Funkelfaden Banner Frieden

Anleitung: Buchhüllen nähen

Anleitung: Buchhüllen nähen 1

Buchhülle nähen ANleitungGenähte Buchhüllen hatte ich bereits vor längerem einmal vorgestellt. Auf vielfachen Wunsch werde ich euch heute die Anleitung für selbstgenähte Buchumschläge vorstellen. Diese Schutzhüllen für Bücher sind einfach genäht, benötigen kaum Material und sind überaus praktisch. Die Cover der Bücher werden nicht mehr beschädigt, wenn man das Buch mit sich rumschleppt und niemand sieht, was man gerade liest. Außerdem finde ich Buchhüllen in kunterbunten Farben einfach schön zum Anschauen. Die hier vorgestellte Buchhülle ist mittelgroß und passend für die meisten Bücher. Wer eine größere oder kleinere benötigt, kann natürlich beim zuschneiden den Schnitt variieren.

Geschenke nähen zu Geburtstag und Weihnachten

Anleitung Buchhülle nähen

Schwierigkeit: Einfach


WERBUNG / enthält Affiliate Links

Anleitung: Buchhüllen nähen 2

Material:

  •  2 Stoffe ( 0,5 Meter von jedem sind ausreichend)
  • Vlieseline H250
  • Nähmaschine
  • Bügeleisen
  • Schere
  • Garn

 

Nähmaschinen Tests von Carina Professional, Juki, elna, Veritas und W6 im Vergleich

Meine Nähmaschinen

Wenn ihr wissen möchtet, welche Nähmaschine ich nutze und welche Nähmaschinen ich empfehlen kann, findet ihr hier meine Nähmaschinen-Tests. Ich nähe bereits seit über 10 Jahren und habe einige Nähmaschinen, auch Overlock-Maschinen ausprobiert. Zudem habe ich jahrelang Nähworkshops geleitet, durch die ich ebenfalls mit den verschiedensten Nähmaschinen in Berührung gekommen bin. Einige Nähmaschinen kann ich sehr empfehlen, insbesondere für Anfänger, von anderen würde ich eher abraten.


Videoanleitung:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuschnitt: 

Anleitung: Buchhüllen nähen 3

Zuschnitt Buchhülle

Zuerst wird zugeschnitten. Ich nehme meist einen etwas festeren Stoff (Stoff A) für Außen und ein normalen Baumwollstoff (Stoff B) für die Innenseite.

Von Stoff A benötigt man:

  • 1x 35x25cm
  • 2x 25x21cm

 

Von Stoff B benötig man:

  • 1x 35cm x 25cm

 

Vom Vlieseline H250 benötigt man: 1x 35cm x 25cm

2. Auf die Rückseite des 35x25cm Zuschnittes von Stoff A wird das Bügelvlies gebügelt.

3. Die beiden schmalen Teile von Stoff A werden jeweils längs in der Mitte links auf links zusammengelegt und gebügelt.

Ideen für schnell genähte Geschenke - Buchhülle nähen

4. Jetzt legt man Stoff B als Basis hin und legt darauf die beiden Teile von Stoff A, wie auf dem Bild erkennbar ist.

5. Nun wird der große Teil von Stoff A mit dem Muster nach untern auf die anderen Schnitteile gelegt und alles wird mit Stecknadeln zusammengesteckt.

Anleitung Buchhülle nähen

6. Mit der Nähmaschine wird einmal außen herum gesteppt. Ganz wichtig: Eine der Längsseiten muss in der Mitte etwa 10cm offen bleiben, damit die Buchhülle gewendet werden kann.

Buchumschlag Tutorial zum Nähen

7. Die Ecken werden vorsichtig abgeknipst.

8. Jetzt wird der Buchumschlag gewendet.Buchhülle nähen Anleitung wenden

9. Die Buchhülle wird gebügelt. Dabei muss man darauf achten, dass die offene Kante nach innen umgebügelt wird.Buchhülle nähen Anleitung wenden

10. Zuletzt wird noch einmal um die komplette Buchhülle herumgesteppt.

Geschenk zur Kommunion und Konfirmation nähen

WerbungSchneidertochter - Handmade in Berlin

Individuelle Designwünsche an info@schneidertochter.de


8 Antworten zu “Anleitung: Buchhüllen nähen”

  1. Das ist ja ne coole Idee! Vorallem wenn man mal ein Buch liest, von dem man nicht möchte, dass es gleich jeder sieht und man dann im Bus vielleicht auch noch dran angesprochen wird. Ist mir schon oft passiert, das man dann in ein Gespräch verwickelt wird, ob einem das Buch denn gefällt und wie weit man denn schon wäre. Dabei will man doch einfach nur LESEN! Sehr geniale Idee, wenn ich bald mal wieder ein bisschen mehr Zeit habe, werde ich deine Buchhülle auf jeden Fall mal ausprobieren;)
    Lg Kathrin

  2. Wir haben diese Buchhüllen am letzten Wochenende auch gemacht. Vielen Dank für deine Anleitung! Das war super verständlich.
    Zusätzlich haben wir noch einen Gummi zum Schließen angebracht, so wie Mella es oben beschrieben hat. 🙂

    Grüßly
    SaCre

  3. Hallo! Das ist eine ganz großartige Idee, ich finde sie großartig! Vor allem erscheint sie auch für mich als absolute Nähanfängerin machbar (und für mich als Bücherwurm sehr, sehr praktisch 😉 ).

    Nur habe ich eine Frage (hoffentlich ist sie nicht allzu peinlich): wie hast du die Sprüche auf den Stoff gebracht? Hast du das gestickt?
    Danke und liebe Grüße,
    Alex

    • Hallo liebe Alexandra,

      die Sprüche sind aufgebügelt. Man kann so etwas mit einem Plotter zuhause schneiden, dafür benötigt man einen Plotter (z.B. so einen https://amzn.to/2JNNggO) und die passende Folie. Du kannst aber auch schon fertig geschnittene Plotts / Bügelbilder online kaufen.

      Liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen