Kommentare

DIY Anleitung – Stirnband nähen — 8 Kommentare

  1. Ich weiß gar nicht, wie ich mich entscheiden sollte: Ist jetzt dein Gesicht oder dein Stirnband schöner anzusehen? Passt jedenfalls gut zusammen!

  2. Pingback: 10 Fragen an.. Julia von Funkelfaden | Kreativlabor Berlin

  3. Hallo, das Stirnband ist sehr schön. Mir ist nur nicht ganz klar, welche Maße ich verwenden soll. Du schreibst dass man zum Kopfumfang noch 10cm addieren soll, ist das Stirnband dann nicht zu weit? Ich glaub ich steh auf dem Schlauch. Ich hoffe du kannst mir helfen. LG

      • Passt es denn, wenn du es dir das Stirnband den Kopf hältst? Jeder Kopf ist ja unterschiedlich und zu lang ist dahingehend kein Problem, als dass du es vor dem Nähen noch kürzen könntest.

        Liebe Grüße,

        Julia

  4. Hallo!
    Vielen Dank für deine tolle Anleitung! 😉
    Nur leider verstehe ich Schritt 4-5 nicht. Magst du mir das erklären?
    Liebe Grüße
    Alexandra <3

    • Hallo liebe Alexandra,

      du musst einfach die Enden rechts auf rechts (also mit der Außenseite) aneinanderlegen und dann die runde Öffnung nähen, soweit das mit der Nähmaschine geht. Es bleibt eine kleine Öffnung, die du dann mit der Hand zunähen musst.

      Liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.