Funkelfaden Banner Frieden

T-Shirt nähen mit Schnittmuster– Shirt Kemi von DIY Mode

T-Shirt nähen mit Schnittmuster– Shirt Kemi von DIY Mode 1

unbeauftragte Werbung / enthält Affiliatelinks zum Amazon Partnerprogramm und anderen.

T-Shirt nähen mit Schnittmuster– Shirt Kemi von DIY Mode
Pin mich!

Brauchst du ein ganz einfaches Oberteil und willst nicht gleich zum nächsten Modeladen, um dir doch nur ein mit heißer Nadel fabriziertes Teil zu kaufen? Warum nicht einfach ein T-Shirt nähen mit Anleitung?

Damit hast du im Handumdrehen ein ganzes Arsenal an neuen Shirts genäht und je nachdem, welche Stoffe du nimmst, sind sie auch super verschieden und äußerst einzigartig! Außerdem ist es besonders für Nähanfänger eine super Übung.

Und gerade im Sommer kann man eine gute Auswahl an leichten Oberteilen gebrauchen. Daher stelle ich passend dazu das erste Fashion-Schnittmuster von Eliza von DIY MODE vor.

Den Nähblog DIY MODE kennen sicher viele von euch. Eliza betreibt ihn schon viele Jahre, so dass sicher einige von euch ihr auch schon länger folgen. Als sie noch in Berlin lebte, sind wir uns leider nie begegnet.

Inzwischen genießt sie dauerhaft das sonnige Wetter auf den kanarischen Inseln, ist aber immer wieder auch für einen Besuch in der alten Heimat. So wie im vergangenen Jahr, als ich Eliza endlich kennenlernen durfte.

Sie ist ein absolut sympathischer Mensch! Eliza strahlt eine unglaubliche positive Energie aus und ist super kreativ. Wir haben uns sofort super verstanden. Für mich ist es immer schön, Gleichgesinnte zu treffen, mit denen ich mich über das Bloggen und alles, was damit zusammenhängt austauschen kann.

Auch, wenn man sich noch nie gesehen hat, gibt es dann immer eine Vielzahl an Gesprächsthemen und wenn man den Blog des Gegenübers schon länger folgt, ist es ja irgendwie auch, als ob man ihn oder sie schon lange kennt. Irgendwie witzig.

Shirt KEMI von DIY MODE

Jedenfalls hat Eliza bereits eine Vielzahl an kleineren Schnittmustern veröffentlicht und ist insbesondere auch für ihren Youtube Kanal bekannt. Als sie dann in diesem Jahr ihren ersten Fashionschnitt in Angriff nahm, freute ich mich riesig beim Probenähen dabei sein zu dürfen.

Wer Eliza kennt, weiß, dass sie sich schon seit ihrer Jugend ihre eigene Mode näht, im Grunde war das Herausbringen von Schnittmustern nur eine logische Konsequenz. Ihr erster Schnitt heißt KEMI.

Das Shirt ist kurz geschnitten, sitzt locker und bequem. Da ich nicht allzu groß gewachsen bin mit meinen knapp 160cm fällt KEMI bei mir jetzt gar nicht so kurz aus. Bei größeren Frauen sieht das dann schon ein bisschen anders aus und da passt das Shirt dann perfekt zu High-Waist-Hosen.

Wer mag, kann es auch leicht bauchfrei tragen oder um die gewünschte Länge verlängern. Es ist super variabel! Ich selbst habe hier dieses Mal keine Änderungen am Damen Shirt Schnittmuster vorgenommen.

Shorts aus dem Buch 12 Pieces = 22 Outfits

Die Shorts kennt ihr bereits. Sie stammt aus dem Buch 12 Pieces = 22 Outfits, einem deutschsprachigen Nähbuch mit einer Vielzahl an Schnittmustern für Damen. Gezeigt habe ich euch die Shorts bereits an der Ostsee mit passendem Oversize Shirt.

Diese Hose hat sich in den letzten Jahren zu einem ständigen Begleiter im Sommer entwickelt, ebenfalls so bequem und luftig, praktisch mit den aufgesetzten Taschen und ein bisschen High-Waist geschnitten, so dass sie sich z.B. auch perfekt zum Fahrradfahren anbietet.

Ankerapplikation am Ärmel

Streifen haben für mich oft etwas von Meer und Seemann, deshalb durfte ein kleiner Anker nicht fehlen. Kleine Details finde ich oft schöner, als übergroße Motive auf der Vorderseite.

Und so ein dezentes Detail lockert das simple Design auf und macht es einzigartig. Damit kann man seiner Garderobe auch ein gewisses Feeling mit dazu geben, je nachdem was du wünscht. Beim T-Shirt selbst nähen kannst du das ja frei bestimmen, ob Sonne, Ananas, Vogel oder ähnliches.

Ich habe den Anker mit dem Plotter ausgeschnitten und dann ganz einfach aufgebügelt. Solche Bügelbilder gibt es natürlich auch fertig zu kaufen.

Ankerdetail am Streifenshirt selber genäht mit Schnittmuster
Ankerdetail am Ärmel

Hier kannst du die Schnittmuster kaufen

Die Nähanleitung für das Shirt KEMI beinhaltet eine ausführliche Anleitung inklusive Video, mit dem es auch Anfängern kein Problem sein sollte, das T-Shirt selber nähen zu können.

Die Nähanleitung für das Shirt KEMI beinhaltet eine ausführliche Anleitung inklusive Video, mit dem es auch Anfängern kein Problem sein sollte, das T-Shirt selber nähen zu können.

Verwendeter Stoff

Schnittmuster T-Shirt

Meine Nähmaschinediese hier nehme ich immer

Und jetzt wünsche ich euch sonnige Tage, die ihr hoffentlich irgendwo am kühlen Nass oder zumindest mit Wassereimer oder Swimmingpool auf Balkon und im Garten verbringen könnt. Vielleicht möchtet ihr euch nun auch ein Damen Shirt nähen?

Kemi und ich jedenfalls haben schon einige spontane Ausflüge, so auch zur Ostsee gemacht. Da träume ich jetzt erstmal wieder von und muss das bald mal wiederholen. Bis bald!


Eine Antwort zu “T-Shirt nähen mit Schnittmuster– Shirt Kemi von DIY Mode”

  1. Oh!!! Das ist toll und passt so wunderbar in den Sommer und an die Ostsee. Aber auch in Berlin bist du damit natürlich immer richtig gekleidet. Genau meins. Ich halte also in der großen Stadt Ausschau, ob ich es sa entdecke und wünsche dir viel Freude damit. Viele liebe Grüße maika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen