Kommentare

DIY – Patchwork-Sparschwein mit Stoffresten — 3 Kommentare

  1. Hallo Julia!

    Was für eine schöne (und so bunte) Basatelidee! Ich hoffe, Du machst dann irgendwann unten ein Loch zum Entleeren und haust das Schwein nicht kaputt – wäre viel zu schade 🙂

    Einen schönen Sonntag und viele Grüße
    KleinerVampir

    • Ja, das stimmt! Eventuell bekommt man das Geld aber auch oben wieder raus mit etwas Geduld. Kaputt machen nach einmaliger Nutzung fände ich bei so einem kunterbunten Sparschwein auch sehr schade 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

  2. Liebe Julia,
    danke für die tolle Idee, jetzt weiß ich endlich was ich mit meinen kleinen Stoffresten machen kann. Und die Kinder werden hier auch ihren Spaß haben. Dann können die Großeltern Sparschweine statt Hasen zu Ostern suchen 😉
    Viele Grüße
    Dora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen