Funkelfaden Banner Frieden

Traubensaft selber machen aus Gartentrauben

Traubensaft selber machen aus Gartentrauben 1
Rezept Traubensaft aus Weintrauben aus dem Garten selbermachen

Was macht man mit Trauben aus dem Garten? Kann man Wein oder Traubensaft selbst herstellen? Traubensaft mit diesem Rezept ganz einfach Selbermachen

Im hinteren Teil des Gartens gibt es einen Weinstock, der über ein Gerüst rankt. Ich hätte nicht gedacht, dass an einem einzigen Weinstock so viele Trauben wachsen würden und vor allem, dass man die Trauben auch essen kann. Aber tatsächlich sind die kleinen, eher kugelförmigen Trauben extrem lecker und süß. Problematischerweise waren natürlich alle Weintrauben gleichzeitig reif. Kiloweise Trauben. Was aber macht man mit so vielen Trauben? Auf jeden Fall essen, bei uns gab es in letzter Zeit sehr viele Trauben. Aber es waren immer noch zu viele Trauben, also mal im Internet geschaut. Die beliebteste Empfehlung war ein Traubengelee. Alternativ dazu wurden Wein, Federweißer und Traubensaft empfohlen. Wein und Federweißer hören sich natürlich sehr gut an, aber die einfachere Variante der Traubenverarbeitung scheint mir der Saft zu sein, weshalb ich mich in diesem Jahr mit Traubensaft auseinandergesetzt habe.

Weintrauben aus dem Garten

Rezept – So habe ich den Traubensaft hergestellt

Traubensaft selber herstellen ist einfacher als gedacht. Hier sehr ihr, wie ihr euch euren Traubensaft in der Küche mit ganz normalen Haushaltsgegenständen Selbermachen könnt:

  • Zuerst habe ich die Reben heiß gewaschen und dann in mühseliger Kleinarbeit die Trauben abgezupft und in einem großen Topf mit eingesetztem Sieb gesammelt.
  • Auf den Boden des Topfes habe ich ein wenig Wasser gegeben und dann den Topf kurz erhitzt.
  • Dann habe ich die Trauben durch ein Leinentuch gefiltert. Dazu habe ich die Trauben mithilfe des Tuches ausgedrückt und danach noch einmal kurz im Topf aufgekocht.
Trauben einkochen aus Gartentrauben - Traubensaft selber machen

Die Herstellung war tatsächlich recht zeitaufwendig und ich hatte, da ich die Trauben im Tuch per Hand ausgepresst habe, tagelang lila-blau verfärbte Hände und Fingernägel. Insgesamt sind 4 Liter Traubensaft entstanden. Der Saft ist lecker, aber extrem süß. Ideal um ihn ein wenig mit Wasser zu verdünnen oder zum Süßen von Joghurt zu nutzen. Mal schauen, wie lange er sich im Kühlschrank hält.

Traubensaft selber machen aus Weintrauben

Habt ihr auch schon Traubensaft aus Gartentrauben silbergemacht? Oder wie verwertet ihr die Weintrauben aus dem Garten? Ich freue mich über Tipps und Tricks für Trauben aus dem Garten.

Julia DIY Blog Funkelfaden Nähoutfit 2021

Dir gefällt die Anleitung und du möchtest dich erkenntlich zeigen? Dann unterstütze Funkelfaden hier – Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass ich auch weiterhin gratis Schnittmuster, Anleitungen und Dateien zur Verfügung stellen kann.

Folge Funkelfaden und verpasse keine Freebies mehr

Zeige deine Ergebnisse

#funkelfaden @funkelfaden in allen sozialen Netzwerken

Funkelfaden Facebook Gruppen

Tausche dich mit anderen aus:

Funkelfaden Designs im Cricut Design Space findest du hier

Mehr Rezepte aus dem Garten

Bei Funkelfaden findest du mehr als 250 gratis Bastelanleitungen und vielen DIYs für den Garten. Schau doch auch mal hier vorbei:


6 Antworten zu “Traubensaft selber machen aus Gartentrauben”

  1. Hallo,
    mirgen es ahnlich.ich habe einen alten Weinstock vom Vorbesitzer meiner Wohnung übernommen und der trägt dieses Jahr massenhaft. habe schon Trauben an Nachbarn und Freunde verschenkt und noch immer kann ich den Rest nicht alleine essen. also fiel mir auch Traubensaft ein und da ich keinen Entsafter besitze, bin ich im Netz hier gelandet. danke für die Tips. ich gehe jetzt so vor, daß ich die Beeren wasche, erhitzen und dann durch die flotte Lotte drehe. danach entsprechend deinen Tips. jetzt aber noch eine Frage: wie lange ist der Saft haltbar? danke für eine Rückantwort und viele liebe Grüße.

  2. Hallo ich bin Heinz aus der Schweiz. Wohne seit 1973 am Zuerichsee. Habe 2 Rebstöcke Americana. die jedes Jahr einige Kilos Trauben bringen. Die sind gut zum Essen haben aber relativ große Kerne. Darum mache ich Traubensaft. .Besitze eine Duromatic Kochtopf und einen Einsatz zum entsaften. Lose Beeren in den Einsatz, ca 1/2 l Wasser unter die Schale, gefüllter Einsatz einsetzen, Deckel drauf mit dünnem Plasicschlauch Ventil aufschrauben. Aufkochen bis der Saft durch das Plasticroerchen direkt in die Flaschen abgefüllt wird.

Schreibe einen Kommentar zu Gerda Jersombeck Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen