Kommentare

Adventskalender Tag 15 – 10 Geschenkideen fürs Näherinnen — 96 Kommentare

  1. Ich habe mir nicht direkt etwas zum Nähen gewünscht, aber etwas zum besser Ordnung halten im Nähkeller. Ich habe endlich das für mich perfekte Nähkörbchen gefunden. Mal schauen ob der Weihnachtsmann das auch so sieht.

  2. Ich habe schon vor Weihnachten genug Stoff gekauft um meine Rabauken ein tolles Weihnachtsoutfit zu nähen. Mein nächstes Wunsch steht zu meinem Geburtstag Ende Januar an, da wünsche ich mir ein großes Garnrollenpaket mit allen möglichen Farben 😀

    Liebe Grüße
    Fiona

  3. Nein, wir schenken uns unter Erwachsenen nichts, ich mache mir immer selbst ein Geschenk. Nähzubehör gibt es dieses Jahr nicht, die Schränke sind voll 🙂

  4. Ich habe mir ein Minibügeleisen und ein Gleitsohlenfüßchen gewünscht 🙂
    Schöne Ideen! Meine Schwester hat mir schonmal einen Nähplaner geschenkt – ich nutze den gerne, um beim Nähen schnell nachzuschauen, welche Dinge ich bei früheren Teilen geändert habe 😀

  5. Ich brauche tatsächlich endlich mal wieder einen vernünftigen Nahtauftrenner! 😀 ansonsten wünsche ich mir nur: Zeit zum nähen. Wir haben ein ganz frisches Baby hier, das wird vermutlich erst Mal schwierig. Aber sobald wir uns eingegroovt haben, würde ich gerne wieder loslegen!

  6. Ich hatte mir vorab eine neue Nähmaschine gewünscht und schon bekommen. Dazu gab es noch eine Nähmaschinentasche ,so das ich sie auch mit in Urlaub nehmen kann, wenn es dann wieder geht.

  7. Gewünscht habe ich mir ein paar Dinge, wie z.B. eine gute Stoffschere. Bin jetzt schon gespannt, was letztendlich unter dem Weihnachtsbaum liegen wird 😉

  8. Ja, ich habe mir einiges zum Nähen gewünscht, um eine Auswahl zu lassen. Z.B. eine Durchziehnadel, Stickgarn, ein Nähgarnständer für 2 Konen, das Buch „Vintage Herrenmode selbst nähen“ von vintage bursche, neue Nähnadeln fürs Handnähen und meine Nähmaschine, Nahtband, neuen Textilkleber und Gutscheine für Stoffläden und Schnittmusteranbieter. 🙂

  9. Jaaaaa habe ich. Ich brauche wieder neue Nadeln und mein Rollschneider braucht neue Klingen, auch mein Nähgarn muss erneuert werden. Den Stoff soll ich mir selbst aussuchen.

  10. Nähzubehör ist immer toll- aber ich wünsche mir dieses Jahr eigentlich nur ein gemeinsames Fest und dass alle gesund bleiben. Das gemeinsame Fest muss leider ausfallen…

  11. Nein, ich habe mir nichts zum Nähen zu Weihnachten gewünscht. Wenn ich etwas brauche kaufe ich es meist selbst, lasse mich aber auch gern überraschen.

  12. Ich lass mich überraschen – eine kleine Wunschliste gab es, mit einer Fadenschere und einem Garnrollenhalter. Mal sehen, was davon unterm Baum landet 🙂

  13. Nein, auf meiner Wunschliste standen heuer Gartensachen, z. B. Handschuhe und ein Vogelhäuschen. Aber über Nähsachen würde ich mich immer freuen!

  14. Da ich im Januar Geburtstag habe, gebe ich im November/Dezember immer schon gleich Wünsche für Weihnachten und Geburtstag raus 😊 Dieses Mal waren es bis auf ein Buch ausschließlich Näh- und Strickutensilien für meine beiden liebsten Hobbys 😊 Mal sehen was davon wann bei mir ankommt. Über das Nähpaket würde ich mich sehr freuen, denn nach Weihnachten hab ich mal so richtig Zeit zum Nähen. Gerade werkel ich noch an ein paar Weihnachtsgeschenken, aber im Januar kommen noch einige Geburtstage.

  15. Da ich in einem anderen Land lebe als meine Mutter habe ich keinen Weihnachtswunsch. Ihr aber habe ich ihren Lieblingsduft schicken lassen als Geschenk. Internet erleichtert so manches bei Entfernungen.

  16. Ja ich habe mir Nöhzutaten gewünscht Taschenverschlüsse, Meterware an Reißverschlüssen usw. das sind Sachen die ich immer brauchen kann und diejaauch immer ins Geld gehen.

  17. Ich habe mir nichts zum nähen gewünscht, weil wir uns leider keine Geschenke machen, würde mich aber trotzdem sehr über ein Nähpaket freuen.

  18. Ja, ich habe mir eine neue Nähmaschine gewünscht, für die ich schon seit Jahren spare und dann kommt immer etwas dazwischen und es geht im Haus ( Waschmaschine für 5 Personen ) etwas kaputt, das dringlicher gebraucht wird. Mal sehen ob es klappt und ich das Geld zusammen bekomme.

  19. Ich habe mich heute noch kurz selbst beschenkt, indem ich mir die Prym Vario Druckknopf-, Loch- und Ösenzange gekauft habe. Die letzten Jahre haben mir meine Kinder öfters zu Weihnachten Einkaufsgutscheine für Stoffgeschäfte geschenkt.

  20. Da ich einen neuen Plotter habe, bekomme ich dafür Werkzeug und mein armes Nähhobby kommt dieses Weihnachten leider zu kurz. 🙁 Liebe Grüße!

  21. Da wir Erwachsenen uns nichts zu Weihnachten schenken, habe ich mich selbst beschenkt und ein paar schöne Stoffe gekauft, aber meine Lieben wissen, dass ich mit einem Gutschein von dem Stoffladen vor Ort immer glücklich gemacht werden kann. Zudem kann Frau ja nie genug Stoffe haben 😉, deswegen würde ich mich auch über einen Gewinn freuen 😊

  22. Dieses Jahr habe ich mir nichts zum Nähen gewünscht. Ich beschenke nur Personen, die ich persönlich treffe und in diesem Jahr ist es fast niemand. Deswegen bekomme ich auch weniger Geschenke, aber das ist in Ordnung.

  23. Ich hatte keine Wünsche, aber meine Tochter. Stolze Nähmaschinenbesitzerin seit dem Sommer und da gibt es noch viele Wünsche. ZB Schneideunterlage, Kurvenlineal und einen tolles Rollmesser…..

  24. Dieses Jahr habe ich mir zur Abwechslung kein Zubehör für’s Nähen direkt gewünscht. Gesehen ist es aber immer gerne. 🙂
    Vielen Dank für die super Verlosung! :))

  25. Ich habe mir eine ordentliche Stoffschere gewünscht. Meine ist schon sehr…naja…
    Und ich hätte gerne Schnitte für etwas „alternative“ Kleidung, bin gespannt ob sich da was findet unterm Christbaum:)
    Margot

  26. Ich habe mir Stickgarn gewünscht, aber ich glaub irgendwie es liegt nicht unterm Baum, da ich nicht mehr danach gefragt wurde. Aber gut, hab mir einen Sortierkasten gegönnt, den kann ich notfalls noch unter den Baum legen, damit da auch was für mich liegt 😉

  27. Ja, ein Magnetnadelkissen, weil die Nadeln bei mir überall landen, nur nicht im Kissen 😬 Über das Paket würde ich mich riesig freuen. 💝

  28. Dieses Jahr habe ich mir nichts zum Nähen gewünscht. Bekommen habe ich aber schon einen Adventssonntagekalender von einer lieben Freundin, in dem schon einiges an Nähzubehör enthalten war.
    Zu Weihnachten wünsche ich mir diesmal ein ganz bestimmtes Waffeleisen.
    Liebe Grüße
    Marietta

  29. Gewünscht habe ich mir nichts, aber mich selbst mit Stoff beschenkt, damit ich gleich nach Weihnachten dem einen oder anderen Projekt starten kann

  30. Da wir uns nichts zu Weihnachten schenken, habe ich mir eben auch nichts zum Nähen gewünscht. Aber auf meiner Liste der Wünsche, die ich mir irgendwann selbst erfüllen möchte steht ein Siebdruck-Set derzeit ziemlich weit oben (und dann noch ausreichend Platz und Zeit…) 😉

  31. Wie jedes Jahr wünsche ich mir liebe Kinder, die die Nacht bzw. den Abend gut ein- und durchschlafen, damit ich ohne Druck nähen kann. Aber das wird wohl wieder nix… 😋😋😋

    Aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben 😍🥰

  32. Ich selbst habe mir nichts zum nähen gewünscht, dafür aber meine 11 jährige Tochter. Sie wünscht sich eine eigene Nähmaschine. 🙂

  33. Hallo Julia,

    Tolle Ideen. Tja ein Plotter wäre vielleicht noch was… aktuell habe ich mir nichts gewünscht (weder nähen noch so). Mein Mann und ich haben uns neue Matratzen gekauft (die leider nicht mehr pünktlich vor Weihnachten kommen, da der Laden seit heute geschlossen hat). Die unser Weihnachten sind 😊 Ansonsten ist es seit Jahren bei uns in der Familie so, dass es nur noch für die Kinder Geschenke gibt. Nimmt der Vorweihnachtszeit das Geschenke kaufen und ist viel entspannter 🥰

  34. Zum Nähen selbst hab ich mir nichts gewünscht (bin da etwas heikel 😉 ) aber eine CD: damit geht das Nähen gleich viel flotter von der Hand!

  35. Ich wünsche mir schon seit geraumer Zeit einen Plotter… Da ich aber immer noch mit meiner ersten Nähmaschine (günstig und mittlerweile 15 Jahre alt – aber läuft!) nähe, halte ich die Reserve noch fest 😉
    Ich wünsche euch allen eine tolle Weihnachtszeit und bleibt gesund!!

  36. Dieses Jahr habe ich mir nichts zum Thema nähen gewünscht, bin für mein Hobby schon sehr gut ausgestattet und habe mich in der Adventszeit schon mit dem ein oder anderen Stöffchen selbst beschenkt!
    Herzlichen Dank für die tolle Verlosung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen