Kommentare

Frühling auf dem Balkon – Blogparade Oasengarten — 5 Kommentare

  1. Wow, ein kleines grünes Paradies mitten in der Großstadt, das finde ich toll und ich bewundere, dass deine Pflanzen so toll blühen, ich war auch mutig und habe im März, als die Tage schon so warm waren, Hortensien gepflanzt, aber es als dann kälter wurde, haben sie sich wieder verabschiedet. Daher bin ich jetzt grade ein bisschen neidisch 🙂
    Ganz liebe Grüße, Sina von „Herr Bohne und das Babymädchen“

    • Hallo Sina,

      Ein Garten ist ja doch etwas schwieriger als ein Balkon im vierten Stock, die Frostgefahr ist nicht so groß, viel eher vertrocknet mir dauernd alles. Meine Hortensie hat den WInter allerdings auch nicht überlebt, die war aber selbst Schuld. Wie kann sie auch auf die Idee kommen, im Januar bereits auszuschlagen? Da war der Winter nun leider doch noch nicht vorbei.

      Liebe Grüße

  2. Ein kleiner, gemütlicher und schöner Balkon. Wenn die sonne scheint, sieh es richtig gemütlich aus. Ein kleines schattiges Plätzchen ist dabei – für das Notebook.

    Sehr schön. Wie lange hast du denn Sonne auf dem Balkon, vielleicht kannst Du ja sogar Tomaten pflanzen… 😉

    LG Timm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.