Funkelfaden Banner Frieden

Zeit, Danke zu sagen

Zeit, Danke zu sagen 1

DankeNur noch wenige Stunden, bis 2015 Geschichte ist und ein neues Jahr beginnt. Vor genau einem Jahr habe ich einen wenig schönen Tag verlebt, der ziemlich weit oben in der Liste aller negativen Erlebnisse meines Lebens steht. So grauenhaft, wie das Jahr 2015 für begann, ahnte ich schon, dass es nicht nur gute Momente für mich bringen würde. Genau so war es dann auch. 2015 war kein einfaches Jahr für mich.

Tatsächlich habe ich erlebt, wie es ist zu fallen. Aber ich bin weich gefallen und überall haben sich mir Hände entgegengestreckt, die mir beim Aufstehen helfen wollten.

Deshalb möchte ich an dieser Stelle noch einmal Danke sagen! Der größte Dank geht dabei an meine Familie. Es ist so gut zu wissen, dass ihr einfach da seid, auch wenn ich mitten in der Nacht vor der Tür stehe oder ihr dafür eigene Pläne umwerfen müssen. Danke! Aber auch einige meiner Freunde habe ich in diesem Jahr noch einmal viel mehr schätzen gelernt. Freunde, die mir Zeit lassen, wenn ich Zeit brauche und jederzeit für mich da sind, wenn ich sie brauche. Ich hoffe sehr, dass ich für euch auch eine solch gute Freundin sein kann.

Danke auch an die vielen Menschen, die ich in diesem Jahr kennenlernen und in mein Herz schließen durfte, die mir mir zusammen lachen, nähen, basteln, kochen, essen, trinken und auf Bäume klettern. Besonders wichtig war für mich in diesem Jahr auch meine Hundedame, die genau spüren kann, wie es mir geht und sich dementsprechend verhält. Und wenn ich tatsächlich mal weniger schöne Augenblicke gibt, reicht es für mich oft aus, mein Gesicht in ihr graues Hundefell zu drücken und schon sind die Welt wieder besser aus. Auch dieser Blog hat mir geholfen, denn hierdurch fühlte ich mich ein wenig verpflichtet, weiterhin kreative Projekte anzugehen, was für mich ein wichtiger Schritt war, wieder zu mir zurückzufinden. Leserinnen wie Kleiner Vampir mit ihren vielen Kommentaren sind mir dabei eine besonders große Motivation.

Ich denke, ich habe mich in diesem Jahr verändert. Ich genieße jeden einzelnen Moment noch intensiver und versuche gleichzeitig auch, mehr für unsere Gesellschaft und das Miteinander zu leisten. Ich höre gerne dem älteren Herren auf der Straße zu, selbst wenn ich ihn kaum verstehe, ich habe Freude, mich in der kleinen Nähwerkstatt für Flüchtlinge zu engagieren und darf auch dort immer wieder viele wundervolle Menschen kennenlernen, die mich emotional unglaublich bereichern. Ich versuche, in jeden Tag möglichst positiv zu starten und erfreue mich insbesondere auch an den kleinen Dingen des Lebens. Ich bin gelassener und stärker geworden. Es gibt kaum etwas, das mich aus der Ruhe bringen kann. Ich habe gelernt, offener auf Menschen zuzugehen und über Dinge, die mich beschäftigen zu reden. Ich hatte auch in diesem Jahr viele positive Erlebnisse, die ich nicht missen möchte.

Ich hoffe, dass ich die Hilfsbereitschaft, die mir in diesem Jahr entgegengebracht wurde, irgendwann einmal zurückgegeben kann. Vielen Dank allen, die mich in diesem Jahr begleitet haben!

Ich wünsche euch einen wundervollen Start in das Jahr 2016 und hoffe, dass ihr eure Lieben um euch habt. Ich werde das neue Jahr umgeben von meiner Schwester und Freunden begrüßen dürfen und freue mich darauf. Wir sehen und im nächsten Jahr wieder und ich hoffe, euch mit vielen neuen kreativen Projekten eine Freude bereiten zu können.


5 Antworten zu “Zeit, Danke zu sagen”

  1. Hallo Julia,

    wenn wir jetzt schon mal dabei sind und das alte Jahr nicht mehr lange dauert, möchte auch ich mich bedanken für Deine vielen Bastelideen und anderen Beiträge, die ich auf Deinem Blog nahezu täglich lesen kann und für den ganzen Aufwand, den Du dabei hast. Mach so weiter, ich bin jedenfalls schon sehr gespannt!

    Einen Guten Rutsch wünscht Dir

    KleinerVampir ♥

  2. Ach Julia,
    ich mag deine persönlichen Posts, die so sehr von Herzen kommen.
    Ich freu mich schon riesig drauf dich und die anderen schon ganz bald wieder zu sehen!!!
    Hab eine schöne Feier und grüß deine Schwester!
    Liebe Grüße
    Anne

  3. Hallo Julia,
    ich wünsche Dir ein gesundes, fröhliches, kreatives neues Jahr, hoffentlich voller schöner Erfahrungen.
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Klar, so ein Blogjahr sieht in Bildern toll aus, aber auch mein Jahr war ein ständiges Auf und Ab, zum Glück aber ohne wirklich tiefe Stürze… Die Blogbilder sind ja nur ein Teil des Lebens.
    Ich finde es einfach großartig, wie Du Dich engagierst und wünsche Dir für 2016 nur das Beste!
    Liebe Grüße,
    Stef

    • Danke liebe Stef! Natürlich zeigt so ein Blogjahr in Bildern meist nur die schönen Seiten des Lebens, aber dein Rückblick hat mir besonders gut gefallen. Du strahlst auf deinen Bildern immer so viel positive Energie aus 🙂

      Liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar zu Funkelfaden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen