Funkelfaden Banner Frieden

Anleitung Strohsterne basteln für Anfänger

Anleitung Strohsterne basteln für Anfänger 1
Anleitung Strohsterne basteln für Anfänger
Anleitung Strohsterne basteln für Anfänger

Ich liebe Strohsterne basteln! Jedes Jahr aufs neue in der Weihnachtzeit setze ich mich an den Basteltisch und bastel ein paar Strohsterne. Das schöne am Strohsterne basteln ist, dass man so wenig Material benötigt. Ein einziges Strohsterne-Bastelset begleitet mich schon sicher zehn Jahre und die Strohhalme reichen für ein weitere Jahrzehnt.

Strohsterne basteln ist nicht schwer. Man braucht aber ein wenig Ruhe und Geduld dafür. Früher wurden Strohsterne auch viel mit Kindern gebastelt. Mit einem ruhigen Händchen und ein wenig Zeit kann das Strohsterne basteln beginnen.

Ich habe hier die wichtigsten Tipps zu Strohsterne basteln für dich aufgeschrieben. Außerdem findest du weiter unten die Bastelanleitung für einen einfachen Strohstern, einen absoluten Basisstern.

Wenn dich das Strohsterne basteln interessiert, kann ich gerne auch noch weitere Anleitungen zum Strohsterne basteln online stellen. Denn nach den Basisstern können natürlich viele weitere schöne Strohsterne gebastelt werden.

Anleitung Strohsterne basteln

Anleitung Strohsterne basteln

Werbung / Enthält Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Material zum Strohsterne basteln

Zum Basteln der Strohsterne benötigst du nur Stroh, Garn und im Idealfall eine Legeform.

Hier bekommst du das Material

Zusätzliches Werkzeug:

  • Schere
  • Gummiband
  • Bügeleisen
  • Schale mit Wasser

Die wichtigsten Infos zum Strohsterne legen

Anleitung Strohsterne basteln

Stroh einweichen

Bevor es mit dem Strohsterne basteln losgeht, solltest du dein Stroh mindestens 30 Minuten in Wasser einweichen. Das feuchte Stroh lässt sich danach viel einfacher zu Strohsternen weiterverarbeiten.

Anleitung Strohsterne basteln

Stroh spalten

Das feuchte Stroh kannst du spalten. Durch das Spalten des Strohs kannst du aus ein und der selben Strohsorte unterschiedlich breite Halme erhalten. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

1. Stroh mit dem Strohspalter spalten

Wenn du ein Strohsterne Bastelset besitzt, sind auch Strohspalter enthalten. Schau in die Mitte deiner Legeformen und die anderen Scheiben an. Mittig befinden sich die Strohspalter für verschiedene Größen. Hier schiebst du die Strohhalme einfach durch und sie spalten sich dadurch in die mittig vorgegebene Anzahl an Halmen.

Du erhältst dadurch unterschiedlich schmale Strohhalme. Sortiere sie am besten direkt nach breite, so dass du einen Stapel mit gedrittelten, einen Stapel mit geviertelten Strohhalmen und so weiter hast.

2. Stroh aufschneiden

Du kannst die Strohhalme auch per Schere aufschneiden. So lassen sich Strohhalme sehr gut halbieren. Schneidet man den Strohhalm nur an einer Seite auf, kann man ihre Größe sogar verdoppeln und erhält so besonders breite Strohstreifen

Anleitung Strohsterne basteln

Stroh bügeln

Sowohl gespaltete, als auch nicht gespaltete Strohhalme werden gebügelt. So sind sie dann sehr schön flach.

Wenn du die nicht gespalteten Strohhalme bügelst, erhältst du sehr schön feste Strohstreifen, die ideal zum Strohsterne basteln für Anfänger sind.

Du bügelst die Strohhalme am Besten auf einem Holzbrett schön flach. Die aufgeschnittenen Strohhalme kann man ebenfalls sehr gut mit dem Bügeleisen aufbügeln.

Bügelt man die Strohhalme entsprechend heiß, kann man so auch unterschiedliche Farben erhalten.

Videoanleitung Strohsterne basteln

Hier findest du die Videoanleitung zum Strohsterne basteln. Ich freue mich sehr, wenn du mir hier bei YouTube folgst und das Video likest.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schritt für Schritt Bastelanleitung einfachen Strohsterne basteln

Anleitung Strohsterne basteln für Anfänger

Strohstern legen in Legeform

Wir legen jetzt den einfachsten Strohstern in der Legeform.

Ist dies dein erster Strohstern, dann sind nicht gespaltete, flach gebügelte Strohstreifen ideal.

Dazu benötigst du 6 gleichlange Strohstreifen.

Jetzt legst du die Strohstreifen den Zahlen auf der Legeform entsprechend in die Form. Hat deine Legeform keine Zahlen, folge einfach den folgenden Bildern:

Strohsterne basteln ganz einfach

Strohstern mit Gummi befestigen

Jetzt werden die 6 Strohstreifen in der Legeform gesichert. Dazu benötigst du einen ganz normalen Haushaltsgummi. Diesen legst du nun über den obersten Strohstreifen und die beiden daran anliegenden Plastikstäbchen.

Strohsterne basteln ganz einfach

Drehe den Gummi unterhalb des Strohsterns einmal um sich selbst und befestige ihn dann auf der anderen Seite auf die selbe Weise über dem obersten Strohhalm und über die beiden Plastikstecker.

Dies ist nur eine Sicherheitsbefestigung, damit das Weben des Strohsterns gleich einfacher wird.

Strohsterne basteln ganz einfach

Strohstern weben

Jetzt benötigst du Garn, um den Strohstern zu weben. Schneide dir ein ausreichend langes Stück von ca. 30cm Garn von deiner Garnrolle ab.

Wer mag, kann das Garn auch durch eine Nadel fädeln und damit führen. Ich webe die Strohsterne lieber ohne Nadel zusammen, aber vielleicht arbeitest du lieber mit Nadel.

Strohsterne basteln ganz einfach

Beginne beim obersten Strohhalm.Lege das Garn oberhalb des obersten Strohhalms und ziehe es dann unterhalb des nächsten Strohhalms durch.

Strohsterne basteln ganz einfach

So fährst du Schritt für Schritt mit allen weiteren Strohhalmen fort. Webe deine Strohhalme in mehreren Runden zusammen.

Anleitung Strohsterne basteln

Hast du die Strohhalme in einer Lage zusammengewebt, entfernst du das Gummiband vorsichtig. Nun kannst du noch ein paar Runden in entgegengesetzter Richtung weben. Dort, wo du vorher über den Halm gegangen bist, gehst du nun unterhalb des Strohhalms entlang und umgekehrt.

Anleitung Strohsterne basteln

So sollte dein Strohstern nach einigen Runden weben aussehen. Jetzt musst du die Garnenden nur noch direkt an deinem Strohstern fest verknoten und dein einfacher Basisstern ist fertig.

Strohsterne basteln ganz einfach

Du kannst den Strohstern jetzt ganz einfach aus der Form lösen und entweder so an deinen Weihnachtsbaum Hängern oder weiterverarbeiten.

Anleitung Strohsterne basteln

Spitzen zuschneiden

Einen schönen und ganz einfachen Effekt erreichst du, wenn du die Spitzen deines Strohsterns noch beschneidest. Du kannst die Strohspitzen beispielsweise spitz oder schräg zuschneiden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interessierst du dich für mehr Tutorials zum Thema Strohsterne basteln? Hinterlasse mir dazu doch gerne einen Kommentar

Julia DIY Blog Funkelfaden Nähoutfit 2021

Folge Funkelfaden und verpasse keine Freebies mehr

NEU – Werde Mitglied und unterstütze Funkelfaden mit einem kleinen Beitrag HIER

Zeige deine Ergebnisse

#funkelfaden @funkelfaden in allen sozialen Netzwerken

Funkelfaden Facebook Gruppen

Tausche dich mit anderen aus:

Mehr gratis Bastelideen / Nähideen.

Bei Funkelfaden findest du inzwischen hier  mehr als 150 gratis Bastelanleitungen, darunter auch super viele Bastelanleitungen rund ums Thema Sterne basteln. Schau doch gerne auch hier vorbei: 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen