Kommentare

Arbeiten mit Holz – Der neue Kellerboden — 3 Kommentare

  1. Hallo Julia,
    ich finde es toll, was Du in so kurzer Zeit in Deinem Funkelfadenhaus alles schon geschafft hast! Wohnst Du eigentlich jetzt schon richtig dort? Oder ist es eher eine Art Wochenendgrundstück?
    Lieber Gruß Uwe

    • Hallo Uwe, ich bin meist nur 1-2 Tage die Woche dort, im Sommer etwas häufiger, aktuell etwas weniger. Also aktuell eher ein Wochenendgrunstück, aber schon jetzt ein großartiger Ort um den Alltag ein wenig Alltag sein zu lassen. Dein Projekt sieht aber auch sehr spannend aus!

      Ganz liebe Grüße,
      Julia

  2. Toll. Ich liebe die Arbeit mit Holz und lese immer wieder gerne solche Beiträge um dazu zu lernen. 🙂 Angefangen habe ich vor einem Jahr und mir zahlreiches Werkzeug wie Sägen, Nägel und Akku-Bohrmaschinen gekauft. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen