Funkelfaden Banner Frieden

Das Funkelfaden Haus von innen

Das Funkelfaden Haus von innen 1
Schnäppchenhaus in Brandenburg kaufen

Heute gibt es endlich ein paar Bilder vom Innenleben des Funkelfaden-Hauses. Ungeschönt. Ich zeige euch die Bilder so, wie ich das Haus ganz zu Beginn übernommen habe. Ein bisschen gruselig, wer altes, dreckiges, schimmliges und kaputtes nicht gerne sieht, sollte vielleicht lieber hier aufhören zu lesen und etwas später wiederkommen. Aber für den Kaufpreis ist der Zustand fast noch gut.

Schnäppchenhaus in Brandenburg kaufen - Schnäppchenhaus

Es gibt im Haus zwei Wohnungen. Ihr könnt sie ganz gut auf den Bildern unterscheiden, denn die eine ist komplett mit Holz getäfelt. Optisch macht sie einen besseren Eindruck, obwohl sie länger leerstehend war. Die andere Wohnung wurde von einem stark rauchenden älteren Herren bewohnt, der sich aber dann wohl nur noch in einem Zimmer aufhielt, was man an der interessanten grau-orangefarbenen Tapete erkennt. Inzwischen wurden die schlimmsten Probleme behoben, was ich euch auch noch zeigen werde. Es ist wie erwähnt ein mehr als günstiges Haus gewesen, was auch den Zustand erklärt.

Die Holzwohnung

Ihr seht, jeder Menge Holz und Styropor, versiffte Teppiche, Laminat, Kabel und Schimmel. Erstmal zum Schimmel. Hier war ein Loch im Dach, Zimmermann und Dachdecker waren da und haben das Problem behoben und die Ecke wurde bereits behandelt. Ansonsten gibt es in dieser Wohnung vier Zimmer, inklusive dem großen Raum mit Durchbruch, Küche und Bad. Die Zimmer sind zum Teil mit Holz verkleidet und zum anderen Teil in unglaublichen Farben tapeziert. Lila, orange und hellblau in Kombination mit Holz. Zudem auch noch wirklich schlecht tapeziert, sodass da alles auf jeden Fall runter muss. Die Küche scheint zu funktionieren, so dass man sie zumindest vorerst auch nutzen kann. Es gibt jede Menge Öfen und überall verlegte Fernseh- und Telefonkabel. Der Durchbruch in dem großen Raum gefällt mir gut, davon abgehend befinden sich mehrere Zimmer, bei denen ein Haus direkt vor dem Fenster steht, mit so ungefähr 30cm Abstand. Lichttechnisch nicht ganz so ideal…

Schnäppchenhaus in Brandenburg kaufen - Schnäppchenhaus

Die Vintage-Wohnung

In dieser Wohnung findet man keine Holz getäfelten Wänden. Sie ist deutlich heller, als die andere Wohnung und wurde länger bewohnt, wobei es so aussieht, als ob hier die Zeit stehen geblieben ist. Neben dem schrecklich verrauchtem Raum, gibt es zwei Zimmer mit alten Tapeten in erstaunlich gutem Zustand. Der Raum mit den grünen Vorhängen hat eine Seite mit einer Metalic-Tapete, die ich eigentlich gerne erhaltene würde, auch wenn sie natürlich auch schon einige Spuren der Zeit hat. Außerdem gibt es jede Menge Öfen und Holzfußböden. Diese Wohnung hat keine richtige Küche, es gibt einen Elektroherd und so einen kleinen schwarzen Feuerherd aus Urgroßmutters Zeiten. Der einzige erhaltene Gegenstand in beiden Häusern ist übrigens dieses riesige Bild an der Blümchentapete. Ansonsten ist die Wohnung alt, aber dafür auch weniger mit irgendwelchen Styropor- und Holzverkleidungen zugekleistert, keine Teppiche, kein Laminat, einfach nur alte Dielen, die man vermutlich sogar weiter nutzen könnte.

Die Badezimmer

Schnäppchenhaus in Brandenburg kaufen - Badezimmer renovieren

Es gibt zwei Badezimmer, eines in hellblau mit Dusche und eines mit diesem Rest einer Badewanne. Positiv zu erwähnen ist, dass die Bäder funktionieren und die Fliesen neueren Datums sind. Der Vorbesitzer ist Fliesenleger. Diese komischen Styroportapeten sehen hingegen gruselig aus, ebenso wie der Zustand der Badewanne, Toiletten ect. Viel zu tun, aber das Wasser läuft und die Dusche im hellblauen Bad sieht ganz brauchbar aus.

Schnäppchenhaus in Brandenburg kaufen - Badezimmer renovieren

Die zweite große Baustelle –

Von den großen Dachproblemen hatte ich euch ja berichtet. Wir befinden uns in einem Teil mit zwei kleinen Räumen, als Art Werkstatt gedacht. Hier sieht es definitiv am schlimmsten aus. Ein kleines Loch im Dach und ein riesiger Schaden bis durch den Kellerboden. Praktisch veranlagt wie ich bin, habe ich erst einmal Türen unter die Decke geschoben, da da ein Balken runterkommen wollte. Der Blick des Zimmermanns auf diese Leistung war eindeutig. Inzwischen wurde der Balken professionell vom Zimmermann ersetzt und gleich noch ein wenig mehr ausgetauscht, sowie das Dach repariert, so dass ersteinmal alles wieder dicht hält und sicher ist. Dazu aber dann später mehr.

Schön ist das Häuschen von innen nun wirklich noch nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass man mit viel Zeit und Mühe hier doch etwas gemütliches entstehen lassen kann.


5 Antworten zu “Das Funkelfaden Haus von innen”

    • ALLES oder NICHTS drin 😀 Auf jeden Fall ist ein Zimmermann dagesessen und hat gearbeitet. Komm gerne vorbei, wenn du dir selbst ein Bild machen möchtest. Helfer sind jederzeit willkommen!

      Alles Liebe,

      Julia

  1. Hallo Julia,

    wie interessant, dass Du wieder von Deinem Haus in Brandenburg berichtest. Ich bin echt sehr gespannt, was da noch kommt.

    Bei den letzten drei Bildern (zwei Kleine, ein Großes) muß ich schon sagen: da wirst Du sicher nicht ohne einen Fachmann mit fertig. Lass Dir da auf jeden Fall helfen. Ich denke, bei der Decke und dem Boden muß der Estrich neu gemacht werden bzw. zumindest professionell repariert. Wasser kommt einfach überall durch und zermürbt Betonböden.

    Bei den Zimmern unten (ich denke, das mit dem Wasserschaden ist der Dachboden?) in den Wohnungen würde ich auf alle Fälle alles von den Wänden entfernen, Tapeten, Styropor, Holz. Du weißt ja nicht, was dahinter ist. Der Taupunkt bei einem Haus sollte sich außerhalb der Mauern befinden, bei vertäfelten oder innen isolieren Zimmern ist er meist im Mauerwerk und somit schimmelt es gern. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du nur sehr wenig behandeln mußt.

    Ich bin aber überzeugt (ich folge Dir ja nun schon sehr lange), dass Du was Tolles und Kreatives aus den Zimmern machst. Bin jedenfalls sehr gespannt auf den nächsten Bericht! 🙂

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    • …. noch ne Frage: Ist der Kachelofen mit Holzfeuerung oder hat er einen Einsatz für Heizöl? (Wenn Tanks im Keller, dann sicher Heizöl).

    • Das auf den letzten Bildern wurde zum Glück schon begutachtet und teilweise repariert. Alles kann ich ja leider doch nicht selbermachen, da fehlt mir das Wissen. Und ja, Alles oder zumindest fast alles muss an. In jede Fall dieses Styropor, die Tapeten sehen sowieso schlimm aus, bis auf die eine Wand, die mir ganz gut gefällt, Holz ist auch nicht so meins. Es gibt ansonsten gar keine Isolierung. Alles noch Originalzustand und ich habe mir auch schon erklären lassen, dass isolieren bei solchen Häusern wohl nicht so ideal ist.

      Am Wochenende geht es erstmal raus zum Arbeiten. Leider hatten wir wieder einen Kälteeinbruch, aber in der nächsten Woche soll es endlich besser werden und dann kann man anpacken 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen