Funkelfaden Banner Frieden

Häkeldemo – Rettet das Great Barrier Reef + GiveAway

Häkeldemo - Rettet das Great Barrier Reef + GiveAway 1
Copyright-Robert-Günther-WWF
Copyright-Robert-Günther-WWF

Ihr Lieben, ich habe vom wwf eine Mail zur Häkeldemo für das Great Barrier Reef erhalten und möchte euch die Aktion gerne weiterleiten. Am 28. und 29 Juni findet in Bonn die Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees statt. Hier könnten Entscheidungen zum besseren Schutz des Great Barrier Reefs getroffen werden.

Das Great Barrier Reef gehört mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt zu den bekanntesten Schätzen der Natur. Regelmäßig ist seine Gefährdung Thema in den Medien. Aktuell ist es durch den geplanten Ausbau von Kohlehäfen und die dadurch entstehende Schiffsdruchfahrt in Gefahr, weshalb der wwf mit einer Häkeldemo bei der Versammlung des UNESCO-Welterbekommitees auf das Problem aufmerksam machen möchten.

Damit die Häkeldemo möglichst eindrucksvoll wird, sind alle Häkelfreunde dazu aufgerufen, sich mit kleinen Häkelarbeiten zu beteiligen. Alles, was die Tierwelt (und sicher auch die Pflanzwelt) im Meer bereichert, kann gehäkelt und eingereicht werden. Ich habe eine kleine Schildkröte gehäkelt, die sich auf den Weg zur Häkeldemonstration machen darf. Nach der Demo werden die Tierchen als „friendly reminder“ an die 1200 Delegierten der Konferenz verteilt.

Schildkröte häkeln

Eine kostenlose Häkelanleitung für einen gehäkelten Clownfisch findet ihr zum Beispiel hier. Das Internet hält aber sicher auch noch viele weitere Anleitung für Fische und Pflanzen bereit.

Die fertigen Meeresbewohner sollen per Post bis zum 25.06. 2015 an folgende Adresse geschickt werden:

WWF Deutschland


z.Hd. Anila Preis


Reinhardtstraße 18

10117 Berlin

Weitere Infos findet ihr direkt beim wwf. Außerdem gibt es zu diesem Thema auch eine Petition.

GiveAway – Materialpackungen Clownfisch

Zusätzlich darf ich unter allen, die sich für die Häkeldemo interessieren und gerne teilnehmen möchten, 5 Materialets mit Häkelnadel und Wolle für zwei Fische verlosen. Wenn ihr eines dieser Sets gewinnen möchtet, hinterlasst einfach unterhalb des Artikels einen Kommentar.

Bitte beachten: Einsendeschluss ist bereits am Montag den 08.06.2015 um 18.00 Uhr. Danach wird direkt ausgelost. Alle Gewinner müssen mir bis spätestens Dienstag, 09.06.2015 um 10.00 Uhr ihre Versandadresse zusenden, da die Häkelsets bereits am gleichen Tag verschickt werden. Schließlich benötigt ihr sicher auch noch ein wenig Zeit, um die Fische zu häkeln.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich, wenn ihr auch unabhängig von einem Gewinn an der Häkeldemo teilnehmt!


18 Antworten zu “Häkeldemo – Rettet das Great Barrier Reef + GiveAway”

  1. Liebe Julia, das ist eine tolle Aktion!!! Häkeln zum Schutz der Umwelt! Klasse!!! Mit Häkeln habe ich es zwar nicht so, da es aber mit dem Stricken klappt, warum nicht auch mit einem gehäkelten Fisch? Ich würde mich da auf jeden Fall mal dran versuchen und genügend gute Anleitungen gibt es ja wohl auch.

    LG Manuela S.

  2. Hallo Julia,

    sehr süß Deine Schildkröte und die Häkeldemo finde ich großartig. Eine schöne kreative und vor allem friedliche Art, mit einem kleinen netten Reminder auf die Zerstörung unserer Umwelt aufmerksam zu machen.

    Ganz ganz liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

  3. Oh, ich möchte bitte unbedingt die Fischis häkeln! Häkeln kann ich super, und wenn ich damit etwas Gutes tun kann, mache ich es umso lieber.

    *blubb*

    Herzlichen Gruß
    Natalie

  4. Huhu,

    mich freut es sehr, dass du auf diese Aktion aufmerksam machst, denn ich finde das ein wichtiges Thema. Ich werde auf jeden Fall einen kleinen Riffbewohner häkeln, würde mich aber trotzdem auch darüber freuen, eins der Sets zu gewinnen.

    Viele Grüße,
    Mona

Schreibe einen Kommentar zu Manuela S. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen