Funkelfaden Banner Frieden

Genäht – Gefütterter Blouson

Genäht - Gefütterter Blouson 1

Jacke selber nähen nach Schnittmuster aus der Burda style easyIch möchte euch meine selbstgenähte Jacke vorstellen, die ich an den vielen kühlen Sommertagen bereits ausgiebig getragen habe. Hier seht ihr sie bei einem Kurztrip nach Rügen, in der Nähe von Sassnitz. Auch wenn es nicht sonderlich warm war, so sehne ich mich doch jetzt schon nach den langen Sommertagen, die zumindest so viel mehr Licht mit sich brachten. Jacke selber nähen nach Schnittmuster aus der Burda style easy

Der Stoff für den Blouson stammt vom Stoffmarkt Holland und lag schon einige Zeit unberührt im Schrank. Ich hatte ihn genau für solch eine Jacke gekauft und bin auch zufrieden mit dem Ergebnis. Dazu ein gold-schwarzer Reißverschluss aus Metall und Bündchen aus relativ festem Jersey, der einen leichten Ledereffekt hat. Das Futter ist ebenfalls aus schwarzem, relativ dünnen Jersey. Jacke selber nähen nach Schnittmuster aus der Burda style easy
Das Schnittmuster stammt aus der Burda Style easy HW/2015 Nummer 4B. Eine Freundin von mir hatte die Jacke aus recht ähnlichen Materialien genäht und uns gefiel beiden nicht, das die Taschen an der Innenseite einfach herumhingen. Dadurch, dass die Taschen recht groß sind, sah das bei geöffneter Jacke schon etwas merkwürdig aus. Meine Freundin hat die Taschen dann notgedrungen mit ein paar Stichen fixiert. Und da ich dieses Problem umgehen wollte, habe ich die Jacke komplett gefüttert.

Jacke selber nähen nach Schnittmuster aus der Burda style easy

Dazu habe ich sie einfach noch ein zweites Mal aus schwarzem Jersey zugeschnitten und zusammengenäht. Danach alles rechts auf rechts zusammengesteckt, genäht und über den Kragen gewendet, den ich dann per Hand geschlossen habe. Diese Variante gefällt mir persönlich deutlich besser. Außerdem ist die Jacke dadurch direkt etwas wärmer und ideal auch für Herbsttage. Jacke selber nähen nach Schnittmuster aus der Burda style easy Ein Kampf waren die Paspeltaschen – gar nicht, weil sie so schwer einzunähen sind, sondern weil die Anleitung, die in der Burda easy ja durchaus etwas ausführlicher ist, als in der Burda, für mich dennoch etwas schwer verständlich war. Aber das Problem habe ich mit den Burda-Anleitungen leider häufig. Jacke selber nähen nach Schnittmuster aus der Burda style easyUnd sofort wenn ich diese Bilder sehe, möchte ich wieder zurück ans Meer. Egal welches Meer, kalt oder warm ist auch irrelevant, einfach ein bisschen den Wellen lauschen und in die unendliche Weite blicken. Vielleicht Zeit für einen kleinen Herbstausflug? Jacke selber nähen nach Schnittmuster aus der Burda style easyVerlinkt bei RUMS.

,

8 Antworten zu “Genäht – Gefütterter Blouson”

  1. Hallo Julia,

    eine sehr schöne Jacke – das Steppmuster auf dem Stoff machts gleich noch edler.

    Was?? Wars beu euch im Sommer nicht warm? Ich denke mal, das sollte oben „… nicht sonderlich kalt war“ heißen. Bei uns hier war es im Sommer brütend. 🙂

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    • Nein, hier war es leider nur sehr feucht. Deutschland war im Sommer zweigeteilt, in Hamburg gab es soweit ich weiß keinen einzigen Tag über 30 Grad und in Berlin gefühlt auch nicht mehr als drei. Und ich mag doch den Sommer so gerne.

  2. Hi

    Finde die Jacke sind echt gut aus … möchte es selbst nähen und meiner Freundin schenken 🙂 Sie wird sich bestimmt freuen… Könntest du ein Tutorial dazu machen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen