Funkelfaden Banner Frieden

Knopfkraut Pesto selber machen -Rezept + Printable

Knopfkraut Pesto selber machen -Rezept + Printable 1
Knopfkraut Pesto selber machen- Rezepte mit Unkraut
Knopfkraut Pesto selber machen – Rezepte mit Unkraut

Ich möchte euch heute zeigen, wie man dieses Knopfkraut Pesto selber machen kann. Für uns ist Knopfkraut Pesto eines der absoluten Highlights in der Gartensaison. Vor allem, weil wir das Knopfkraut gar nicht angebaut haben, sondern es überall wie wild als Unkraut im Garten wächst. Unkraut sagt man ja nicht, Beikraut. Und Beikraut ist hier eigentlich genau das richtige, weil Knopfkraut, bzw ihr kennt es vielleicht auch als Franzosenkraut, wirklich überall wächst. In allen Beeten, sobald man ein bisschen sauber macht in den Beeten ist Knopfkraut da. Zumindest hier in der Prignitz, aber auch in Berlin, wo es in jedem Park, aber auch mitten auf den Randstreifen der Gehwege wächst.

Rein Interesse halber habe ich nachgeschaut und herausgefunden, dass Knopfkraut wohl super gesund ist, viel gesünder als herkömmlicher Salat oder ähnliches. Zusätzlich schmeckt Knopfkraut auch total würzig und lecker und ist ideal zum Pesto selber machen.

Zutaten Knopfkraut Pesto selber machen

Knopfkraut Pesto - Rezepte mit Unkraut selber machen
Julia DIY Blog Funkelfaden Nähoutfit 2021

Dir gefällt die Anleitung und du möchtest dich erkenntlich zeigen? Dann unterstütze Funkelfaden hier – Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass ich auch weiterhin gratis Schnittmuster, Anleitungen und Dateien zur Verfügung stellen kann.

Folge Funkelfaden und verpasse keine Freebies mehr

Zeige deine Ergebnisse

#funkelfaden @funkelfaden in allen sozialen Netzwerken

Funkelfaden Facebook Gruppen

Tausche dich mit anderen aus:

Werbung / Enthält Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Zutaten Knopfkraut Pesto selber machen

  • Knopfkraut / Franzosenkraut
  • Olivenöl
  • Salz
  • Knoblauch (nach Bedarf)
  • Sonnenblumenkerne / Pinienkerne (nach Bedarf)
  • Schraubgläser, alt und ausgewaschen oder neu bekommst du hier

Video – Rezept Knopfkraut Pesto selber machen

Hier findest du eine Videoanleitung, wie du Knopfkraut Pesto selber machen kannst.

Rezept Knopfkraut Pesto selber machen

Zum Knopfkraut Pesto selber machen brauchst du auch gar nicht viel. Eigentlich nur das Knopfkraut oder Franzosenkraut, da musst du mal in deinem Garten schauen, und ein bisschen Olivenöl, Knoblauch, Salz. Zusätzlich vielleicht noch Sonnenblumenkerne wenn du hast, wenn nicht, ist das auch nicht weiter schlimm. Die kann man auch nachträglich hinzufügen. Das Knopfkraut sammelst du einfach im Garten. Du kannst es ruhig mit den Wurzeln rausziehen, Knopfkraut wächst immer wieder nach. Zum Pesto selber machen entfernst du jetzt die gröberen Stiele.

Bei unserem ersten Versuch haben wir das Knopfkraut Pesto mit Stielen probiert. Die Stiele sind aber auch nach dem Häckseln recht faserig und grob gewesen, so dass ich auf jeden Fall empfehlen würde alle gröberen Stiele zu entfernen. Die Blüten und die Blätter lässt du einfach dran. Dann wäscht du die Blätter von Knopfkraut und lässt sie ein bisschen abtrocknen. Zu viel Feuchtigkeit ist nicht gut. Ich halte die Blätter einfach im Sieb unter Wasser und schüttele es ein bisschen aus. Das reicht dann auch schon. Dann brauchst du einen Häcksler, eine Küchenmaschine, einen Shaker, man kann man alles mögliche zum Pesto selber machen verwenden. In deine Küchenmaschine / Shaker gibst du die Blätter und zusätzlich Olivenöl.

Wichtig ist: Nimm immer nur eine kleine Portionen von den Blättern, also immer ein paar Blätte,r dann Olivenöl, Knoblauch und Salz ganz nach Geschmack und wie gesagt wenn du möchtest auch noch Kerne.

Pesto aus Wildkräutern - Rezept für Franzosenkraut

Man sollte nicht gleich den ganzen Mixer vollstopfen, weil dann, zumindest beim meinem günstigen Gerät, sich alles nicht so gut dreht. Wenn du eine Hightech Küchenmaschine hast, ist das vielleicht anders. Meine Küchenmaschine habe ich geerbt von meiner Tante, die sie aussortiert hatte. Funktioniert wunderbar, da muss es nicht das High-end-Gerät sein. Man muss halt nur Schritt für Schritt vorgehen. Also wirfst du deine Zutaten für das Knopfkraut Pesto einfach in die Küchenmaschine, lässt sie vom Mixer häckseln und schon ist dein selbstgemachtes Knopfkraut Pesto fertig. Wenn du das Knopfkraut Pesto ins Glas fühlst ist wichtig, dass du es nicht bis oben hin füllst, dass heißt immer einen Teil oben frei lässt, damit du das mit Olivenöl aufgießen kannst.

Der Rand des Glases muss auch unbedingt sauber sein, sonst kann es sein dass ich irgendwie Schimmel bildet. Wenn du aber sauber arbeitest und wirklich abgekochte saubere Gläser nimmt, sollte gar nichts passieren. Dann ist das über Monate hinweg haltbar. Ich lagere es im Kühlschrank. Theoretisch müsste es auch gehen, wenn du es in einem kühlen Ort lagerst, aber im Kühlschrank ist einfach die sichere Variante. Du kannst es natürlich auch zum Beispiel ein Eiswürfelform einfrieren. Dann hast du für den ganzen Winter Knopfkraut Pesto, bis weit ins nächste Jahr hinein.

Das praktische am Knopfkraut ist übrigens, das es auch noch im Herbst wächst, wo das meiste im Garten bereits abgeblüht ist. Knopfkraut freut sich über den Regen und wuchert überall.

Gratis Printables Knopfkraut Pesto Etiketten

Wenn du möchtest, kannst du dein Glas dann natürlich noch gestalten. Ich habe hier ein paar Etiketten für Knopfkraut Pesto, auch mit Anleitung was Knopfkraut ist und wie es verwendet werden kann.

Pesto aus Wildkräutern - Rezept für Franzosenkraut

Labels zum Ausdrucken

Die Etiketten für das Knopfkraut Pesto dürfen für den privaten Gebrauch uneingeschränkt genutzt werden.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Knopfkraut Pesto selber machen.

Pesto aus Wildkräutern - Rezept für Franzosenkraut
Knopfkraut Pesto selber machen – Rezepte mit Wildkräutern

Nichts mehr verpassen? Folge Funkelfaden auf InstagramFacebook, Pinterest und YouTube und abonniere den Newsletter.

Julia DIY Blog Funkelfaden Nähoutfit 2021

Dir gefällt die Anleitung und du möchtest dich erkenntlich zeigen? Dann unterstütze Funkelfaden hier – Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass ich auch weiterhin gratis Schnittmuster, Anleitungen und Dateien zur Verfügung stellen kann.

Folge Funkelfaden und verpasse keine Freebies mehr

Zeige deine Ergebnisse

#funkelfaden @funkelfaden in allen sozialen Netzwerken

Funkelfaden Facebook Gruppen

Tausche dich mit anderen aus:

Mehr Ideen mit wilden Kräutern

Auf Funkelfaden.de findest du über 250 kostenlose Bastelanleitungen und eine Vielzahl weiterer Ideen rund um DIYs aus der Küche und Urban Gardening. Schau doch hier vorbei:


2 Antworten zu “Knopfkraut Pesto selber machen -Rezept + Printable”

  1. Hallo Julia!

    Interessante Verwendung – ist jetzt leider gar nicht meins, da ich Pesto nicht mag. Für was verwendest Du es? Nudelsoße?

    Bei uns heißt das Ganze übrigens noch immer „Unkraut“. Natürlich ernährt es Insekten – aber die bekommen in unserem Garten genug Alternativen. Es soll hier auch nicht verwildern, es ist ja ein Garten, keine Wiese…. 🙂 Damit das so bleibt, stehe ich derzeit auch schon um 6 Uhr morgens auf, weil es tagsüber zu heiß ist für Gartenarbeit.

    Lieber Gruß aus dem heißen Süden,
    KleinerVampir

    • Probier es mal! Meine Nachbarin fand es auch extrem absurd das Unkraut zu essen, dass sie seit Jahrzehnten bekämpft. Vom Geschmack war sie dann aber mehr als begeistert. Ich esse es auf Nudeln, die Nachbarin, die keine Nudeln mag, aber z.B. auch auf Brot. Wie eine sehr würzige Paste, geht auch um damit ein Essen zu verfeinern.

      Ganz liebe Grüße,

      Julia

Schreibe einen Kommentar zu Funkelfaden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen