazu ein paar Stäbchen und fertig ist das süße Sushi. Sushi aus Süßihkeiten selber machenVom richtigen Sushi-Workshop erzähle ich euch natürlich auch noch 🙂


11 Antworten zu “Sushi aus Marshmallows und Gummizeug”

  1. Das ist eine soooooooo mega coole Idee! Das muss ich mir dringend für den nächsten Sushi-Gutschein merken, den ich verschenke. Einfach genial 😀
    Tausend Dank fürs Zeigen!
    Liebste Grüße,
    Natalie

  2. Wie cool ist die Idee denn?! Ich bin begeistert! Das muss ich mir unbedingt für die nächste Geburtstags-Party merken!

    Liebe Grüße
    Eda

  3. Das ist ja so eine geniale Idee! Ich glaube, das Kreative liegt beu euch in den Genen 😉

    Auf jeden Fall könnte man jetzt mal auf de Idee kommen, auch noch andere „normale“ Gerichte mit Süßkram zu imitieren…. wär das nicht mal eine Blogbeitrag-Idee, wenn kreativtechnisch mal ne Flaute bei Dir sein sollte? Ich jedenfalls wäre sehr gespannt!

    LG KleinerVampir

    • Die kreativen Gene habe ich auf jeden Fall geerbt 😀 Das mit den normalen Gerichten ist eine super Idee! Der kleine Nachteil ist, dass man leider immer komplette Tüten mit Süßigkeiten kaufen muss und dann den Rest immer ganz schnell aufgegessen ist 😉

      Liebe Grüße

  4. Ja, die sind schon Klasse – die drei (vier) schmidtschen Ladies!
    Bin seit 22 Jahren großer Fan und verrate euch: Das Potential ist noch lange nicht ausgeschöpft, es bleibt interessant und spannend!
    LG
    RCN

  5. Wunderbar, ich liebe solche kreativen Ideen! Leider ist Sushi so gar nicht meins, aber in süß und als Geschenkidee perfekt. Muss ja auch noch nicht mal ein Kurs-Gutschein sein, wenn man „nur“ so schöne Schalen verschenkt, sind sie, bestückt mit diesem Sushi, ein echter Hingucker. 🙂

    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen