Funkelfaden Banner Frieden

Einfachen Bezug für Sofa nähen – Sofahusse nähen

Einfachen Bezug für Sofa nähen - Sofahusse nähen 1
AnleitungSofabezug einfach selber nähen Anleitung
Einfachen Bezug für Sofa nähen

Im vergangenen Jahr habe ich hier einen Bezug für mein Ikea Ektorp Sofa genäht. Zur gleichen Zeit in etwa habe ich auch ein altes Sofa von Ligne Rose geschenkt bekommen. Das Sofa ist super bequem und kann ganz einfach zu einem Futonbett ausgezogen werden. Das Sofa ist zwar noch super bequem und praktisch, aber leider ist der Bezug nicht mehr allzu ansprechend gewesen. Es stand bereits bei mehreren Leuten in der Wohnung, ich habe es aus Berlin Spandau nach Neukölln und dann nach Brandenburg transportiert und hier bereits mehrfach von einem Hausteil in den anderen durch den Garten gezerrt.

Der Bezug, einst wohl sonnengelb, war durchs Waschen und nutzen sowieso schon recht ausgeblichen. Die zusätzlichen Transportwege taten das übrige. Aufgrund des Ausziehmechanismusses habe ich mich hier aber für eine andere Art Bezug als beim Ektorp Sofa entschieden und wollte einen ganz einfachen Bezug fürs Sofa nähen aus nur drei Teilen, eine Art Husse.

sofabezug nähen für anfänger
Sofabezug ganz einfach selber nähen

Einfachen Bezug für Sofa nähen – So geht das

Für solch ein Sofa ohne Lehnen kann man super einfach einen Bezug zum Überziehen nähen, eine Art Husse. Besonders bei einem Sofa mit Ausziehfunktion zum Schlafen, so wie bei diesem, ist eine Sofahusse doch recht praktisch.

Der richtige Möbelstoff für deinen Sofabezug

Wenn man ein Sofa neu beziehen möchte, bietet es sich an, dafür einen Möbelstoff zu kaufen. Möbelstoffe sind oft etwas fester und sollten auf jeden Fall einer gewissen Belastung standhalten. So kann es passieren, dass es bei anderen Stoffen schnell zu Abrieb des Stoffes an den Sitzflächen kommt und die ganze Arbeit umsonst war. Deshalb lohnt es sich einen speziellen Möbelstoff zu kaufen. Natürlich eignen sich auch andere Stoffe gut belastbare Stoffe wie Jeans oder Canvas gut zum Beziehen eines Sofas.

Einfachen Bezug für Sofa nähen

Werbung / Enthält Affiliatelinks

Material für deinen neuen Sofabezug

  • Möbelstoff (vorher Menge ausmessen)
  • Maßband
  • Nähmaschine (meine Tipps dazu hier)
  • Garn, Stecknadeln
  • Stoffrest oder Zeitungspapier für ein Schnittmuster

Möbelstoffe kaufen

Mehr Tipps zum Stoffe online Shoppen, Gutscheine und Angebote gibt es in diesem Funkelfaden Artikel.

Videoanleitung – Sofahusse nähen

Wenn du deine Sofahusse nähen möchtest, kannst du dir auch gerne die Videoanleitung zum Sofabezug nähen anschauen. Alternativ findest du im Folgenden eine schriftliche und bebilderte Nähanleitung für die Sofahusse. Mehr gratis Videonähanleitungen findest du hier.

Sofabezug nähen ganz einfach – Schritt für Schritt

Diese Nähanleitung für einen Sofabezug ist insbesondere geeignet für solch ein Sofa, wie ihr es oben auf dem Bild seht. Ein einfaches Sitzmöbel ohne Armlehnen. Die Anleitung eignet sich natürlich ebenso für einen Stuhl oder einen Sessel ohne Armlehnen. Wenn dein Sofa Lehnen besitzt, schau dir zusätzlich noch die Nähanleitung für den Sofabezug von Ikea Ektorp Sofa an. Hierbei ist es dann von Vorteil, ein mehrteiliges Schnittmuster zu erstellen.

Sofa abmessen – Das rechteckige Innenteil

Zuerst musst du dir dein zu beziehendes Sofa anschauen und es eventuell abmessen. Ich nehme dazu ein Maßband und messe die Breite des Sofas, also die der Sitzfläche. Zusätzlich messe ich bei meinem Sofa auch noch die obere Kante und die untere Kante. Das Sofa ist nicht komplett gerade, ist oben etwas weiter als unten durch das Polster im oberen Bereich. Hier werde ich dann einen Mittelwert nehmen, damit der neue Sofabezug passt. Zu dieser Länge rechne ich 1cm Nahtzugabe. Nun messe ich von der Unterkante auf der Rückseite des Sofas hoch, über die Lehne und den Sitzbereich bin hin zur Unterkante im vorderen Bereich des Sofas. Zu dieser Länge rechne ich 10cm Saumzugabe.

Sofabezug ohne Schnittmuster nähen - Gratis Nähanleitung

Diese beiden Maße bilden nun die benötigte Größe für das rechteckige Innenteil.

Schnittmuster für den Sofabezug erstellen

Um die Seitenteile korrekt zuzuschneiden, benötigt man ein Schnittmuster. Hier bietet es sich an, einfach einen alten Stoff oder Zeitungspapier auf einer Seite des Sofas festzustecken und den Maßen entsprechend auszuschneiden. Hierbei musst du beachten, dass du, wenn du dein Schnittmuster auf den Stoff überträgst, im unteren Bereich 5cm Saumzugabe hinzugibst und rundherum eine Nahtzugabe von 0,5cm.

Sofabezug ohne Schnittmuster selber nähen Anleitung
Schnittmuster für Sofa entwerfen

Wenn du alles von der Größe her zusammenrechnest, weißt du wieviel Stoff du kaufen musst. Nimm lieber einen halben Meter mehr, als dass du am Ende zu wenig Stoff für deinen Sofabezug hast.

Schnittteile zuschneiden für deinen selbstgenähten Sofabezug

Jetzt kannst du deinen Stoff zuschneiden. Dazu nimmst du dein errechnetes Maß fürs Rechteck und schneidest es 1x aus Stoff aus. Außerdem schneidest du dein L-förmiges Teil 2 x gegengleich (inkl. der berechneten Naht- und Saumzugabe) aus deinem Stoff aus.

Sofabezug ohne Schnittmuster nähen - Gratis Nähanleitung

Stoffteile für Sofaüberzug zusammenstecken

Nun steckst du dein Rechteck rechts auf rechts an die beiden l-förmigen Stoffteile. Tipp: Am besten legst du alle Stoffteile mit der schönen Seite nach unten an die richtige Position auf dem Sofa und steckst sie dort vor Ort zusammen. Dann siehst du auch, ob du beim Erstellen des Schnittmusters einen Fehler gemacht hast oder nicht.

Sofabezug ohne Schnittmuster selber nähen Anleitung
Schnittteile für Sofahusse am Sofa feststecken

Einfachen Bezug für Sofa nähen

Nun wird der Sofabezug zusammengenäht. Die Nahtzugabe beträgt dabei 0,5cm. Du kannst die Teile entweder mit der Overlock-Nähmaschine zusammennähen oder an der Haushaltsnähmaschine einen Geradstich nutzen und danach alles noch einmal mit Zick-Zack versäubern.

Der untere Saum beträgt 5cm. Du kannst ihn nun einmal knapp und einmal etwas weiter nach innen umschlagen, so dass der Umschlag genau zusammen 5cm beträgt. Nun nähst du den Saum einmal rundherum fest.

Und fertig ist dein selbstgenähter Sofabezug!

Weitere gratis Nähanleitungen

Bei Funkelfaden findest du mehr als 150 gratis Nähanleitungen und kostenlose Schnittmuster. Eine Übersicht über alle gratis Nähanleitungen findest du hier. Wenn du nach weiteren Nähprojekten für dein Zuhause suchst, findest du hier auch eine Auswahl an Nähanleitungen für deine Wohnung, von Kissenbezügen, über Sofabezüge selber nähen bis hin zum selbstgenähten Sitzpouf:

[envira-gallery id=“44157″]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen