Funkelfaden Banner Frieden

Blumenwichteln 2015 – Wo kann geerntet werden?

Roter Kohlrabi im Garten

Da ich ja kurzfristig umgezogen bin und keinen Balkon mehr habe, sind leider einige meiner Blumenwichtelpflänzchen eingegangen. Überlebt hat aber der rote Kohlrabi (falls es wirklich einer ist). Er gedeiht prächtig, sieht wundervoll aus, bildet aber keine Kohlrabiknollen. Ich nehme an, es war zu heiß und er hat zu wenig Wasser bekommen. Außerdem gibt es ein paar weiße Bohnen, die auch aus dem Blumenwichteln stammen. Auch die sind leider nicht allzu gut gewachsen, haben aber einige ordentliche Schoten gebildet, die ich euch noch zeigen werde.

Habt ihr geschaut, was bei den anderen gewachsen ist? Oder könnt Ihr Bilder von euren Blumenwichteln zeigen? Hat vielleicht jemand noch nicht herausbekommen, was gewachsen ist?

Ich habe einige wundervolle Blumenwichtel entdecken können. Besonders spannend finde ich zum Beispiel die Tabakpflanze von Mecki macht. Bei Teamworkart sind niedliche Stiefmütterchen gewachsen, bei Ines gibt es wunderschöne Malven und bei Birgit sind es vermutlich Veilchen geworden. Ganz viele schöne Bilder findet ihr auch noch hier bei Pinterest.

Wer mag, kann gerne seine Beiträge zum Thema hier verlinken:

[inlinkz_linkup id=556233 mode=1]

Hat jemand interessante Pflanzen gepflanzt, schöne Bilder gemacht und vielleicht Lust, einen kleinen Blumenwichtelgastbeitrag zu verfassen? Dann schreibt mir einfach eine Nachricht, ich würde mich freuen.


4 Antworten zu “Blumenwichteln 2015 – Wo kann geerntet werden?”

  1. Hallöchen 😉

    Was für interessante Bilder – auch wenn ich bei pinterest nur einen Streifen von 2 cm sehen kann (ich bin nicht angemeldet und bei mir wird 80 % der Seite von schwarzem Etwas verdeckt).

    Birgit (siehe Link hier) hat keine Veilchen, das sind wahrscheinlich Ringelblumen. Sollten sie inzwischen größer sein, werden sie vielleicht noch blühen, allerdings sind die Pflänzchen noch sehr klein.

    Das, was bei pinterest als Chrysanthemen kursiert (weiß grad nicht, wer das hatte), sind Astern – ich wäre froh, wir hätten auch so tolle. Leider gedeihen Astern bei uns überhaupt nicht…. keine Ahnung, warum. Vielleicht zu Tode gepflegt *lach* :-))

    Lieber Gruß!

Schreibe einen Kommentar zu Iris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen