Kommentare

Weihnachtsdekoration gestalten mit Weihnachtsstern — 65 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    ja sicher gehören diese wunderschönen Pflanzen bei uns dazu! Ich habe bereits zwei Stück gekauft (in Rot) und bin absolut begeistert von der Ausstellung, aus der Du hier Bilder zeigst. Da ich am Montag nochmal größer einkaufen fahre (durch Corona kaufe ich nur noch 1 x pro Monat ein, aber dann größer), werde ich schauen, ob ich noch einen weiteren bekomme. Denn leider ist einer der beiden roten schon nach wenigen Tagen eingegangen :-((

    LG KleinerVampir

  2. Ich bin leider nicht bei Insta aber die Ideen sind toll! Ich liebe Weihnachtssterne auch aber ich muss aufpassen – die Wärme vom Kaminofen mögen die nicht so daher sind sie im Ess/Wohnzimmer nicht so gut aufgehaben – aber sie machen ja überall Stimmung 😉

  3. Ich finde Weihnachtssterne sehr schön, leider habe ich meistens kein Glück und sie gehen mir ein. Ich würde es aber sehr gerne noch einmal versuchen.

  4. Hallo Julia,
    Weihnachtssterne gehören bei mir normalerweise nicht zur Deko, da ich kaum Stellflächen in der Wohnung habe… Bei Deinen tollen Arrangements habe ich aber schon Ideen bekommen, wie ich sie doch unterbringen könnte.
    Vielen Dank dafür und ein schönes zweites Adventswochenende.
    Liebe Grüße
    Maria

  5. Hallöchen, wuerde gern mit Weihnachtsstern dekorieren, aber mein lieber Kater spielt mit bunten Blumen immer „sie liebt mich, sie liebt mich nicht“, denn er zupft die Bluetenblaetter aus und verstreut sie. Super Dekorationen von Dir. Ach man muesste Platz haben und keine Dachgeschosswohnung mit schrägen Wänden und zu wenig Fernsterbrettern. Ich wünsche eine schöne Adventszeit. Lg. Aus Wettin

  6. Hallöchen😊
    Für mich gehören sie definitiv zur Weihnachtsdeko😁 aber ich finde man kann sie sich über das ganze Jahr auch hinstellen🙂 ist einfach eine super schöne Pflanze 🥰

  7. Ich liebe Weihnachtssterne und bei guter Pflege halten die auch länger als einen Winter durch und sind im Sommer ein toller Blickfang auf dem Balkon.

  8. Für mich gehören Weihnachtssterne zu Weihnachten, sie bringen so schöne frische Farbe in die kalte Jahreszeit. Deine Tipps zum Gestalten gefallen mir sehr gut, da werde ich das eine oder Andere übernehmen. Vielen Dank für die Inspirationen.

  9. Ja, diese Sterne gehören neben den gebastelten Sternen als Pflanzen bei uns zur Advents-und Weihnachtszeit!
    Die kleinen verschenke ich eingepflanzt als Adventsgruß in gestalteten Milch-Tetraedern.

  10. Oja ohne Weihnachtssterne keine Deko.Ich habe immer einige kleine auf der Fensterbank und einen grossen Busch. Setze sie auf Seramis halten so lange das man sich erst im Sommer davon trennen muss.

  11. Sie sind für mich immer eine wahre Augenweide und ich freue mich sehr egal wo ich welche entdeckte. Leider überstehen die meißten Weihnachtssterne die Winterzeit nicht.

  12. Ich muß ganz ehrlich gestehen das ich Weihnachtssterne bis vor ein paar Jahren regelrecht gehasst habe…mein Schwiegerdrachen hat mir jedes Jahr einen großen Roten mit Glitzer zum Geburtstag geschenk…(ende November) weil ja bald die Weihnachtszeit losgeht…und weil ihr Sohn sie mochte. Sie starben meist innerhalb von 2 Wochen wegen mangelnder Pflege und ich glaube, sie haben gemerkt, das sie nicht willkommen waren *lol* Das sagt auch schon fast alles zu unserer Beziehung aus*g* Erst seit ein paar Jahren stehe ich ihnen versöhnlicher gegenüber, auch wenn ich mir selbst noch keinen gekauft habe…ich kann da nicht über meinen Schatten. Aber die Ideen dazu, die du hier mit uns teilst, sind so toll, das ich wohl dieses Jahr nicht drumherum komme…ohne Glitzer sind die echt schön und in weiß oder rosa sind die echt ne Wucht. Daher…Weihnachtsstern, herzlich Willkommen!

  13. Auf jeden Fall! Leider habe ich kein gutes Händchen für Weihnachtssterne… Weihnachten muss ich sie immer gegen neue austauschen, da sie dann nicht mehr schön aussehen…

  14. Oh… sie sind wunderschön. Ich liebe Weihnachtssterne, fürchte nur,dass sie es bei mir nicht immer lieben. Da fallen schonmal ein paar Blätter. Aber Weihnachten ohne Weihnachtsstern wäre undenkbar. Viele liebe Grüße maika

  15. Auf jeden Fall mit und ohne Glitzer. Außerdem versuchen wir mit mehr oder weniger Erfolg die Sterne übers Jahr zu retten, obwohl ich da noch nicht den richtigen grünen Daunmen habe

  16. Weihnachtssterne sind so schöne Pflanzen in der Weihnachtszeit! Die vielen Farben und auch Größen lassen sich herrlich mit Tannengrün und Weihnachtslichtern oder Kerzen gestalten. Ich habe in diesem Jahr neben roten zum ersten Mal einen zweifarbigen Weihnachtsstern- rot mit cremefarbenen Flecken. Ich erfreue mich jeden Tag am Anblick meiner Sterne.

  17. Mindestens einen Weihnachtsstern kaufe ich mir zu jeder Weihnachtszeit, allerdings bisher nur als solo Pflanze, aber vielleicht übernehme ich in diesem Jahr eine von deinen schönen Ideen.
    Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir

  18. Oh ja, ich liebe Weihnachtssterne und ein kleiner steht auch immer neben der Krippe. Aber en ganzen Advent über begleiten sie uns schon. Manchmal kombiniere ich sie auch mir Kiefernzweigen. Diese grün-rot Kombination mag ich sehr gern.
    Deine Weihnachtssterndeco ist wunderschön!

  19. Ich kaufe mir jedes Jahr mindestens 1 Weihnachtsstern. Und ärgere mich darüber, dass sie oftmals sehr schnell eingehen.
    Aber ich tue es jedes Jahr wieder!

  20. Weihnachtssterne gehören schon irgendwie dazu, wobei die helleren schöner als die roten sind. Etwas Sorgen bereitet mir bei drei Hunden aber immer die extreme Giftigkeit.

  21. Auf jeden Fall. Ich liebe Weihnachtssterne. Sie kommen natürlich jedes Jahr in meine Weihnachtsdeko in allen Schattierungen.
    Eine wundervolle Pflanze die Weihnachten so richtig weihnachtlich macht.

  22. Weihnachtssterne und ich haben eine sehr gespaltene Beziehung. Sie gehören definitiv zu Weihnachten, aber irgendwie haben sie mir nie besonders gut gefallen. Ich habe zwar immer mal wieder welche verschenkt, war aber sehr dankbar wenn ich keinen bekommen habe.
    Keine Ahnung was in den letzten Jahren passiert ist, aber mittlerweile gefallen sie mir. 🙂 Dieses Jahr habe ich mir sogar extra einen von meinem Lebensgefährten gewünscht. Der Weihnachtsstern steht jetzt auf unserem Esstisch und ich schau ihn mir jeden Tag gerne an.

  23. Natürlch gehören Weihnachtssterne zu Weihnachten. Die Ideen sind wirklich super. Der Drahtstern ist mega und werde ich sicher nachmachen.

  24. Hallöchen,
    nicht jedes Jahr holen wir einen Weihnachtsstern ins Haus,
    aber auf den Weihnachtskarten, die ich verschicke, liebe ich dieses Motiv
    und verwende es oft, wenn ich Karten bastle.

  25. Weihnachtssterne gehören für mich seit je her zu Weihnachten, solange ich mich erinner hatte meine Mama immer zur Weihnachtszeit einen großen roten im Wintergarten stehen und das ganze restliche Jahr dann einen nur-noch-grünen. Zur Weihnachtszeit findet man auch heute noch immer mindestens einen weihnachtsstern im haus. Einfach so schön.

  26. Oh die weihnachtssterbe sind wahrlich eine Pracht. Leider habe ich aber nicht ewig diese Pracht in meiner Wohnung. Irgendwie wollen Sie nicht bei mir alt werden. Aber vielleicht klappt es ja mit euren Ideen. Danke für so eine schöne Chance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>