Funkelfaden Banner Frieden

Sew-Along Kleid nähen – Material & Werkzeug

Sew-Along Kleid nähen - Material & Werkzeug 1

Freebook Sommerkleid Ale für DamenHeute beginnt das Sew-Along für das Sommerkleid Cleo und bevor wir richtig anfangen, heißt es erstmal Material beschaffen. Das Sew-Along beinhaltet das Schnittmuster für Cleo in den Größen 36 bis 46 und wird in 11 Schritten genäht. Folgenden Zeitplan habe ich mir überlegt:

  1. Material & Werkzeug
  2. Hinweise & Varianten
  3. Das Schnittmuster
  4. Zuschneiden
  5. Abnäher markieren
  6. Versäubern & Vlies aufbügeln 
  7. Reißverschluss einnähen
  8. Schulternähte schließen
  9. Belege annähen
  10. Seitennähte schließen
  11. Saum nähen 
  12. Gürtel nähen

 

Dabei gibt es sehr kurze Schritte, wie zum Beispiel das Schließen der Schulternähte, aber auch etwas zeitaufwendigere Schritte. Insgesamt soll das Sew-Along einfach Spaß machen, jeder kann in seinem eigenen Tempo nähen. Anleitung und Schnittmuster bleiben natürlich danach auch noch online, so dass ihr auch später nähen oder zu Ende nähen könnt. Jeden Tag um 12 Uhr geht der nächste Teil des Sew-Alongs online.

Eine Übersicht über das Sew-Along und ein Link-Up findet ihr hier.

Und jetzt zum Material:


Werbung

Nähmaschinen Tests von Carina Professional, Juki, elna, Veritas und W6 im VergleichMaterial

 

Werkzeug:


Stoffauswahl: Ich würde euch einen leichten, nicht dehnbaren Baumwollstoff für dieses Kleid empfehlen, genäht werden kann Cleo aber generell aus unterschiedlichen Materialien. Eine Liste mit verschiedenen Stoffläden und Stoffmärkten in Berlin sowie Onlineshops für Stoff findet ihr hier.


Werkzeug

  • Drucker
  • Schere
  • Stecknadeln   
  • Nähmaschine
  • Bügeleisen

Meine Nähmaschinen: Aktuell nähe ich mit der Overlock 450D von W6 sowie der Marion von Veritas. Das Kleid Cleo kann mit einer einfachen Nähmaschine genäht werden,  zum Versäubern der Nähte ist die Overlock aber auch eine gute Ergänzung .

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung


Heute heißt es also Stoff aus dem Regal auswählen, bestellen oder einkaufen gehen.  Wir starten langsam in das Sew-Along, so dass es morgen erst einmal ein paar Hinweise und die Varianten weitergeht, bevor wir am Mittwoch das Schnittmuster ausdrucken, kleben und ausschneiden.

Ich freue mich jederzeit über Kommentare und Fragen und über eine rege Diskussion.  Wenn ihr die Hashtags #funkelfaden oder #Sewalongcleo nutzt, können wir uns auch über Instagram, Facebook & Co. vernetzen. Ich werde mich jetzt erstmal mit meiner Stoffsammlung beschäftigen, um einen passenden Stoff für eine weitere Cleo zu finden.

Schon eine Idee? Welchen Stoff werdet ihr verwenden? 


43 Antworten zu “Sew-Along Kleid nähen – Material & Werkzeug”

  1. Ich mache mit 😀, scheint machbar zu sein im Zeitablauf. Bin ein absoluter sew along – Link Up -etc Greenhorn, tue mein bestes auch internettechnisch klarzukommen.
    Bis auf den Reißverschluss alles da. Heute setze ich mich mit Link up auseinander. Habe keinen Blog, nur Instagram, ich hoffe es geht.
    Auf zu neuen Abenteuern 💪!

    Gabi (einfachblaues)

    • Ich werde noch eine Pinnwand auf Pinterest anbieten, das Link-Up funktioniert glaube ich nur mit einer Webseite. Ansonsten beteilige dich einfach per Kommentar oder per Instagram mit passenden Hashtags 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

  2. Ich freu mich wahnsinnig..ich brauche dringend so ein neues Sommerkleidchen😊Ich hab auch schon eine Idee im Kopf..mal schauen ob das auch so klappt😎

  3. Ich mache mit! – Mein Nähkurs ist zwar schon eine Weile her und es ist auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung; aber das Kleid ist sooo toll!!!

  4. Dann werde ich mal in den Stoffschrank abtauchen und wenn ich fündig geworden bin, den passenden Reißverschluss bestellen 😉 ich freu mich auf das Sew-Along

  5. Ah, jetzt habe ich auch gefunden,wo es langgeht.
    Werde das Sew Along wahrscheinlich auf meinem Blog dokumentieren. So für mich und alle, die Lust daran haben, es zu lesen.
    Die SewAlongCleo wird wohl erstmal aus einem festeren Probestoff vom Möbelschweden entstehen. Einfach, weil ich davon noch so viel rumfliegen habe.
    LG Carola

  6. Tolle Idee, ich wär gern dabei!
    Mein Kopf ist aber wohl leider etwas zu voll. Ich habe großen Respekt vor dem Nähen von Kleidung. Langer Rede kurzer Sinn: Ich sperre Augen und Ohren auf. 🙂

  7. Hallo Julia,
    was für eine tolle Idee!!! Mit deiner Unterstützung werde ich es hoffentlich auch bis zum Punkt 11 „Gürtel“ schaffen, ein so schönes Kleid zu nähen.
    Ich freue mich schon🤗

  8. Hallo in die Runde

    eine wirklich wunderschönes Kleid und eine wunderschöne Idee. Mir geht es wie Simone: Ich würde mich gerne beteiligen, bin aber noch nicht wirklich ausgerüstet (meine Nähmaschine ist von 1984 ! und steht seit Jahren auf dem Dachboden). Ich werde aber mitfiebern und mich evtl. zu einem späteren Zeitpunkt an Cleo wagen 🙂

  9. Huhu!
    Also, ich bin zwar noch Anfängerin, aber ich Versuch es einfach mal! Da ich übermorgen in den Urlaub fahre werde ich wohl nicht im Zeitplan bleiben können, aber ich näh dann einfach nach…
    Tolle Sommeridee, Danke dafür!
    Liebste Grüße
    Rosi

  10. Hallo,

    ich würde das Kleid auch gerne nähen. Aber ich finde nicht, wo ich es runterladen kann, leider. Vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Das wäre Lieb.
    Danke und Liebe Grüße
    Angela

  11. Hallo, habe bis jetzt nur Kleider für meine Tochter genäht und erst eins für mich versucht zu nähen. Hatte nur dummerweise überhaupt nicht gepasst 😂
    Freu mich schon auf das Sew-Along.
    Lg marcia

  12. Ich find das Kleid echt toll, aber der Sew-Along-Zeitplan ist einfach doof. Ich will ausdrucken, ausschneiden, zuschneiden, nähen. Ich brauch keinen Tag, um mir über die Stoffwahl Gedanken zu machen und dann noch nen Tag verschwendet für Hinweise und Tipps und dann jeden Tag ne Naht. Das dauert mir alles zu lang. Ich wünsch euch trotzdem viel Spaß beim nähen.

  13. Hallo Julia,
    ich werde auch versuchen, mitzunähen. Wahrscheinlich hinke ich bereits an Tag 2 hinterher, weil ich es zeitlich nicht schaffe, aber der Wille ist da 😉

    Mit der Stoffauswahl tu ich mich noch etwas schwer. Eigentlich dachte ich, ich hätte von Florentine bzw. Pablo von Lila-Lotta (Lillestoff) genug da, dem ist aber nicht so 🙁 Entweder ich bestelle jetzt noch nach, oder ich muss nochmal wühlen gehen. Lässt sich das Kleid auch aus zwei Meterstücken zuschneiden?

    Liebe Grüße, Vera

  14. Hallo,
    das Kleid ist sehr schön. Ich glaube, ich werde auch einmal mit machen. Bis jetzt habe ich immer für meine Enkelkinder genäht. Das wäre jetzt das erste Teil für mich 😊
    Liebe Grüße,
    Sabine

  15. Wahnsinn, ich habe tatsächlich ein Stöffchen hier liegen der auf die Cleo gewartet hat. Ich kann es gar nicht abwarten….

  16. Ich will auch mitmachen, habe aber momentan einen dehnbaren dünnen Sommersweat hier, den ich so gerne vernähen würde… Ja, ich weiß „leichter, nicht dehnbarer Stoff“. hm……??!!!

    • Das geht sicher auch. Ich glaube, ich würde das Rückenteil dann aus einem Teil zuschneiden und den Reißverschluss weglassen.

      • oh super… so in die Richtung hätte ich gedacht.. RV auf dembaren Stoff hinten ist doch immer etwas grenzwertig… finde ich zumindest…
        ich probiere es.

        • Hallo Julia,

          klingt nach einer tollen Anleitung, danke.
          Nun habe ich mich gefragt, ob ich das Kleid vielleicht auch aus einem Jersey o.ä. dehnbaren Stoff nähen kann und mir dadurch den Reißverschluss erspare?! Mit Reißverschlüssen hab ich es nicht so. : )

          Freue mich auf eine Antwort,
          liebe Grüße Daniela

          • Liebe Daniela,

            es spricht nichts dagegen, das Kleid aus Jersey zu nähen, habe ich auch schon gemacht und ja, dann ohne Reißverschluss. Aber im Grunde ist das Einnähen eines Reißverschlusses auch nicht so schwer, schau dir mal die Anleitung an. Ich hatte auch lange Zeit „Angst“ vor Reißverschlüssen, inzwischen nähe ich sie ohne Probleme ein 🙂

            Alles Liebe,

            Julia

  17. Das Kleid sieht so toll aus, habe gerade bei FB über das Sew-Along gelesen. Und sofort das Schnittmuster ausgedruckt. Ich habe schon etliche Kleider genäht und denke ich werde die verlorene Zeit noch gut nachholen können.
    Zu der Stoffwahl, würde auch Leinen gehen? Davon hätte ich noch einiges Zuhause. Freue mich schon auf das Nähen 😀

  18. Ich habe gerade erst vom SewAlong erfahren und freue mich sehr, dass du dir so viel Arbeit machst und das Ganze organisierst. Da die anderen ihre Cleos schon fast fertig haben müssten, werd ich jetzt den Turbo einlegen und versuchen, alles aufzuholen. Dann kann ich am Samstag ein tolles Kleid in den Koffer packen….hoffe ich 😉

    LG Mira

    • Liebe Mira,

      ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen und hoffe, dass dich dein neues Kleid Cleo in einen großartigen Urlaub begleitet!

      Alles Liebe,

      Julia

  19. Hallo! Ich würde das gerne aus Fleece nähen für über ein langarm Shirt im Winter, wäre das auch eine mögliche Variante? Müsste ich etwas beachen?
    Danke schon mal im Voraus! 🙂
    Herzliche Grüße
    Claudia

    • Liebe Claudia, das Kleid müsste auch aus Fleece kein Problem sein. Einzige bei den Belegen solltest du überlegen, ob du sie nicht lieber umnähst, was bei Fleece kein Problem sein sollte, da die Ausschnitte sonst etwas zu dick werden könnten.

      Alles Liebe,

      Julia

Schreibe einen Kommentar zu Sabine Haut Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen