Funkelfaden Banner Frieden

Vintage Waage von der Straßenkante

Vintage Waage von der Straßenkante 1

Vintage Waage krups Upcycling

Lange Zeit hatte ich keine Waage, hatte auch nicht wirklich das Bedürfnis nach einer. Als ich dann aber, mitten im Schneetreiben, auf dem Weg zum Familienfrühstück, an einer Entrümpelung vorbeikam, konnte ich mal wieder nicht Wiederstehen stehen zu bleiben. Bei einer professionellen Entrümpelung wird häufig einfach alles, was die Wohnung beinhaltet, in einen großen Müllcontainer. Die Männer waren allerdings noch beim Raustragen und stellten Geschirrservice, Nähwagen, super süße Schränkchen und alles mögliche mehr einfach in den Schnee. Auf meine Nachfrage meinten sie, dass ich alles mitnehmen könnte was ich möchte. Dumm nur, dass es wie verrückt schneite und ich einen Hund und nur zwei Hände hatte. So griff ich zumindest zu einem sehr schönen Kaffeeservice und irgendwie hatte es mir diese alte, ziemlich schwere Waage angetan. Sie musste mit.
Vintage Waage krups Upcycling

Seither stand sie, so wie ich sie gefunden hatte, in der Ecke. Sie ist komplett aus Metall und oben aus dickem Glas und funktioniert einwandfrei. Und sie zieht die Blicke von Gästen auf sich. Nicht unbedingt im positiven Sinne. Eine ältere Dame bot mir mehrfach an, mir bitte eine neue kaufen zu dürfen. Es gibt doch so schöne digitale aus Glas. Und dir wäre doch schon sehr oll. Mir gefällt dieser originale vintage Look eigentlich sehr gut, aber ich habe die Waage jetzt zumindest ein wenig aufgehübscht.Vintage Waage krups Upcycling

Nachdem ich sie ordentlich geputzt und die wirklich schon etwas unschöne Fußmatte entfernt hatte, habe ich eine neue aus beschichtete Baumwolle mit doppelseitigem Klebeband aufgeklebt. Und der Rest bleibt erstmal so, denn neu lackiert würde mir diese Waage glaube ich gar nicht mehr so gut gefallen.
Vintage Waage krups Upcycling

Könnt ihr auch so schlecht an Dingen vorbeigehen wie ich oder seid ihr eher dem Minimalismus verfallen? 

2 Antworten zu “Vintage Waage von der Straßenkante”

  1. Hallo Julia!

    Du findest echt immer tolle Schätze – und bei euch gibts auch immer wieder was, das Dir (wie hier bei er Entrümpelung) zuläuft 🙂

    Okay, die Wage sieht schon gut aus mit Deiner neuen Matte, aber die Rostflecken würde ich noch überstreichen. Vielleicht kannst Du das ja im Shabby-Look machen, Du hast da doch so eine Kreidefarbe…..

    Zu Deiner Frage:
    ich muß zugeben – solche Entrümpelungen etc. mit so toller „Beute“ wie bei Dir sind mir hier noch nicht begegnet; ich glaube nicht, dass den Leuten das überhaupt recht wäre, wenn man dann was mitnimmt (ich würd mich glaub ich nicht trauen, übrhaupt zu fragen). Aufm Flohmarkt hab ich auch schon paar Sachen gefunden, an denen ich nicht vorbei kam. Meist Bücher. Allerdings sammelt sich im Laufe der Zeit unheimlich viel Zeug an und ich bin grad selber am Ausmisten.

    Ach doch, warte: wir waren aufm Friedhof, das Grab neu einpflanzen. Ein paar Reihen weiter war eine Frau, die hat einen großen Buchsbaum bei sich raus gerissen, der ihr zu groß wurde. Wir kannten sie gar nicht, sie hat uns einfach gefragt, ob wir einen Garten hätten. Dann könnten wir den Busch doch mitnehmen. Viel zu schade, zum in den Bioabfall zu werfen.
    Wir haben den Buchs mitgenommen. Er wächst jetzt schon 4 oder 5 Jahre in unserem Vorgarten und ist auch schon doppelt so groß, wie da, wo er uns „zugelaufen“ ist 🙂

    LG KleinerVampir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen