Kommentare

Neue Nähmaschine – Marion von Veritas — 9 Kommentare

  1. Da hast Du ja einen wirklich super neuen Mitbewohner, welcher sich sicherlich von Dir so einige Male gestresst fühlen wird ;-). Klasse Teilchen und bei Dir wirklich mehr als lohnenswert – und Fazit. Nun komme ich gar nicht mehr hinterher 😉

  2. Hallo Julia!
    Wow, die Maschine hat wirklich viele Zierstiche – da können wir uns sicher auf viele kreative zukünftige Projekte von Dir freuen 😉
    Ist jetzt sicher mehr eine Maschine für Vielnäher, aber deshalb nicht minder interessant.

    Bin jedenfalls schon gespannt!

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    • Die Zierstiche sind toll oder? Was ich schön finde, ist, dass alles so intuitiv ist, sodass auch Anfänger ziemlich schnell mit der Nähmaschine klar kommen 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

    • Hallo Elvira,

      ich habe bisher einfach das Zubehör meiner alten Carina Maschine genutzt und das hat wunderbar gepasst.

      Alles Liebe,

      Julia

    • habe die Marion gestern bekommen kannn mich noch nicht richtig damit anfreunden,vielleicht geht sie wieder zurück. ich komme mit dem prorgramieren der Buchstaben nicht wirklich zuecht.z habe ich eis eingegeben und der letzte Buchstabe ist schtbar und die Maschine fgt beim starten bei dem Buchstaben s an und nicht bei e ? was mach ich falsch?
      lg elli

  3. Hallo,
    kannst du mir sagen, ob man den Transporteur versenken oder abdecken kann?
    Ich möchte mir die Veritas Marion gerne kaufen, aber ich möchte in Zukunft ganz gerne mal das „Nähmalen“ ausprobieren und da darf der Transporteur ja nicht aktiv sein.

    Liebe Grüße, Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.