Kommentare

DIY – Anhänger für Lippenpflege nähen — 12 Kommentare

  1. Ein Labellotäschchen hab ich seit Monaten in meiner Handtasche befestigt und für sehr praktisch befunden, so muss ich nicht immer ewig im dunklen wühlen. Meins hat aber eine kleine Verschlusslasche, damit der Labello nicht rausfallen kann, was wahrscheinlich ziemlich unnötig ist, mir beim Nähen aber sinnvoll erschien 😉
    Ich werde demnächst aber auch mal deine Version ausprobieren und gucken, was mir besser gefällt.

    Liebe Grüße,
    Ronja

  2. Die Idee ist klasse! Ich brauche so was für alle Schlüsselanhänger, die ich habe, damit ich endlich weiß, wo meine drölfzich Labellos sind (jedenfalls nie da, wenn ich sie brauche). Bislang kannte ich solche Anhänger nur als Kette, wo sie mich stören – die Idee mit dem Schlüsselanhänger ist die Lösung für mich.

    • Das Problem kenne ich nur zu gut – Selbst als ich dachte, ich hätte in jeder Tasche einen Labello untergebracht, war mit Sicherheit in der Tasche, die ich mithatte, kein Labello zu finden 😀

      Liebe Grüße,

      Julia

  3. eine hübsche seite hast du hier. 🙂

    die idee mit dem lippenpflege-schlüsselanhänger finde ich klasse – so verschwindet das ding nicht immer in den untiefen der tasche – ich bin nämlich eine kleine kramtante was tascheninhalte angeht…
    deine nähanleitung merke ich mir mal – vielleicht ist das auch mal was für mich, als nicht-so-näh-talent 😉

    deinen beitrag über die hagebutten fand ich auch super. das ist auch immer mein “superfood”, für die kalte jahreszeit, dank dem vielen vitamin c, obwohl ich sie doch eher als tee trinke.

    VG doro

    • Liebe Doro,

      dieses Nähprojekt ist wirklich absolut anfängergeeignet – da kannst du nicht viel falsch machen. Frischen Hagebuttentee habe ich noch nie probiert, muss ich aber unbedingt in der nächsten Saison auch sammeln und mitnehmen.

      Ganz liebe Grüße,

      Julia

    • Liebe Jana, ich nutze dafür immer die Ringe von Werbeschlüsselbändern oder ähnlichem. Auch ganz normale Schlüsselringe kann man ganz gut nutzen. Vielleicht findest du irgendwo bei dir zu Hause ja auch noch etwas passendes?

      Liebe Grüße,

      Julia

  4. Tolle idee, lieben dank für die anleitung! Bei mir haut die breite allerdings nicht hin (krieg da keinen stift rein 😐): sind die 4.5cm wohl ohne NZ gemeint?

    • Nein, eigentlich mit Nahtzugabe. Das ist ja komisch. Wieviel Nahzugabe hast du denn verwendet? Gib doch einfach ein bisschen mehr Nahtzugabe zu, dann sollte es passen 🙂

      Alles Liebe,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.