Kommentare

Kunterbunter Regenbogenkuchen zum 18. Geburtstag — 5 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    was für eine originelle Torte – fast zu schade zum Anschneiden!

    Gratuliert hab ich ja glaub ich in dem anderen Beitrag schon mal. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht – ihr wohnt jetzt schon so lang zusammen. Bin schon gespannt, was Du für eine Jacke als Geburtstagsgeschenk gemacht hast und sende aus dem „wilden Süden“ ganz herzliche Grüße!

    KleinerVampir

  2. Hallo,
    das ist ja eine total schöne Torte!!!!!
    Ich würde sie auch gerne backen, habe aber noch nie mit Rollfondant gebacken.
    Gehe ich auf den Button ‚hier erhältlich‘ kommt so ein Dreierpack raus! Sehe ich das richtig, dass dafür 1 Packung ausreicht??

    Ich habe das tatsächlich noch nie ausprobiert!!

    Vielen Dank, liebe Grüße

    • Liebe Gaby, eigentlich reicht eine Packung aus. Du bekommst solch Fondant auch in fast jedem Supermarkt.

      Ganz liebe Grüße und viel Erfolg beim Backen,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.