Funkelfaden Banner Frieden

Zum 4. Advent ein paar Sterne basteln

Zum 4. Advent ein paar Sterne basteln 1

Anleitung - SternenmobileHeute ist schon der 4. Advent. Wie in jedem Jahr ist die Adventszeit rasend schnell vergangen und in nicht einmal einer Woche ist schon Weihnachten. Gestern fand bei mir zu Hause meine jährliche Weihnachtsfeier statt. Dementsprechend steht der Baum schon und ist auch geschmückt. Von meinen Freunden habe ich ein paar wundervolle neue Kugeln für meinen etwas außergewöhnlichen Weihnachtsbaum geschenkt bekommen, auf dem sich jetzt auch eine glitzernde Katze im Nikolausstiefel, eine glitzernde, durchsichtige Glaskugel, Gemini die Grille sowie ein gläserner Glitzerweihnachtsmann und ein Schneemann, den es von meiner Mutter als Überraschung gab, tummeln. Je außergewöhnlicher desto schöner ist bei meinem Baum ein wenig das  Motto. Zusätzlich habe ich seit ein paar Tagen etwas unerwarteterweise einen Mitbewohner, der sehr kurzfristig aus seiner Jugendeinrichtung entlassen wurde. Dazu später vielleicht mehr. Dementsprechend gibt es einiges an Aufgaben, die es zu erledigen gibt, zusätzlich zu den normalen Weihnachtserledigungen, wie dem Geschenke einpacken, Karten schreiben und zur Post gehen. Trotzdem nehme ich mir zwischendurch die Zeit ein wenig zu Basteln, denn das gehört für mich zur Weihnachtszeit einfach dazu, besonders das Sterne basteln hat es mir angetan. Am Dienstag haben wir bei Visoneers eine Weihnachtsfeier für die in den verschiedenen Projekten betreuten Jugendlichen und auch dort werde ich mit den Jugendlichen ein paar weihnachtliche Sterne basteln.  Um zu schauen, was wir basteln können, habe ich die Weihnachtssterne der letzten Jahre betrachtet.

Anleitung - Sterne basteln für Weihnachten

Meine absoluten Lieblingssterne sind Strohsterne (6) in den unterschiedlichsten Varianten. Sie sind allerdings ziemlich zeitaufwendig und auch nur mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl gut zu basteln. So schön sie auch sind, für einen Workshop mit vielen Jugendlichen scheiden sie wohl aus. Schneller gebastelt sind da schon die Sterne aus Salzteig, die einfach nur gestempelt werden nach dem Ausstechen mit dem Keksausstecher. Da die Materialien auch günstig sind, wäre das eine Alternative. Oder natürlich Sterne aus Papier, wie die Brottütensterne (5) oder die absoluten Kindergarten und Grundschule Klassiker aus weißem Papier fürs Fenster (3). Hier könnte ich als zusätzliche Alternative noch Solino-Sterne (2) anbieten. Auch immer gerne bastel ich die ganz einfachen Sterne (1), die man aus quadratischem Papier faltet und aus zwei Sternen zusammensetzt. So habe ich in diesem Jahr auch das Mobile nur aus schwarzen und weißen Sternen gebastelt, das aktuell meine Tür schmückt. Bis Dienstag sind es ja noch ein paar Tage. Vielleicht wird es auch etwas ganz anderes. Den heutigen Abend werde ich auf jeden Fall gemütlich auf dem Sofa verbringen und die Weihnachtspost fertigmachen.

Ich wünsche euch einen wundervollen 4. Advent und hoffe, ihr könnt die letzten Tage vor Weihnachten entspannt genießen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen