Kommentare

Anleitung für den Poncho mit Kapuze — 9 Kommentare

  1. Pingback: Loopschal Marlene gegen morgendliche Kälte › Berlin, Do it yourself › DIY, Loop nähen, Loopschal nähen

  2. ich habe schon länger einen Mantelstoff hier liegen und werde ihn wahrscheinlich nach Deiner Anleitung bearbeiten. Bin gespannt, wie das Fischgrätmuster diagonal rauskommt.

  3. Pingback: Genäht – Bequemer Poncho aus Sweatjersey mit Stoffdruck › Do it yourself, Genähte Kleidung › Anleitung Poncho nähen, DIY, DIY Poncho, Poncho selber nähen, Tutorial Poncho

  4. Der Poncho ist echt toll geworden! Danke für die Anleitung!!

    Auch in deinen anderen Nähanleitungen stöbere ich noch.

    Du hast ja nach weiteren Ideen gefragt.
    Ich kenne noch eine Poncho-Version, mehr als ein Pulli-Ersatz ☺️

    Die Stofflänge ist immer die Hälfte der Stoffbreite (idR 0,70 x 1,40)
    Am besten eignen sich Strick- oder Walkstoffe.

    Und so geht’s:
    Leg das Stoffrechteck mit der rechten Seite nach oben vor dich hin.
    Falte es einmal in der Mitte sodass ein Quadrat entsteht (Stoff liegt rechts auf rechts)
    Nähe jetzt nur die obere Kante Richtung Stoffbruch bis zur Hälfte zusammen (von außen nach innen 35cm).
    Die so entstandene Öffnung muss nur noch versäubert werden, genauso wie der gesamte Poncho einmal rundherum.
    Wie breit du den Saum gestalten möchtest, ist abhängig vom Stoff und natürlich was dir besser gefällt. Bei Walkstoffen zB reicht ein Zierstich, leichte Strickstoffe schlage ich 2x knapp ein und steppe sie fest.

    So, Poncho überziehen (Naht liegt auf der Schulter) und fertig ☺️
    Liebe Grüße Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.