Funkelfaden Banner Frieden

Upcycling – Ein neues Regalbrett für die Küche

Upcycling - Ein neues Regalbrett für die Küche 1

Regalbrett UpcyclingIch stelle immer wieder fest, dass meine Wohnung mit ihren 43 Quadratmetern doch recht klein ist. Insbesondere die Küche stellt mich gerne einmal vor Platzprobleme, sodass ich versuche, jeden Zentimeter möglichst effektiv auszunutzen. Über dem Herd habe ich tatsächlich noch etwas Raum für ein Brett entdeckt und nach kurzer Suche im Keller meiner Mutter fand sich dort auch ein altes Brett. Richtig schön war es nicht mehr, aber warum ein neues Regal kaufen, wenn das alte Brett doch auch noch nutzbar ist?

Altes Brett neu lackierenIch habe ein ganz simples Multitool, zum Sägen, Schleifen und Schaben /Werbung. Für mehr Werkzeug fehlt mir leider ebenfalls der Platz, aber um einem Brett neuen Glanz zu verleihen ist es völlig ausreichend. Zuerst habe ich die benötigte Länge des Brettes bemessen. Das ist bei mir immer der schwierigste Punkt, da ich meinem eigenen Talent zum Messen meist nicht traue und oft einfach noch einen Sicherheitszentimeter dazurechne oder abziehe. Das gilt auch fürs Nähen und im Endeffekt ärgere ich mich dann oft, dass ich nicht  an den eigentlich gemessenen Werten festgehalten habe. Die zweite Schwierigkeit besteht dann darin, dass Brett möglichst gerade abzusägen, wobei das inzwischen kein Problem mehr für mich ist, nachdem ich den großen Nähmaschinenschrank gebaut habe. 

Brett sägen Nach dem Sägen geht es ans Schleifen. Das kann man zum Glück auch mit dem Multifunktionswerkzeug machen, so dass es relativ schnell geht, allerdings auch ziemlich laut ist. Nachdem ich den großen Buffetschrank komplett per Hand abgekratzt und geschliffen habe, war ich aber ganz froh, dieses Brett einfach schnell mit dem Gerät abschleifen zu können. Dabei werden natürlich nicht nur die Kanten abgeschliffen, sondern das komplette Brett, damit es danach die Farbe besser aufnimmt. Der Anstrich ist dann kein Problem mehr. Ich lackiere alles immer zwei Mal und habe hier einen Rest des weißen Schöner Wohnen DurAcryl Lackes* genutzt und auch die Winkel direkt mitangestrichen. Nach so einer großen Malaktion habe ich hier noch einige Farbtöpfe stehen, die auf ihren Einsatz warten.Brett lackierenEin simples Brett anubringen ist für mich kein Problem. Ich hoffe nur, dass die Wand das genau so sieht. Die Wände in meiner Wohnung sind sehr unterschiedlich dick und stabil, so, wie man es aus typischen Berliner Altbauwohnungen kennt. Dieses kleine Projekt, so simpel es auch war, hat mir jedenfalls einen großen Vorteil in der Küche verschafft. Zumindest die Dosen sind jetzt deutlich besser verstaut. Theoretisch könnte ich auch noch ein Brett darüber anbringen, aber da würde ich dann selbst nicht mehr heranreichen, weshalb ich es vermutlich bei dem einen Regalbrett belasse.Regalbrett in mint und weiß


Verlinkt beim Creadienstag.

 


4 Antworten zu “Upcycling – Ein neues Regalbrett für die Küche”

  1. Hübsches Brettchen ist das geworden! Ein Langzeitbericht über das Brett überm Herd würd mich interessieren, da ich auch mit dem Gedanken spiele, den oberen Teil der Küche umzubauen und eben ein Brett überm Herd einzuplanen. Ich fürchte nur häufigeren Abwaschen durch den Küchendunst, der sich dann überall anlegt.

    Bei deiner Beschreibung über die Wohnungsgröße musste ich schmunzeln. Wir leben zu zweit auf 42m² und da wird es dann richtig wichtig, die Wohnung komplett durchzuplanen und jeden Zentimeter auszureizen 😀

    Liebe Grüße, Daniela

  2. Liebe Daniela,

    zu zweit auf so kleinem Raum – da muss man sich doch wirklich sehr gerne haben! Schön, dass das bei euch so gut funktioniert 🙂 Tatsächlich hatte ich auch etwas Sorge wegen dem Küchendunst, aber ich koche eher auf den beiden vorderen Platten, sodass ich hoffe, dass der Dunst an meinem Brett vorbeizieht. Ich berichte dir aber gerne von meinen Langzeiterfahrungen.

    Alles Liebe,

    Julia

    • Hallo Julia,

      ich wollte nur mal fragen, ob Du den Platz da unten, wo Deine Mülleimer stehen, schon ausgenutzt hast. Da wolltest Du doch auch noch ein Brett hin machen, oder?

      LG KleinerVamppir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen