Funkelfaden Banner Frieden

Auf der Next Organic Berlin 2014

Auf der Next Organic Berlin 2014 1

Next Organic Berlin 2014

Am letzten Wochenende war ich auf fern Next Organic Berlin, einer Messe mit Schwerpunkt auf nachhaltigen, regionalen und veganen Produkten. Bei regnerischem Wetter war ich ganz glücklich, dass ich zur Messe nur fünf Minuten bis zum ehemaligen Flughafen Tempelhof spazieren musste.

TEATOX auf der Next Organic Berlin 2014

Da ich gerade total auf den Wildkräuter-Sammeltrip bin, wollte ich mir eigentlich unbedingt TEATOX kennenlernen. TEATOX produziert Bio-Tees, die einen Fokus auf die Wirkstoffe natürlicher Zutaten, wie Blätter, Blüten und Kräuter legen. Leider war, gerade als ich am Stand vorbeikam, das Wasser alle, weshalb ich mich mit einem Stückchen Teeschokolade begnügen musste und ich mir einfach mal eine Dose bestellen werde.

Maki aus Leipzig auf der Next Organic Berlin

Rein optisch ist MAKI mein absolutes Lieblingsprodukt. MAKI ist ein neues Mategetränk aus Leipzig, das aus fair gehandelten und biologisch angebauten Matetee hergestellt wird. die man als Konzentrat selbst anmischen oder als fertig gemischtes Getränk kaufen kann. Die Flasche mit den MAKIs sieht auf jeden Fall total niedlich aus und auch geschmacklich fand ich MAKI lecker. Interessant fand ich, dass das eigentliche Produkt, dass verkauft werden soll, das MAKI Konzentrat ist, da es

Frizel Spätzle auf der Next Organic Berlin

Ein weiteres Highlight waren für mich der frische Spätzleteig von Frizle. Der Spätzleteig mit Bio-Ei ist in einer Verpackung, aus der man ihn direkt in den Topf herausdrückt. Durch die kleinen Öffnungen fallen die frischen Spätzle in den Topf und sind drei Minuten später fertig. Und total lecker sind sie zudem auch noch, deutlich besser als trockene Spätzle. Mit knapp drei Euro für eine Packung finde ich die Spätzle auch absolut bezahlbar. Auch hier das Problem: NOCH gibt es das leider nicht in Berlin.

Original Beans Schokolade auf der Next Organic Berlin 2014Super und vor allem auch noch richtig lecker finde ich auch Original Beans, eine sehr aromatische Bio-Fair-Trade-Schokolade. Die Kakaobohnen stammen aus unterschiedlichen, nachhaltigen Projekten im Regenwald, bei denen sowohl die Bauern unterstütz werden, als auch Naturschutzaspekte vordergründig sind. Die Schokolade besteht übrigens nur aus Kakaobohnen und Rohrzucker und man merkt, dass die vielen Zusätze bei anderen Schokoladen gar nicht unbedingt nötig sind. Für jede verkaufte Schokolade wird zudem ein neuer Kakaobaum gepflanzt.

Ansonsten habe ich noch gelernt, das in Kreuzberg bald ein Wildkräuterladen aufmacht. Ich habe einen neuen Lieblingswein, den es dummerweise bisher nur in Slowenien zu kaufen gibt und der Apfelsaft aus Berlins erster mobiler Mostquetsche ist sooo lecker! Die Mostquetsche ist zum Glück ständig in Berlin unterwegs, so dass ich hier sicher häufiger mal in den Genuss kommen werde 🙂


Eine Antwort zu “Auf der Next Organic Berlin 2014”

  1. Hallo Funkelfaden!
    Seit langer Zeit habe ich Deinen Blog nicht besucht und freue mich den wieder gefunden zu haben 🙂 Es ist nicht immer einfach alle schöne Blogs zu folgen da es so viele gibt. Ich finde es nett, dass Du aber viel über Sachen in Berlin schreibst.
    Na auf jedem Fall, wollte ich sagen, dass ich die Next Organic Messe auch besuchen wollte, habe es jedoch nicht geschafft. Schöne Eindrücke. Wahrscheinlich klappt es bei mir nächstes Jahr 😉
    LG, Gosia

Schreibe einen Kommentar zu greenvana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen