Kommentare

Urban Gardening – 10 Ideen für Regrow Gemüse — 2 Kommentare

  1. Hallo Julia!

    Dein Posting habe ich mit Spannung gelesen – toll, was Du alles ein 2. Mal erntest!

    Nur das mit den Lauchzwiebeln teile ich nicht zu 100 % – denn der weiße Teil oberhalb der Wurzel ist der zarteste Teil der Pflanze und wird bei uns auf jeden Fall mit verwendet. Wir schneiden nur den „Bart“, also die Würzelchen, ab.

    Noch ein Gartentipp von mir:
    Lässt man im Garten ein, zwei Stangen Lauch (Porree) stehen, kann man im Herbst daran Perlzwiebeln ernten. Unten an den Wurzeln bilden sich dann kleine Brutzwiebeln. Sehr lecker – probier es mal aus 🙂

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    • Danke für den Tipp! Das wusste ich noch nicht und werde es auf jeden Fall ausprobieren. Freue mich immer sehr über Gartentipps 🙂

      Ganz liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Newsletter abonnieren