Kommentare

Genäht – Kleiner Koffer für mein Strickzeug — 5 Kommentare

  1. Was für ein wundervoller Koffer! Sowas könnte ich für meine Bastelutensilien brauchen, da ich sehr gerne auch mal Bastelsachen wo mit hin nehme (Garten, Wohnzimmer) und dort bastle.

    Auf jeden Fall ein gelungenes Projekt!

    LG KleinerVampir

  2. Der Koffer sieht so schön aus und ist sicher super praktisch. Die Stabilität durch die Pappe finde ich für deinen Koffer perfekt. Erst letzte Woche habe ich mir für mein Häkelzeug ein Wolldascherl von Farbenmix genäht. Es ist schon praktisch, wenn man sein Material schön verstauen kann – und das dann auch noch selbst gemacht hat 😉
    Liebe Grüße, Kirsten

    • Das Wolldascherl muss ich mir mal anschauen, kenne ich gar nicht. Für mein Häkelzeug könnte ich ja noch eine weitere Tasche nähen 😀

      Liebe Grüße,

      Julia

  3. Hallo Julia,
    bei mir ist es gerade genau anders herum. Ich stricke gerade recht viel. Einen Schal habe ich gestern schon beendet (stelle ich am Dienstag auf meinen Blog), an einem Stirnband und einer Mütze arbeite ich noch. Nur das Nähen, das funktioniert gerade einfach nicht. Bis der Stoff zugeschnitten, das Bügelbrett und die Nähmaschine an ihrem Platz stehen und ich dann endlich nähen kann, ist meine freie Zeit auch schon um. Dafür kann ich mein Strickzeug einfach überall hin mitschleppen und dort stricken.

    Mit den Socken hast du dir aber auch echt ein langwieriges Projekt geschnappt. Das dauert bei mir auch immer Ewigkeiten. Mützen und Schal gehen dafür genial schnell 😉

    LG Pauline

Schreibe einen Kommentar zu Funkelfaden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.