Kommentare

Knopfkraut Pesto selber machen -Rezept + Printable — 2 Kommentare

  1. Hallo Julia!

    Interessante Verwendung – ist jetzt leider gar nicht meins, da ich Pesto nicht mag. Für was verwendest Du es? Nudelsoße?

    Bei uns heißt das Ganze übrigens noch immer „Unkraut“. Natürlich ernährt es Insekten – aber die bekommen in unserem Garten genug Alternativen. Es soll hier auch nicht verwildern, es ist ja ein Garten, keine Wiese…. 🙂 Damit das so bleibt, stehe ich derzeit auch schon um 6 Uhr morgens auf, weil es tagsüber zu heiß ist für Gartenarbeit.

    Lieber Gruß aus dem heißen Süden,
    KleinerVampir

    • Probier es mal! Meine Nachbarin fand es auch extrem absurd das Unkraut zu essen, dass sie seit Jahrzehnten bekämpft. Vom Geschmack war sie dann aber mehr als begeistert. Ich esse es auf Nudeln, die Nachbarin, die keine Nudeln mag, aber z.B. auch auf Brot. Wie eine sehr würzige Paste, geht auch um damit ein Essen zu verfeinern.

      Ganz liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen