Funkelfaden Banner Frieden

Bikinis für den Sommer nähen

Bikinis für den Sommer nähen 1

Werbung / folgendes enthält Affiliate Links

Bikini einfach selber nähen
Bikini selber nähen einfach

Weiterhin unglaublich warm, auch wenn der Wetterbericht immer wieder behauptet, es würde regnen oder abkühlen. Ich war jahrelang nicht mehr so viel im Freibad und am See, wie in diesem Jahr. Zum Glück habe ich zu Beginn des Sommers meine Bademode erweitert und mir so einige Bikinis genäht. Unter anderem diesen hier, aus kunterbunten Badelycra, der schon lange bei mir im Schrank lag. Genäht habe ich nach dem gleichem Schnittmuster, das ich euch hier schon vor einigen Jahren gezeigt habe. Auf Mallorca durften die Bikins dann einen ersten Härtetest überstehen, eine Woche nur im Wasser, egal ob Pool oder Meer.


Material:

Höschenschnitt: Buch „Süße Dessous: Ein Schnitt– viele Modelle nähen“


DIY-Anleitung Bikini selber nähen
DIY-Fashion Bikini selber nähen - Mallorca Palia Dolce Farcierte

Bikinis sind unglaublich einfach zu nähen, da sie ja nur aus wenigen Teilen bestehen und sich das Material perfekt an den Körper anpasst. Das Bikini-Höschen habe ich doppellagig genäht. Man kann es also beidseitig tragen, so ist es nicht durchsichtig und sitzt fest. In den Saumkanten ist Badegummi vernäht, damit auch wirklich nichts verrutscht. Badegummi ist ein einfaches Gummiband zum nähen, meist durchsichtig, dass auch bei stetigem Kontakt mit Wasser seine Stabilität behält. Der Stoff für den Bikini sollte bi-elastisch, also in beide Richtungen dehnbar sein und eine gewisse Stabilität bieten. Meine letzten Bikinis habe ich einlagig genäht, was auch geht, aber mit der Zeit ein wenig schlabberig wird. Diese Variante ist dementsprechend sowohl beim Oberteil, als auch beim Unterteil, doppellagig genäht. Für die Herbst- und Wintersaison möchte ich mich als nächstes an Badeanzüge wagen, auch dafür habe ich noch ausreichend Badelycra zuhause. 

DIY-Fashion Bikini selber nähen - Mallorca Palia Dolce Farniente Mallorca

Und während ich zuhause auf dem Sofa vor mich hin schwitze, denke ich an die entspannten Tage auf Mallorca zurück, so viel angenehmere Luft und ein großer Salzwasserpool wie hier im für der Zimmertür  Palia Dolce Farniente in Cala D´OR ist doch auch wirklich nicht schlecht. Vor allem der Platz im Pool. Davon kann ich im Sommerbad Neukölln nur träumen.  Ich hoffe, bei euch hat es sich schon ein wenig abgekühlt, so dass ihr die Nähmaschine nutzen könnt. Dafür ist es hier aktuell leider definitiv zu warm.

Verlinkt bei Du für dich am Donnerstag und Sewlala


3 Antworten zu “Bikinis für den Sommer nähen”

  1. Hallo Julia,

    sehr schöne Farben hast Du da verwendet – die Muster sind ganz toll!

    Hier bei uns hat es gestern auf heute abgekühlt, angeblich nur noch 25 Grad heute Nachmittag. Geregnet hat es keinen Tropfen – die Gärten schreien nach Wasser….. Ich hoffe, Du kannst es aufm Balkon so halbwegs aushalten… 😉

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    • Hallo meine Liebe,

      nach einem Wochenende in Amsterdam, bei zum Teil richtig kühlen Temperaturen und regen, bin ich wieder zurück in Berlin und hier ist es weiterhin heiß. Leider auch auf dem Balkon. Nachmittagssonne und Beton….

      Ich hoffe, bei dir kam inzwischen etwas Regen runter.

      Alles Liebe,

      Julia

  2. Hallo Julia, du machst einem wirklich Urlaubslaune mit den Bildern aus deinen letzten drei Posts :-))! Schön, dass du mit dem Badeanzug beim Nähen mit Büchern-Special bei Sew La La mitmachst – diesmal hat die Losfee leider eine andere Nummer aus dem Topf gezogen, aber wir freuen uns, wenn du weiter mit dabei bist und auch beim nächsten Mal dein Glück versuchst! Liebe Grüße, Melanie von The Flying Needle

Schreibe einen Kommentar zu KleinerVampir Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen
Newsletter abonnieren und Infos zu Freebooks per Mail erhalten

Abonniere den Funkelfaden Newsletter und sei immer als erste über Freebooks zum Nähen und neue DIY-Tutorials informiert. Außerdem gibt es regelmäßig Freebies und spannende Gewinnspiele.

Tipp: Folge Funkelfaden außerdem hier bei Instagram und hier bei Facebook  für mehr gratis Näh- und Bastelanleitungen