DIY – Sterne aus Papiertüten basteln

Sterne aus Butterbrottüten basteln Zum gestrigen Nikolaus habe ich neben einigen anderen Kleinigkeiten auch Quittenkonfekt und selbstgemachte Sterne verschenkt. Mein Fenster schmücken in diesem Jahr vorwiegend weiße Sterne, wie diese Solino-Sterne und die klassischen Fenstersterne. Aber auch große Sterne aus Papiertüten schmücken meine Fenster. Diese Brottüten-Sterne werden in Schulen und Kindergärten ja auch sehr gerne gebastelt und bei uns sieht man sie in so vielen Fenstern, dass ich gestern fast schon ein wenig verwundert war, dass meine Familie ihre Nikolausmitbringsel recht erstaunt auspackte und noch nie etwas von Sternen aus Brottüten gehört hatte. Dabei sind diese ja wirklich schnell und einfach gebastelt und so schön anzuschauen.

Anleitung - Sterne aus Brottüten basteln

Anleitung – Sterne aus Brottüten basteln

Material:

  • Frühstückstüten
  • Klebstift
  • Schere
  • FadenSterne aus Brottüten basteln - Anleitung

Man klebt etwa 10-15 Frühstückstüten mit einem Klebstift übereinander. Die Anzahl variiert je nach Marke der Tüten. Ich nutze die Tüten von dm und benötige 14 Stück für einen Stern. Hat man alle Brottüten aufeinandergeklebt, kann man nach Belieben mit der Schere einschneiden und so die unterschiedlichsten Sterne entstehen lassen. Wenn man fertig ist, klappt man den Stern einfach auf und heftet ihn an den beiden Enden zusammen. Die Stelle, an der ich den Faden durchziehe, verstärke ich vorher mit Klebeband.

Sterne aus Brottüten basteln - Anleitung

Diese große, rechtwinklige Kante oben links führt dazu, dass man in der Mitte des Sterns eine Art Rondell erhält. Zacken an der Oberkante sind immer schön. Je mehr man einschneidet, desto filigranere Muster erhält der Stern. Aber um ehrlich zu sein, finde ich den klassischen Stern ganz ohne Muster fast am Schönsten.

Sterne aus Brottüten basteln - Anleitung

Ist das nicht ein schöner Anblick? Er lässt sich leider per Foto nicht so gut festhalten, aber ich liebe es, die weißen Sterne zu betrachten, die sich so schön vor der Dunkelheit der Nacht und den gelblich erleuchteten Fenstern der Nachbarn abheben. urch die Heizung bewegen sich die Sterne auch stetig ganz leicht, drehen sich und werfen immer wieder neue Schatten.

Weihnachtsterne basteln mit Kindern

DIY – Einfache Sterne basteln

Anleitung - Sterne für Weihnachten bastelnBasteln gehört für mich zu Weihnachten einfach dazu. Spannend, dass das nicht überall so ist. Bei
meinem Besuch bei einer Freundin in Italien zeigte die Mutter jedoch großes Interesse am Basteln und erzählte, dass in ihrer Kindheit Handarbeiten auch Teil der Weihnachtzeit waren, dies heute aber gar nicht mehr gemacht wird. Sie bat mich, ob ich mit ihr Sterne basteln könnte. Eine schönere Bitte gibt es für mich kaum, weshalb ich mich mit großer Begeisterung hinsetzte und diese ganz einfachen Sterne mit ihr gebastelt habe.

Im Internet sind diese Sterne als Solino-Sterne oder Rosettensterne zu finden. Man kann fertig zugeschnittene Faltstreifen oder Bastelsets* erwerben, man kann sich die Papierstreifen aber auch ganz einfach selbst zuschneiden. In Italien haben wir mit Küchenschere und Druckerpapier sowie Klebeband gearbeitet, absolut ausreichend. Bastelprojekte, für die man wirklich in jedem Haushalt das passende Material findet, finde ich sowieso am schönsten.Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Material:

  • Papier
  • Schere
  • Faden
  • Klebstift

Aus Papier schneidet man einen langen Streifen. Bei einer Breite von etwa 2,5cm sollte die Länge von einem DIN-A4-Papier reichen, möchte man einen größeren Stern basteln, muss man einen breiteren Streifen verwenden und dementsprechend größeres Papier oder einfach mehrere Streifen aneinanderkleben.Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Der Streifen wird zu einer Treppe gefaltet. Normalerweise falte ich ihn etwa 0,5cm bis 1cm breit.

Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Nun werden die Muster hieingeschnitten. Wie bei den einfachen Fenstersternen kann man dabei sehr frei auswählen. Schneidet man zum Beispiel eine harte Kante in den unteren Bereich, entsteht ein abgesetzter Ring. Schneidet man das Ende spitz zu, erhält man die kleinen Zacken. Hier kann aber wirklich frei gearbeitet werden. Hat man nur wenige Papierschichten bei einem kleinen Stern, können alle gleichzeitig durchgeschnitten werden, bei großen Sternen muss man Schicht für Schicht vorgehen und eventuell eine Schablone nutzen.

Anleitung - Sterne für Weihnachten bastelnWenn man mit dem Muster fertig ist, werden die beiden Enden zusammengeklebt, so dass ein Ring entsteht.

Anleitung - Sterne für Weihnachten bastelnNun  muss der Stern noch zusammegezogen werden. Dafür sticht man mittig unten durch alle Schichten und fädelt sie auf einen Faden. Ist man einmal durch den kompletten Innenkreis gekommen, kann man den Faden zusammenziehen und der Stern ist fertig. Den Faden kann man nun nach oben legen, dort noch einmal durch das Papier stechen und man hat direkt auch einen Faden zum Aufhängen des Solino Sterns.Anleitung - Sterne für Weihnachten basteln

Euch allen einen frohen Nikolaus!

Verlinkt beim Creadienstag.

Der große TOPP-Blogger-Adventskalender 2016 – Türchen Nr. 4

Schöne Wäsche nähen - BuchWie schon im letzten Jahr darf ich auch in diesem Advent ein Türchen beim großen Topp-Blogger-Adventskalender öffnen. Das 4. Türchen beinhaltet ein wundervolles Buch für alle, die Spaß am Nähen haben.  Ich nähe meine Kleidung ja bereits seit vielen Jahren selbst und dazu gehört für mich auch meine Unterwäsche. Nachdem ich einmal einen hochkomplizierten BH-Workshop gemacht habe, war mir das Nähen von BHs jedoch immer etwas zu kompliziert. Umso gespannter war ich dann auf das Buch, das sich hinter Türchen Nummer 4 verbirgt:

DIY-Adventskalender für Blogger

Schöne Wäsche nähen- Besondere Lieblingsstücke einfach selbst gemacht

Das Buch von Katrin Recktenwald ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Es erklärt das Nähen von Unterwäsche von Anfang an, beginnend bei der Verarbeitung von Jersey, den den unterschiedlichen zu verwendenden Nähten, bis hin zu Kantenabschlüssen. Die Erklärungen sind alle gut verständlich und klar bebildert. Das Buch beinhaltet 2 Schnittmusterbögen mit den verscheidenen Schnitten in Damengröße 34 bis 44 und Herrengröße 46 bis 54. Genäht werden können verschiedene Slips, Pantys und Hipster für Damen, zwei unterschiedliche Boxershorts für Herren sowie Oberteile, wie BHs, Hängerchen und Nachtkleidchen. Besonders der Bereich der BHs ist für mich sehr interessant, weil diese Modelle sich schnell und einfach nähen lassen und meine bisherigen Ergebnisse auch absolut zufriedenstellend waren.

BH nähen SchnittmusterBuch Unterwäsche nähenGenäht habe ich zum Beispiel diesen Bralette in Wickeloptik mit BH-Verschluss mit Namen Amelie. Passend dazu den Slip Hannah. Der verwendete BH-Verschluss sowie die Träger wurden dabei einfach von einem alten BH weiterverwertet, so dass man mit ganz normalen Nähzubehör und aus ein paar Stoffresten so ein hübsches Set nähen kann. Den Stoff kennt ihr vielleicht noch von diesem Glockenherzdirndl, einem meiner Lieblingskleider. So wurden auch die Stoffreste noch effektiv verwertet wurden. Unterwäsche nähen Schnittmuster

Unterwäsche nähen - Anleitung und GewinnspielUnterwäsche selber nähen BHs

 

Gewinnspiel

Ein Exemplar von Schöne Wäsche nähen- Besondere Lieblingsstücke einfach selbst gemacht darf ich an euch verlosen. Hinterlasst dazu einfach einen Kommentar und beantwortet folgende Frage:

Hast du schon einmal Unterwäsche genäht? 

Ich freue mich, wenn ihr mir auf facebookInstagrambloglovin oder auch per Mail folgt.

Der Gewinner wird ausgelost und per Mail benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen: Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Eine Barauszahlung des Gewinns sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 10.12.2016.

Der große Blogger-Adventskalender 2016 vom frechverlagSchaut unbedingt auch bei den anderen Teilnehmern des Topp-Blogger-Adventskalenders vorbei! Es erwarten euch jeden Tag tolle Überraschungen. Gestern öffnete sich so zum Beispiel ein wundervolles Türchen bei Kuddelmuddel und morgen geht es weiter bei Design by Gutschi.

Ich wünsche euch allen einen entspannten 2. Advent!

Das erste Türchen im Black & White Adventskalender

cuchikind-adventskalender-2016

Heute ist der erste Dezember und damit werden überall die ersten Türchen an Adventskalendern geöffnet. Ich habe gestern noch eine Vielzahl an selbstgemachten, kunterbunten Adventskalendern an die Jugendlichen aus meinem Workshop verschenkt. Die Freude und das Interesse waren groß, die Irritation aber ebenso groß, da man mit dem Thema Adventskalender nicht viel anfangen kann, wenn man immer noch nicht so ganz den Unterschied zwischen Weihnachten und Silvester verstanden hat, aber wir nähern uns den Zusammenhängen nun langsam an. Nachdem ich erklärt hatte, wie so ein Adventskalender funktioniert, waren aber alle sehr zufrieden mit dieser kleinen Überraschung und freuen sich auf eine entspannte Vorweihnachtszeit. Mein Mündel bekam den Adventskalenderweihnachtsbaum, wollte ihn wie immer erst überhaupt nicht annehmen, da er es  aufgrund seiner unschönen Vergangenheit nicht gewohnt ist, das er solch kleine Aufmerksamkeiten bekommt und war dann, nach einer kurzen Diskussion, aber völlig überwältigt und so glücklich. Ein schon ziemlich großes Kind, aber die Augen strahlten, wie bei kleinen Kindern vor dem Weihnachtsbaum, was für mich ein unbezahlbares Geschenk ist. Auch für euch darf ich heute ein Türchen beim alljährlichen Cuchikind Adventskalender öffnen. In diesem Jahr ist das Thema Black & White und jeden Tag wird euch ein anderer Gastblogger mit einem weihnachtlichen DIY zu diesem Thema erfreuen. Außerdem gibt es auch noch ein Gewinnspiel, wenn ihr den Adventskalender fleißig jeden Tag verfolgt. adventskalender-cuchikid

Das Türchen Nummer 1 darf wie erwähnt ich heute für euch öffnen. Enthalten ist ein Sternenmobile aus schwarz-weißem Origami-Papier und die passende Bastelanleitung dazu. Die Sterne gehören zu meinen weihnachtlichen Favoriten und sind so schnell und einfach gebastelt. Ich bin sehr gespannt, was der Adventskalender morgen enthalten wird und freue mich auf eine große Vielfalt an kreativen Ideen und Inspirationen. Hier findet ihr die 1. Tür. 

Habt ihr auch einen Adventskalender? Und mit was war er heute gefüllt?

Quittenkonfekt selber machen

Rezept - Quittenkonfekt selber machen Ich habe jede Menge Quitten aus dem Garten geschenkt bekommen. Da man Quitten ja nicht so gut roh essen kann und mir Quittengelee meist viel zu süß ist, habe ich Quittenkonfekt gemacht. Ich mag selbst gemachtes Quittenkonfekt sehr gerne, weil es zwar süß, aber dennoch fruchtig und leicht herb ist. Außerdem ist es relativ schnell und einfach hergestellt. Zu Weihnachten ist Quittenkonfekt auch eine schöne Geschenkidee. Die kleinen Konfektstücke machen sich wunderbar in kleinen Tüten, die dekorativ die Weihnachtsgeschenke verschönern. Rezept - Quittenkonfekt selber machen

Rezept für Quittenkonfekt

Zutaten:

  • 1,5 kg Quitten
  • 1kg Zucker
  • 1 Zitrone
  • Puderzucker

Rezept - Quittenkonfekt selber machen

Die Quitten werden gewaschen und dann in ein wenig Wasser gekocht, bis die Schale platzt. Dann schält und entkernt man die Früchte. Danach kommen sie zurück in den Topf und werden püriert.

Nun gibt man den Saft einer Zitrone hinzu, ebenso wie 1kg Zucker und lässt alles vor sich hin köcheln, bis eine leicht Zähe, orangefarbene Masse entsteht.Rezept - Quittenkonfekt selber machen

Die Quittenmasse wird auf ein Backlech mit Backpapier gestrichen, so dass sie etwa einen Zentimeter hoch ist. Nun muss man alles gut durchtrocknen lassen. Dazu stellt man das Blech an einen warmen trockenen Ort und wartet.Rezept - Quittenkonfekt selber machen

Je nach Restfeuchtigkeit benötigt das Quittenkonfekt einige Tage zum Trocknen. Danach kann man es mit einem Messer in Stücke schneiden. Zum Schluss wird es noch in Puderzucker gewendet. Das verhindert, dass man klebrige Finger beim Essen bekommt und sieht außerdem auch hübsch aus. Rezept - Quittenkonfekt selber machen

Bei uns auf dem Markt gibt es nur sehr selten Quitten, so dass ich immer nur auf die Quitten aus dem Garten zurückgreifen kann. Dementsprechend kann ich immer nur kleine Mengen Quittenkonfekt herstellen, das dann auch immer ziemlich schnell aufgegessen ist.