Funkelfaden Banner Frieden

Upcycling Regal aus Paletten fürs Bad

Upcycling Regal aus Paletten fürs Bad 1

DIY - Upcycling Regal aus PallettenDas fensterlose Badezimmer ist auch nach einem Jahr noch nicht so wirklich ein schöner Raum geworden, was auch an den Kacheln liegt, die nicht so ganz mein Geschmack sind. Dafür gibt es aber jede Menge kunterbunter Regale für die unterschiedlichsten Dinge. Das Nagellackregal kennt ihr ja bereits, es gibt aber auch eins für Toilettenpapierrollen und seit heute nun auch endlich das Regal für die vier Körbe, die vorher einfach so dort rumstanden. Alle Regale wurden aus Paletten, Resten von meinem alten Bett oder Sperrmüllfunden gebaut und dann in den unterschiedlichsten Farben lackiert. Ich bin ja immer noch der Meinung, dass mein Pflegesohn eine Tischlerlehre machen sollte. Den Spaß am Arbeiten mit Holz hat er auf jeden Fall, auch wenn noch nicht alles immer perfekt gerade wird, so ist es doch ein ganz ordentliches Regal und die Körbe passen hinein. Von der Höhe her hatte ich es mir so gewünscht, dass es ein wenig als Verlängerung der Badewannenablage dient und man dort ein Buch, Magazin oder Glas abstellen kann. DIY Upcycling Regal aus Paletten


Werbung

Material Regal

  • Holzreste, hier von Paletten
  • Schrauben
  • Holzplatte
  • 4 Körbe

 

Material Lackierung


 

Upcycling Regal aus Paletten fürs Bad 2Für das Anmalen der Upcycling-Regale bin ich zuständig. Diesmal habe ich zu einem Dunkelblau gegriffen und dann mit Lackstiften noch ein wenig dekoriert. Auf der oberen Platte habe ich einen Spirograph genutzt, so ein Plastikgerät, mit dem man Muster zeichnen kann. Ihr kennt das sicher alle aus eurer Kindheit noch. Die Spitzen der Stifte waren teilweise etwas zu dick, aber das Ergebnis gefällt mir gut. Auch die Seiten des Regals habe ich mit ein paar goldenen Mustern versehen. Am Ende habe ich alles mit Klarlack versiegelt. Aus Erfahrung weiß ich, dass insbesondere bei Tischplatten solche Dekorationen schnell Kratzer und Flecken bekommen, wenn man sich nicht mit einer zusätzlichen Schicht Lack schützt. Upcycling Regal aus Paletten mit Muster Upcycling Regal aus Paletten mit Muster

Upcycling Regal aus Paletten


7 Antworten zu “Upcycling Regal aus Paletten fürs Bad”

  1. Hallo Julia!

    Ein wirklich schönes Regal, das Muster finde ich toll. Was mir jetzt nicht so gefällt, sind die Körbe.

    Wenn Du die Kacheln nicht magst – hast Du schon mal an Wandtattoos gedacht? Ein schönes Muster zum Ausfkleben, das hält übrigens auf den Kacheln prima und Du kannst trotzdem ganz normal putzen. Wenn Du’s nicht selbstklebend magst, kauf Dir doch solche Fensterbilder, die man nur „ansaugt“ und wieder ablösen kann. Können ebenfalls ganz normal überpuzt werden und halten prima. Wir haben so unser Band schon dekoriert und wenn man keine Lust mehr auf das Motiv hat, macht man es wieder ab und hebt es auf dem Trägerpapier wieder auf.

    Es gibt da tolle Sachen, wie Pusteblumen, Schmetterlinge und ähnliches. Auch in dezenten, unaufdringlichen Farben. Habt ihr vielleicht Tedi, Woolworth oder Kik in der Nähe? Die sind bekannt für ihre große Auswahl an solchen Wandbildern, auch zu günstigen Preisen (da kann man die Deko ruhig öfter mal wechseln *grins*).

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    • Guten Morgen! Ich habe tatsächlich schon mal an solche Aufkleber gedacht. Das Bad ist leider komplett mit diesen rosabeigefarbenen Kacheln eingedeckt. Da bräuchte ich wohl ziemlich viele. Hast du Erfahrung damit? Auf jeden Fall einen Tipp, den ich umsetzten muss. Danke für die Inspiration <3
      Bezüglich der Körbe: Die habe ich schon ewig, irgendwie sind sie immer mitgezogen und ich bin noch nicht mal auf die Idee gekommen, sie auszusortieren. Noch sind sie nicht kaputt 😉

      Alles Liebe und dir einen sonnigen Start in die Woche!

      • Hallo Julia,

        Du sollst natürlich nicht alle Kacheln bekleben :-)) Um Gottes Willen…. 🙂

        Ich meinte einfach, Du suchst Dir eine größere Fläche und klebst da das Motivbild auf, das geht dann über mehrere Kacheln und peppt den Gesamteindruck dieser Wand (und des Raumes) auf. Dann stören Dich die rosafarbenen Fliesen auch nicht mehr ganz so. Kannst ja ein Motiv aussuchen, das farblich mit dem Rosa harmoniert – dann gefällt Dir den Gesamteindruck bestimmt.

        Meine Idee war wie gesagt nur als Blickfang gedacht, wir haben auch nicht jede Kachel beklebt. Das wäre ja ein Alptraum! Inzwischen ist das Motiv wieder ab. Man kann das nicht ewig sehen.

        Liebe Grüße
        KleinerVampir

  2. Hallo Julia,
    es gibt auch spezielle Lacke mit denen man Kacheln streichen kann. In guten Baumärkten erhältlich. Ist natürlich eine Menge Arbeit.
    Das Regal gefällt mir sehr. Schön gemacht.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    • Das habe ich schon mal irgendwo fertig gemacht gesehen, allerdings sollte man da die Fugen gut abkleben. Läuft die Farbe in die Fugen, sieht es be….scheiden aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen