Funkelfaden Banner Frieden

DIY Nähanleitung – Sommerlicher Magazinhalter

DIY Nähanleitung - Sommerlicher Magazinhalter 1

Nähanleitung MagazinhalterSobald es ein bisschen wärmer wird, verbringe ich viel Zeit auf dem Balkon. Meist ziehe ich schon Anfang März raus, weil der Balkon Wind und Wetter geschützt ist. Aktuell haben allerdings die Gräserpollen Hochsaison und ich bin gezwungen bei geschlossenen Fenstern und Türen das wundervolle Wetter von innen zu beobachten. Damit habe ich genug Zeit, den Balkon ein bisschen zu verschönern. Heute zeige ich euch deshalb eine Möglichkeit, eine ganz einfache Aufbewahrung für Magazine zu nähen.

DIY Anleitung Magazinhalter für den Balkon

Sommerlicher Magazinhalter für den Balkon mit Anleitung Magazinhalter für den Balkon Magazinhalter für den Balkon genäht

Anleitung für einen Magazinhalter aus Stoff


Werbung

Material:

 

 

 

 

 

 

 

 

Materialhinweis: Die beiden bunten Baumwollsstoffe mit dem Blumen sind von Swafing Stoffe, der grün gepunktete ist vom Markt am Maybachufer. Webbänder, Knöpfe und Bügelbild sind wie hier bereits erwähnt von Unionknopf und Tante Ema und z.B. hier bei www.stoffe.de erhältlich. Außerdem nutze ich dieses günstige Bügelvlies von Amazon.

Zuschnitt:

  • 2x (70cm x 30cm) Baumwollstoff + Bügelvlies
  • 2x (45 x 30cm) Baumwollstoff – (ich habe zwei unterschiedliche Farben gewählt) + Bügelvlies
  • Webband 2x 70cm, 4x 30cm

So wird der Magazinhalter genäht

Zuerst wird das Bügelvlies auf die Rückseite der Stoffstücke gebügelt.

Nun nimmt man das Stoffstück, das später die obere Tasche darstellen soll. Dieses wird quer rechts auf rechts zusammengelegt und an der unteren Kante zugenäht. Danach wird es gewendet und ausgebügelt. Das Teil für die untere Tasche wird links auf links quer zusammengelegt und ebenfalls gebügelt. An der Falzkante habe ich jeweils ein dekoratives Webband aufgenäht.

Nun werden die beiden Taschen auf eines der beiden großen Stoffteile gesteckt. Die beidseitig vernähte Tasche wird oben aufgesteckt, die Tasche, die unten offen ist dementsprechend untern. Steckt sie am besten fest und legt dann eine Zeitschrift als Maß darauf, damit ihr seht, ob die Taschen auch richtig positioniert sind.

Dann legt ihr das andere größte Teil rechts auf rechts darauf und steckt es ebenfalls fest. Nun wird einmal rundherum genäht. Dabei lasst ihr am Besten unten oder eben eine kleine Wendeöffnung von etwa 10cm frei. Danach wird das Teil gewendet und gebügelt.

Als nächstes habe ich oben und unten noch dekorative Webbänder angenäht und damit die Wendeöffnung geschlossen. Auch über die Naht der oberen Tasche habe ich ein Webband genäht. An den oberen Ecken habe ich Ösen angebracht, mit denen man den Magazinhalter befestigen kann. Unten habe ich noch einen kleinen Fliegenpilz aufgebügelt und viele bunte Knöpfe aufgenäht.

Für die Ösen habe ich aus Gurtband, Metallringen und Karabinerhaken eine Befestigung genäht Dazu habe ich einfach im oberen Bereich einen Ring eingenäht und an die beiden Enden Karabinerhaken. So kann man den Magazinhalter perfekt z.B. Am Balkongitter anbringen.

DIY Anleitung Magazinhalter für den Balkon

Und da heute Dienstag ist, nehme ich damit auch sehr gerne am Creadienstag teil.

 

 

 

 


5 Antworten zu “DIY Nähanleitung – Sommerlicher Magazinhalter”

  1. Das ist ja eine supertolle Idee! Nur leider funktioniert die Verlinkung mit amazon nicht… wollte mal nachschauen, was für Bügelvlies du verwendet hast.
    Aber den Magazinhalter werde ich auf jeden Fall auch nähen!!! 🙂

  2. Danke für den Hinweis! Jetzt müsste es stimmen. Das Bügelvlies ist nicht sonderlich dick, dadurch aber vielseitig einsetzbar und es ist einfach total günstig.

    Liebe Grüße,

    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen