Funkelfaden Banner Frieden

Sommer 2019 – Vintage Kleid nähen

Sommer 2019 - Vintage Kleid nähen 1
Sommerkleid nähen - Schuhe von Bär in gold
Vintage Kleid nähen Burda 7872

Ich hatte euch ja noch ein paar Worte zu dem genähten Blumenkleid nach den Vintage-Schnittmuster versprochen, das ich euch hier bereits kurz gezeigt habe. Auch wenn der Mai noch nicht so sonderlich sommerlich ist, so konnte ich das Kleid im April zumindest schon ausgiebig tragen. Insbesondere in diesem Jahr scheinen sich Vintage-Schnitte großer Beliebtheit zu erfreuen. Ich habe hier einen größeren Stapel von Schnittmustern, vor allem aus den 70er und 80er Jahren zu liegen, die ich unbedingt nähen möchte. Beim Nähen von Vintage-Schnittmustern sollte man übrigens unbedingt auf die Größenangaben achten. Eine Größe 36 in den 70er entspricht oft nicht annähernd dem, was wir heute unter einer 36 verstehen.

Vintage Schnittmuster Burda 7872

Genäht habe ich nach dem Schnittmuster 7872 von Burda. Es ist, wie man an den Bildern sehen kann, ein älteres Schnittmuster und zumindest unter dieser Nummer nicht mehr zu erhalten. Aber vielleicht weiß jemand, ob es das Schnittmuster heute unter einer anderen Nummer noch gibt? Das Schnittmuster war als Mehrgrößenschnitt erhältlich, beginnend bei Größe 38 und endend bei 48. Im Vergleich zu moderenen Schnittmustern des selben Herstellers habe ich fast das Gefühl, dass die Anleitung deutlich leichter zu verstehen ist. Die Schritt für Schritt Anleitung ist sehr ausführlich, bebildert und einfach zu verstehen.

Das Schnittmuster ist eigentlich mit Reißverschluss ausgelegt, da mir der V-Ausschnitt aber groß genug für meinen Kopf erschien, verzichtete ich auf selbigen. Das Kleid ist ja locker geschnitten und wenn ein Reißverschluss nicht nötig ist, um ein Kleid anzuziehen, würde ich ihn sowieso nie öffnen. Die Teilung am Rückenteile habe ich aber übernommen, da der Rücken nicht gerade geschnitten ist. Auch vorne ist das Kleid sowohl am Rock, als auch beim Oberteil geteilt. In der Taille sorgt ein Gummiband dafür, dass das Kleid nicht allzu sackig aussieht. Halsbündchen und Armausschnitte sind mit einem Beleg besetzt. Das Kleid bietet auch noch eine Variante mit Rüschenärmeln und Schleife im Ausschnitt.

Burda Style Vintage Kleid 7872 nähen
Burda Style Vintage Kleid 7872 nähen

Genäht habe ich das Kleid in etwa in Größe 38, da es ein bereits einige Jahre altes Vintage-Schnittmuster ist und das Schnittmuster bereits von jemand anderem in Größe 42 verwendet wurde. Das Kleid ist blitzschnell genäht, da es keine aufwendigen Schritte besitzt. Die kleinen Fältchen an der Schulter sieht man bei meinem kunterbunten Stoff leider gar nicht, aber ich werde mir noch ein weiteres Kleid in einer schlichteren Variante nähen.

Stoffwahl für das Sommerkleid

Der Stoff für dieses Kleid ist ein bedruckter Baumwollstoff, ein relativ leichtes Gewebe mit kreppartiger Struktur. Sehr luftig und angenehm zu tragen. Gekauft habe ich den Stoff schon vor einiger Zeit auf dem Stoffmarkt am Maybachufer, meiner Hauptbezugsquelle für Stoffe.

Sommerkleid nähen - Schuhe von Bär in gold

Jetzt fehlt nur noch ein bisschen mehr Sonne, um das wundervolle Blumenkleid auch ausgiebig tragen zu können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen