Funkelfaden Banner Frieden

Wo bleibt nur der Sommer?

Langsam werde ich ungeduldig. Es regnet und regnet und regnet. Und kalt ist es zusätzlich auch noch. Das soll wohl im April so sein, aber irgendwie würde ich mich doch freuen, wenn es endlich etwas wärmer werden würde.Da wünscht man sich doch manchmal einfach weg. Ein Traum wäre jetzt natürlich eine Reise nach Thailand. Einfach ab zum Flughafen und in knapp 12 Stunden ist man da.  Thailand ist ein wunderschönes Land, mit angenehmen Temperaturen und einer interessanten Kultur. Ich liebe die thailändische Küche, die auch für den Vegetarier immer eine große Auswahl bietet. Außerdem kann man bei einer Reise nach Thailand eine Städtereise mit einem Strandurlaub verbinden. Bangkok kann man natürlich nicht in einigen wenigen Tagen erkunden, aber um einen Einblick in die riesige Metropole zu bekommen und einige Highlights kennenzulernen sind 3 Tage völlig ausreichend. Von da aus würde ich dann mit dem Flugzeug nach Phuket oder Ko Samui weiterfliegen und noch ein paar Tage am Strand genießen. Bereits im letzten Jahr durfte ich einmal dieses fantastische Land bereisen und träume mich, sobald das Wetter so grau und kalt wie heute ist, wieder zurück an die feinen Sandstrände und hinein in die kleinen Restaurants. Ein leckerer Fruitshake aus einer frischen Kokosnuss und ein Teller mit Nudeln und Gemüse, so lässt es sich leben 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen