Funkelfaden Banner Frieden

Anleitung: Geschenkbeutel aus alten Tischdecken nähen

Anleitung: Geschenkbeutel aus alten Tischdecken nähen 1

Anleitung: Geschenkbeutel aus alten Tischdecken nähen 2Weihnachtsgeschenke lassen sich natürlich hübsch in Papier verpacken, allerdings hat man danach große Papierberge zu Hause und wirklich umweltfreundlich ist Geschenkpapier auch nicht. Eine schöne und sehr einfache Alternative sind Geschenksäckchen aus Stoff. Dazu braucht man nicht viel Material und selbst wenn man wenig mit Nadel und Faden arbeitet, sind diese Geschenksäckchen ganz einfach und schnell herzustellen. Als Stoff eignet sich wunderbar eine alte Weihnachtstischdecke, die vielleicht schon den ein oder anderen Fleck hat oder einfach nicht mehr genutzt wird.

Schwierigkeit: Mittel

Material:

  • Stoff (alte Tischdecke)
  • Kordel oder Band
  • Nadel und Faden / Nähmaschine
  • Schere
  • Stecknadeln
  • Sicherheitsnadel

 

Geschenkbeutel nähen

Anleitung: Geschenkbeutel aus alten Tischdecken nähen 3Zuerst schneidet man ein rechteckiges Stück Stoff aus der Tischdecke. Das Stück muss etwas mehr als doppelt so breit wie der gewünschte Geschenkbeutel sein.








Anleitung: Geschenkbeutel aus alten Tischdecken nähen 4Nun schlägt man die beiden kurzen Seiten und eine der langen Seiten am Rand doppelt um und steckt alles mit Stecknadeln fest.

Mit Nadel und Faden näht man die umgesteckten Seiten fest.

 

Anleitung: Geschenkbeutel aus alten Tischdecken nähen 5Eine Seite ist jetzt noch nicht umgenäht. Diese wird mit einer Breite von 2cm auch doppelt umgeschlagen, so dass ein Tunnel entsteht. An dieser Stelle wird später das Band durchgezogen. Auch diese Seite wird nun mit kleinen Stichen am unteren Ende der Umschlagkante genäht.

 

Anleitung: Geschenkbeutel aus alten Tischdecken nähen 6Jetzt legt man den Stoff rechts auf rechts, also mit dem Motiv nach innen, zusammen.

Die kurze untere Seite wird zugenäht, ebenso die Längsseite. Dabei muss man jedoch aufpassen, dass man etwa 2cm unterhalb des Randes stoppt, da dort der Tunnelzug für das Band beginnt.







Ein Stück Band oder Kordel wird in der doppelten Länge der Beutelöffnung zurechtgeschnitten. Der Beutel wird gewendet und das Band mithilfe einer Sicherheitsnadel eingezogen. Die beiden Enden des Bandes werden verbunden und fertig ist der Geschenkbeutel.


3 Antworten zu “Anleitung: Geschenkbeutel aus alten Tischdecken nähen”

Schreibe einen Kommentar zu Funkelfaden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen