Funkelfaden Banner Frieden

Weihnachtspullover selber nähen – Der Lebkuchenmann

Weihnachtspullover selber nähen - Der Lebkuchenmann 1

enthält Werbung Affiliate Links zu Amazon

Weihnachtspullover selber nähen / Ugly Christmas Sweater

Bevor die Weihnachtszeit vorüber ist, möchte ich euch gerne noch meinen Weihnachtspullover zeigen, eigentlich für das Sew Along genäht, aber leider nicht ganz zeitnah fertig geworden. Aber zumindest bin ich meinem Weihnachtspulli Nähplan ziemlich genau gefolgt. Entstanden ist ein Pullover, der Art, die ja gerne auch als Ugly Christmas Sweater bezeichnet werden. Allerdings ein absolutes Unikat mit Lebkuchenmann-Rentier als Applikation. Genäht habe ich meist mit einer Freundin zusammen, die sich einen Weihnachtspullover mit einem Einhorn genäht hat, das über einen Wald aus geschmückten Weihnachtsbäumen springt und einen Regenbogen hinterlässt, alles noch durch eine bunte LED-Lichterkette im Stoff illuminiert. Ein sehr aufwendiges Projekt, das dann aber auch ebenso großartig aussah. Mein Weihnachtspulli ist etwas schlichter und einfacher gehalten, da es mir leider auch ein wenig an Zeit fehlte.

Weihnachtspullover selber nähen / Ugly Christmas Sweater

Genäht habe ich den Pullover aus grünem Sweat, mit passendem Bündchen, sehr kuschlig und weich. Bequem sollte er sein, das war die Hauptsache. Wer hat schon in der Weihnachtszeit (oder auch sonst) Lust auf enganliegende Kleidung?

Weihnachtspullover selber nähen - Der Lebkuchenmann 2

Weihnachtspulli nähen – Verwendetes Material

Schnittmusterempfehlung Weihnachtspullover:

Ich habe den Pullover freihand zugeschnitten, wer aber lieber mit Schnittmuster arbeitet, könnte eines dieser Schnittmuster verwenden:

Weihnachtspullover selber nähen / Ugly Christmas Sweater

So habe ich den Weihnachtspullover genäht:

Zuerst kam der Lebkuchenmann, dieser wurde mit der Nähmaschine aufgenäht. Alles andere habe per Hand aufgenäht, was einiges an Zeit beansprucht hat. Der Lebkuchenmann besteht aus Fleece, das ich einfach knappkantig aufgenäht habe. Der „Zuckerguss“ besteht aus dicker Kordel in einem cremeweißen Farbton. Für die Augen mussten ein paar Knöpfe herhalten, ebenso für die „Mandeln“ am Bauch des Lebkuchensmannes. Die dicke rote Nase ist eine Moosgummikugel, die sich auch ganz problemlos annähen ließ. Sie sollte sich auch ohne Probleme waschen lassen. Dekoriert habe ich sie dann noch mit ein wenig Glitzerkleber.

Weihnachtspullover selber nähen / Ugly Christmas Sweater

Das Geweih habe ich eine grobe, dunkelbraune Kordel verwendet, die ich in mehrere Stücke geschnitten habe. Da es mir ein wenig schlicht erschien, habe ich die Kordel dann noch mit ein paar Pailletten dekoriert. Auch ein Lebkuchenmännchen-Rentier braucht doch ein paar Weihnachtskugeln im Geweih. Einmal rundherum habe ich unten rund um den Pullover Filzkugeln angenäht, das gleiche am Ausschnitt. An den Armen gibt es dicke, glitzernde Filzkugeln. So ein Weihnachtspullover darf meiner Meinung nach schon ein bisschen überladen sein. Schwierig ist es allerdings so noch eine Jacke anzuziehen.

Weihnachtspullover selber nähen / Ugly Christmas Sweater
Weihnachtspullover selber nähen / Ugly Christmas Sweater

Schade, dass die Weihnachtszeit schon wieder vorbei ist und ich den großartigen Pullover nun eher nicht mehr tragen werde. Aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt und das Nähen so eines Weihnachtspullis hat mir auf jeden Fall viel Spaß bereitet.


3 Antworten zu “Weihnachtspullover selber nähen – Der Lebkuchenmann”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen