Kommentare

Blog Boosting: Marketing / Content / Design / SEO von Michael Firnkes — 7 Kommentare

  1. Vielleicht wäre das ja doch was für mich 🙂 Bisher hat mich nämlich auch der Titel ein wenig abgeschreckt, da ich mich mit dem ganzen SEO-Kram auch kaum beschäftige.

    • Ich hätte mir auch niemals ein Buch mit so einem Titel gekauft, aber „Blog Boosting“ ist wirklich super zu lesen. Schau dir vielleicht bei Amazon mal die ersten Seiten an, da erkennt man ziemlich schnell, dass das Buch wirklich sehr verständlich geschrieben ist und eine anfängerfreundliche Struktur hat.

    • Ich lese normalerweise auch keine Sach- bzw. Fachbücher, außer ich muss für die Uni. Meine erste Anlaufstelle ist eigentlich immer google 😀 Aber irgendwie ist dieses Buch fast schon ein wenig wie ein Roman geschrieben, so dass es wirklich angenehm zu lesen ist.

      Liebe Grüße

  2. Hallo,

    schöner Artikel, und interessantes Buch. Leider muss ich dir den Zahn ein wenig ziehen das Buch bringt wahrscheinlich garnichts, denn eines der Effektivsten Plugins zur Besucherbindung hast du nicht installiert: Linkwithin, schau mal bei mir vorbei, unter jedem Blogpost werden einige interessante relevante Artikel aufgelistet. Ich habe bei Jetpack, meinem Statistikplugin jeden Tag einen haufen Zugriffe über Linkwithin weil die Leute das sehen. Bei mir steigen aber auch, wahrscheinlich wegen Weihnachten täglich die Besucherzahlen. Schreib mal einen Artikel über „Weihnachtsgeschenke 2012“ das wird deine Besucherzahlen weiter erhöhen.

    Aber für Tipps bin ich immer offen, ich lese SEO Tips, und mache mich haufenweise lächerlich für meinen Blog. Ich poste zum Beispiel bei Facebook, twitter, Dshini, Wer-kennt-wen.de, PInterest, Yahoo Update und einigen anderen Plattformen, nur für ein paar Besucher….

    Wenn du aber wirklich sinnvoll Lust hast über sowas zu sinnieren, wende dich ruhig an uns, wir suchen immer Leute die interesse daran haben sich zu verbessern, weil unser Motto ist: „Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!“ Also vielleicht können wir voneinander lernen.

    Gruß Frank

    • Hallo Frank,

      ich habe bei weitem natürlich nicht alles umgesetzt, was ich in diesem Buch gelesen habe. Einige Dinge, die ich sehr interessant fand, sind für meinen Blog einfach nicht umsetzbar oder notwendig. Ich schreibe meine Artikel zum Beispiel nicht orientiert an irgendwelchen Schlagworten oder google Trends, sondern viel eher basierend auf den Themen, die mich gerade beschäftigen. Zur Zeit habe ich gerade wieder eine DIY-Phase, was dementsprechend zu vielen Artikeln aus diesem Bereich führt. Wenn ich mich zu viel mit SEO und solchen Dingen beschäftigen würde, würde ich wohl auch schnell die Lust am Bloggen verlieren 😉
      Dieses Linkwithin Plugin werde ich mir dennoch anschauen, vielen Dank für den Hinweis.

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.