Kommentare

Ein paar Fragen an Funkelfaden — 4 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    toll, dass Du die vielen Fragen alle so ausführlich beantwortest. So lernt man das Gesicht hinter „Funkelfaden“ wieder ein bisschen besser kennen.

    Diese Aktion „Liebster-Award“ (So heißt doch dieser Fragestell-Aktion, richtig?) finde ich sehr spannend, ich habe das auch schon auf anderen Blogs, die ich als Leser verfolge, gesehen.

    Wäre eigentlich auch mal eine Idee für einen Blogbeitrag, denn gibts das auch andersrum, also mit Fragen für die Leser? Das fände ich ebenfalls interessant, denn man liest so oft die Namen bei anderen Kommentaren, ohne, dass man sich vorstellen kann, was die Leute für Lieblingsmaterialien haben, ob sie Blogs betreiben, ob sie Tiere mögen und und und…..

    LG KleinerVampir

    • Liebe Kerstin,

      das ist eigentlich eine gute Idee. Ich habe es mir auf jeden Fall notiert und werde deine Idee aufnehnmen, sobald sie in den Blogplan passt 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

  2. Hallo Julia,
    danke, dass du mitgemacht hast und gleich noch so viele Fragen beantwortet hast. Es war sehr interessant zu lesen! Die Kuh finde ich besonders zauberhaft und schön, dass sie dir deinen Oma gerahmt zurückgeschenkt hat. Ein schönes Andenken…
    liebe Grüße
    Jana

    • Liebe Jana, sehr gerne und noch einmal vielen Dank, dass du mich ausgewählt hast! Als ich die Kuh unterm Weihnachtsbaum gefunden habe, musste ich erst einmal herzlich lachen, aber tatsächlich hängt sie inzwischen an meiner Wand und ich erfreue mich immer wieder an ihr 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.