Kommentare

Blumenwichtel sammeln Samen — 5 Kommentare

  1. Schade das mit deinen Tomaten,aber vielleicht wird es ja doch noch was. Sind eben Spätzünder 😀
    Mal was ganz anderes: Seit 2 Posts werden mir diese nicht mehr bei bloglovin angezeigt, habe das erst durch den (das?) Pingback entdeckt. Hast du da irgendwas umgestellt?

    Alles Liebe, Freja

    • Vielen Dank für den Hinweis! Das habe ich natürlich überhaupt nicht gemerkt und hätte es wahrscheinlich auch erstmal nicht entdeckt. Ich habe diese Woche das WordPress Update eingespielt, vielleicht liegt es daran. Mal schauen, wie sich das lösen lässt.

      Liebe Grüße,

      Julia

  2. Hallöchen 😉

    Ich habe inzwischen meine Blumenwichtelmischung abgebaut, die Blumen waren dann verblüht und dahin – die Zeit war rum. Samen habe ich einige geerntet, auch von unseren Tagetes, die wir anpflanzen, haben wir schon Samen weggemacht und langsam bereitet sich alles auf den Herbst vor. Obwohl es die Tage immer noch sehr sonnig ist und Geranien, Dahlien und soweiter eifrig blühen – ich hoffe, es bleibt noch eine Weile so!

    Wegen der mickrigen Tomaten hab ich auch keinen Ratschlag – vielleicht war das eifach schon ein älterer Samen, der nicht richtig gedeihen wollte. In unserem Gewächshaus ist die Ernte noch in vollem Gange, wobei die Cocktailtomaten langsam abgeerntet sind, die normalen runden hängen noch voll.

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Newsletter abonnieren