Funkelfaden Banner Frieden

Steine bemalen als Pflanzenschilder – Garten DIY

Steine bemalen als Pflanzenschilder - Garten DIY 1
Steine-bemalen-als-Pflanzenschilder
Steine-bemalen-als-Pflanzenschilder – Individuelle Pflanzen Marker auf Steine malen

Lasst uns Steine bemalen als Pflanzenschilder! Schon im vergangenen Jahr habe ich mit dem Steine bemalen als Pflanzenschilder begonnen. Im Frühjahr pflanzt man ja so viel und zu wissen was wo wächst ist dann gar nicht mehr so einfach. Ich habe vorher schon vieles probiert, zum Beispiel Essstäbchen als Pflanzenmarker bemalen oder auch einfache Holzschilder. Je größer die Beete werden, desto unübersichtlicher wurde die ganze Sache aber auch und da wir im Garten vom Funkelfaden Haus so unendlich viele Steine haben, bot es sich geradezu an diese Steine als Pflanzen Marker zu bemalen.

Steine bemalen als Pflanzenmarkierer oder Dekosteine

Auch Gäste vom Funkelfaden Haus dürfen jederzeit gerne weitere Steine als Pflanzemarkierer bemalen. Es fehlen noch so viele Gemüsesorten, außerdem gibt es zum Beispiel bei Bohnen ja auch eigen große Vielfalt an Bohnen, für die man idealerweise auch einen Stein bräuchte. Übrigens finde ich die Steine auch schön bei Pflanzen, die man zwar gut erkennt, die jemand, der sich nicht mit Pflanzen auskennt, aber nicht kennt. So kann jeder frei durch den Garten laufen und erkennen wo was wächst.

Material für Steine bemalen als Pflanzenschilder

Steine bemalen als Pflanzenschilder oder auch so bunte Steine bemalen für den Garten kann man mit verschiedenen Materialien, die sich auch miteinander kombinieren lassen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten Steine zu bemalen: Entweder kann man Steine bemalen mit Acrylstiften oder Steine bemalen mit Acrylfarben. Bei beiden Techniken Steine zu bemalen ist die Farbe, solange sie noch nicht trocken ist, gut wasserlöslich. Dementsprechend sind sowohl die Acrylfarben als auch die Acrylstifte gut geeignete Materialien zum Steine bemalen mit Kindern.

Besonders schön zum Steine bemalen sind zudem sogenannte fluoreszierende Farben / Neon Farben, deren grelle Farben man auch Nachts oder Abends noch gut sehen kann. Zur Sicherheit lackiere ich alle Steine nach dem Bemalen noch einmal mit Klarlack, damit sie besonders wetterbeständig und lichtbeständig sind. Die meisten Acrylstifte sind aber von sich aus auch schon wetter- und wasserfest, so dass dies nicht unbedingt notwendig ist. Ganz einfach funktioniert das Lackieren der Steine mit Lackspray, da man so eine große Menge Steine gleichzeitig lackieren kann.

Die passenden Steine zum Bemalen kannst du im Baumarkt kaufen. Es gibt sie aber auch online.

Steine bemalen für den Garten und für das Gemüsebeet

Werbung – Enthält Affiliate Links zu Amazon Partnernet

Material zum Steine bemalen hier kaufen

Steine bemalen als Pflanzenschilder – So geht es

  1. Zuerst solltest du den zu bemalenden Stein gut reinigen. Das geht am Besten mit Wasser und einer Bürste.
  2. Nun lässt du deinen Stein trocknen.
  3. Als nächstes kannst du dir überlegen, ob du deinen Stein grundieren möchtest. Eine Grundierung mit schwarz ermöglicht es, dass die Farben noch heller leuchten. Ich habe mich hier für die natürliche Variante entschieden.
  4. Wenn du deinen Stein mit einer Farbe grundiert hast, lässt du ihn trocknen.
  5. Nun kannst du den Stein beschriften und bemalen.
  6. Zwischen verschiedenen Farben solltest du die Steine jeweils trocknen lassen
  7. Am Ende bietet es sich an die bemalten Steine noch einmal lackieren. Hierfür bietet sich ein Klarlack an für den Außenbereich, der Wasser- und witterungsfest ist.
  8. Nun ist dein bemalter Stein für dein Gemüsebeet fertig.

Steine bemalen mit Kindern

Auch Kinder, die noch nicht schreiben können, können natürlich beim Steine bemalen mitmachen. Die Steine können auch wunderbar mit Mustern und Punkten bemalt werden, so dass auch Kinder hier einzigartige Kunstwerke anfertigen können, jeder ganz nach seinem Können und den eigenen kreativen Fähigkeiten entsprechend. Hier gibt es keine Vorgaben. Je bunter der Stein, desto schöner.

Einziger Tipp für kleinere Kinder: Zwischen den Farben sollte ab und zu ein neuer Stein gereicht werden und danach weiter gemalt werden, damit die Farben nicht zu sehr miteinander vermischt werden.

Wie sind deine Beete im Garten beschriftet? Hast du auch schon Steine bemalt?

Julia DIY Blog Funkelfaden Nähoutfit 2021

Folge Funkelfaden und verpasse keine Freebies mehr

NEU – Werde Mitglied und unterstütze Funkelfaden mit einem kleinen Beitrag HIER

Zeige deine Ergebnisse

#funkelfaden @funkelfaden in allen sozialen Netzwerken

Funkelfaden Facebook Gruppen

Tausche dich mit anderen aus:

Mehr Garten DIYs – Kreative Ideen für deinen Garten

Auf Funkelfaden findest du über 250 kostenlose Bastelanleitungen und gratis Schnittmuster und Nähanleitungen. Hier habe ich eine Auswahl an schönen DIY Ideen für deinen Garten für dich:


2 Antworten zu “Steine bemalen als Pflanzenschilder – Garten DIY”

  1. Hallo Julia,

    nein, ich habe noch keine Steine bemalt – zumindst nicht als Beetbeschriftung. Auf Beetbeschriftungen verzichten wir komplett, lediglich beinm Ansäen im Gewächshaus werden die jeweiligen Reihen mit der leeren Samentüte markiert.

    LG KleinerVampir

    • Das habe ich auch versucht, die Tütchen verschwinden hier aber leider immer. Im Freiland ist das schwierig, aber ich hoffe zum nächsten Gartenjahr auch ein Gewächshaus zu besitzen.

      Ganz liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar zu KleinerVampir Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen