Funkelfaden Banner Frieden

Wie aus einem Schnürschuh ein außergewöhnlicher Sommerschuh wurde

Wie aus einem Schnürschuh ein außergewöhnlicher Sommerschuh wurde 1

DIY Sandaletten. Beim Onlineschuhhändler fifteen gab es vor kurzem eine Aktion, bei der man einen Schuh zu seiner eigenen Kreation machen sollte. Schuhe umgestalten hörte sich super an, weshalb ich mich direkt zu der Aktion anmeldete und ein paar schwarzer Schnürschuhe erhielt.

Da der Sommer in der nächsten Woche ja endlich beginnen soll, entschied ich mich dafür, aus den eher warmen, mit Fellimitat gefütterten Schnürschuhen, etwas sommerliches zu machen. Zweites Ziel war natürlich, das der Schuh danach auch noch tragbar sein sollte.

So habe ich den Schuh verwandelt

Material zum UpcyclenAn Material habe ich eine Schere, einen Edding, sowie altes Stopfgarn aus genutzt. Zuerst habe ich das Laschenteil des Schuhs herausgetrennt und den Schuh mit einer Schere noch ein wenig zugeschnitten. Dann hatte ich eigentlich geplant, ihn mit Stoff zu bekleben. Statt dessen habe ich mich aber kurzfristig für einen weißen Edding entschieden, mit dem ich die Schuhe bemalt habe.

Gar nicht so einfach, auf beiden Schuhen das selbe Muster aufzumalen. So konnte man mit dem Schuh natürlich noch nicht laufen, weshalb ich im vorderen Teil mit altem, weinroten Stopfgarn von rechts nach links Fäden gespannt habe. Zwischen diese Fäden habe ich dann schwarzes Stopfgarn eingewebt. Da mir die Fläche danach immer noch nicht dicht genug war, habe ich mit unterschiedlichen Stopfgarnresten noch Streifen eingewebt. Eine extrem zeitaufwendige Aufgabe, aber irgendwie finde ich den Effekt ganz interessant.

Da die Schnittkante noch offen war, habe ich danach mit dem Stopfgarn die offenen Kanten mit einer Naht versehen. Zuletzt habe ich noch Schnürsenkel geflochten. Dazu habe ich jeweils 3 Fäden locker verflochten und dann zwei der verflochtenen Fäden durch ein Schnürloch gefädelt und mittig verknotet. Die nun entstehenden vier Fäden habe ich dann zu einem einzelnen Schnürband verflochten. Das musste natürlich an allen vier Löchern getan werden. Danach war ich eigentlich ganz zufrieden mit dem Schuh. Er ist auf jeden Fall einzigartig 😀

Pimp my shoe - vom Schnürschuh zum ausgefallenen Sommerschuh

Vom Tragekomfort gefällt mir meine außergewöhnliche Schuhkreation richtig gut. Durch das leichte Webnetz ist er super luftig und durch die Schnürung sitzt er richtig gut. Rein optisch geht mein außergewöhnlicher Sommerschuh in Richtung Ethno-Stil und ich glaube, weben ist etwas, das ich demnächst häufiger machen werde. Das erste Mal ausgeführt habe ich die Schuhe übrigens direkt beim Besuch des Dirty Dancing Musicals und sie sind tatsächlich super bequem. Eine tolle Aktion, die mir viel Freude bereitet hat 🙂

Selbst gemachte Sandaletten im Ethno-Stil Sandaletten mit Edding und Webstoff DIY Schuhe mit Webeinlage


9 Antworten zu “Wie aus einem Schnürschuh ein außergewöhnlicher Sommerschuh wurde”

  1. Oh wow! 100x schöner als der Ursprungsschuh! Solche will ich auch. Muss mal schauen, ob ich noch irgendwelche Schuhe hab, die ich für solche Zwecke wiederbeleben kann.

    • Danke 🙂 Ich war erstaunt, wie wunderbar sich der Schuh zerschneiden ließ. Da muss ich unbedingt auch noch mal in meinem Schuhschrank schauen, ob sich noch ein paar Schuhe zum Upcyclen eignen.

  2. Die Idee ist genial! Das Muster ist jetzt nicht so meins, aber da kann man seiner Phantasie ja freien Lauf lassen. Ich glaub ich werde mir meine Schuhe demnächst genauer anschauen, ob sie wirklich weg können. 🙂

    • Ich war auch erstaunt, dass das alles so gut funktioniert hat. Damit eröffnen sich ganz neue Upcycling-Möglichkeiten in meinem Schuhschrank 😀

Schreibe einen Kommentar zu Sandrina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen