Funkelfaden Banner Frieden

Unendlich viele Hörbücher

Unendlich viele Hörbücher 1

Ich liebe Hörbücher und könnte eigentlich ständig irgendwelchen Geschichten zuhören. Egal ob beim Nähen, beim Wäsche waschen oder Gassi gehen, ein gutes Hörbuch in den Ohren ist für mich schon fast eine Pflicht. Leider sind Hörbücher im Geschäft ja doch sehr teuer, dafür dass man die meisten problemlos an einem Tag hören kann. Meine Stadtbibliothek hat zwar eine ziemlich große Auswahl an Hörbüchern, allerdings meist keine Neuerscheinungen und sehr viele Hörbücher kenne ich auch bereits. Einige Freunde von mir haben Napster für knapp 10 Euro im Monat, was mir aber immer ein wenig zu teuer erschien.

Vor etwa vier Wochen habe ich dann eine Alternative für mich entdeckt, die besser gar nicht sein könnte. Ich habe einen Handyvertrag bei Base und als ich auf der Suche nach einem neuen Handy auf der Base Homepage herumsurfte, entdeckte ich  die MTV Musik Flat powered by Rhapsody. Diese bekommt man zur Zeit gratis dazu, wenn man einen Internettarif L besitzt. Nach einigem Überlegen und recherchieren entschied ich mich dazu, meinen aktuellen Tarif M für 5 Euro mehr im Monat auf L aufzustocken. So habe ich eine höhere Internetkapazität auf meinem Handy und die Musikflatrate, die mit über 20 Millionen Songs und Tausenden Hörbüchern wirbt.

Und seit dem, bin ich der Hörbuchsucht völlig verfallen.  Innerhalb von vier Wochen habe ich bereits folgendes gehört:

  • Winter der Welt von Ken Follet
  • Verwesung von Simon Beckett
  • Und dennoch ist es Liebe von Jodi Picoult
  • Paganinis Fluch von Lars Kepler
  • Mädchenfänger von Jilliane Hoffman
  • Kriegsfeuer von Sabine Ebert
  • Inferno von Dan Brown
  • Im Tal des Fuchses von Charlotte Link
  • Die Insel der roten Mangroven von Sarah Lark
  • Der Junge der Träume schenkte von Luca die Fulvio
  • Das verbotene Eden – David und Juna von Thomas Thiemeyer
  • Das Grab im Moor – Lady Bedfort
  • Der Flug der Störche von Jean Christoph Grangé
  • Mein Herz zwischen den Zeilen von Jodi Picoult
  • Brandmal von Craig Russel

Wer braucht schon einen Fernseher, wenn er auch Hörbücher hören kann? Gerade als es so heiß war, habe ich in den sehr frühen, noch etwas kühleren Morgenstunden gerne die ein oder andere Stunde mit dem Hund im Park verbracht, Abends genäht oder zwischendurch mal im Schatten einem Buch zugehört. Auch zwei lange Zugfahren wurden komplett durchgehört. So viele Hörbücher, wie in den letzten vier Wochen, höre ich normalerweise definitiv nicht. Aber alleine dafür hat sich für mich die Flatrate schon geloht. Die Auswahl ist ziemlich gut und es kommen wöchentlich neue Hörbücher hinzu. Hören kann ich die Hörbücher dabei sowohl über mein Handy, als auch über mein Tablet, das keine Sim-Karte besitzt. Man erstellt sich einfach einen Account und kann dann beliebig viele Hörbücher (und natürlich auch Musik) speichern, dowloaden oder streamen. Für unterwegs lade ich mir die Hörbücher dabei generell auf mein Handy, so dass ich keine Internetverbindung zum Hören benötige. Zu Hause streame ich lieber mit dem Tablet. Ich bin in jedem Fall absolut begeistert.

Falls man sowieso schon einen Vertrag bei Base besitzt, ist die MTV Musik Flat powered by Rhapsody eine wirklich günstige und praktische Alternative für alle Hörbuchfreunde.


2 Antworten zu “Unendlich viele Hörbücher”

  1. Hallo Julia,

    endlich, endlich habe ich jemanden gefunden, dem es geht wie mir. Selbst beim Einkaufen habe ich den iPod auf den Ohren. Und wenn ich irgendwo bin und ihn vergessen habe, bin ich todunglücklich. & deiner oben genannten habe ich auch schon abgehört 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Da geht es dir ja, wie mir. Anstrengend wird es, wenn die Verkäuferin einen plötzlich in ein Gespräch verwickeln möchte, obwohl man doch gerade mitten im Hörbuch ist 😉 Welchen Dienst nutzt du denn für deine Hörbücher?

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Funkelfaden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen