Funkelfaden Banner Frieden

Anleitung Sternenkranz – Sterne basteln aus Papier

Anleitung Sternenkranz - Sterne basteln aus Papier 1

Werbung / Enthält Links zum Amazon Partnernet

Anleitung Sternenkranz - Sterne basteln aus Papier 2
Funkelfaden Adventskalender Türchen 13 – Sternenkranz basteln

Heute öffnet sich das 13. Türchen des Funkelfaden Adventskalenders und ich habe euch ein Plotter Freebie um beleuchtete Sterne zu basteln mitgebracht. Außerdem für alle, die keinen Plotter haben, auch ein Bastelset für den beleuchteten Stern zum Gewinnen.

Im vergangenen Jahr habe ich diesen Leuchtstern für euch gratis als Plotterdatei erstellt und freue mich sehr, dass ich ihn inzwischen so oft auf Instagram entdecken kann. Zeigt mir eure Ergebnisse gerne @funkelfaden #funkelfaden. In diesem Jahr gibt es einen noch leichter zu bastelnden Stern, den auch ohne Plotter jeder problemlos basteln kann. Die Bastelanleitung für den einfachen 3D-Stern habe ich dir hier schon einmal gezeigt. Heute gibt es eine Erweiterung, wie man diese Sterne als beleuchtete Sterne basteln kann inklusive Plotterdatei zum automatisierten Ausschneiden. Diese Sterne können auch problemlos von und mit Kindern gebastelt werden.

Diese kleinen beleuchteten Sterne machen sich toll an einer Lichterkette. Du kannst dir so eine dekorative Weihnachtslichterkette mit Sternen basteln oder auch einen kompletten Sternenkranz daraus basteln, der dann auch im Raum aufgehängt werden kann, da die Sterne von beiden Seiten hübsch anzuschauen sind und leuchten.

Material um die leuchtenden Sterne zu basteln

Material Sternenkranz basteln

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-19

Werkzeug zum Stern basteln

Plotter oder Schere. Tipps zum Plotterkauf siehe unten.

Gratis Plotterdatei Funkelfaden Sternenkranz basteln

Hier findest du die gratis Plotterdatei, mit der du den beleuchteten Stern basteln kannst. Die Datei liegt in mehreren Formaten vor. Sowohl als .svg .dxf als auch als pdf und jpg. Eine zusätzliche Datei gibt es für alle, die einen Plotter mit Falzmöglichkeit besitzen.

Plotterdatei Funkelfaden Sternenkranz zum Ausschneiden

Plotterdatei Funkelfaden Sternenkranzmit Falz (Für Plotter ohne Falzwerkzeug)

Plotterdatei Funkelfaden Sternenkranzmit Falz (Für Plotter mit Falzwerkzeug)

pfd-Datei Funkelfaden Sternenkranz zum Ausdrucken

Sternenkranz basteln ohne Plotter:

Zugegeben, mit Plotter sparst du dir viel Zeit beim Zuschneiden und die Beleuchtungselemente sind ohne Plotter etwas schwierig auszuschneiden. Wenn du aber auf die Beleuchtung verzichtest, brauchst du nur Papier und Schere. Eine Anleitung, wie du die Sterne auch ohne Plotter basteln kannst, findest du hier.

Videoanleitung – Beleuchteten Stern basteln – Die Sternenlichterkette

Hier findest du die Videoanleitung zum basteln der Sternenlichterkette. Für mehr Videos folge Funkelfaden hier auf YouTube.

Bastelanleitung – Beleuchtenten Stern basteln Schritt für Schritt

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-1

Sterne zuschneiden

Zuerst schneidest du die Sterne zu. Dafür verwendest du entweder die Plotterdatei, die du oben in diesem Beitrag findest oder du nutzt das Basic-Tutorial zum 3D-Sterne basteln. Zum Basteln von einem Stern benötigst du 2 Sternenhälften. Für einen Sternenkranz benötigst du 10 Sterne.

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-1

Sterne falten

Nun faltest du deine Sterne. Zuerst faltest du das mittlere Kreuz jeweils nach innen und schlägst es wieder auf.

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-1

Zacken nach innen falten

Dann werden die einzelnen Zacken nach innen geschlagen und wieder aufgeschlagen.

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-6

Sterne zusammenkleben

Nun werden die Zacken des Sterns zusammengeklebt. Dafür bestreichst du die eine Seite deines Zackens mit Klebstift und schiebst die andere Seite des Zackens darüber und drückst das Papier von innen fest.

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-6

Jetzt muss der halbe Stern gut trocknen. In der Zwischenzeit kannst du schon die zweite Hälfte des Leuchtsterns basteln.

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-6

Sternenhälften zusammenkleben

Nun werden die beiden Sternenhälften zusammengeklebt. Hierfür nimmst du am Besten Flüßigkleber, da man den Klebstift nicht so gut an den Übergängen auftragen kann. An den Spitzen zwischen den beiden Zacken trägst du Kleber auf. Dies machst du bei sieben der Zwischenräume, bei einem Zwischenraum lässt du in der Mitte etwas mehr Abstand, da hier später die LED-Leute zwischengeschoben wird.

Jetzt muss der halbe Stern gut trocknen. In der Zwischenzeit kannst du schon die zweite Hälfte des Leuchtsterns basteln.

Lege die beiden Sternenhälften übereinander, so dass ein kompletter Stern entsteht. Drücke den Stern kurz leicht zusammen und lasse den Stern gut trocknen.

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-13

Lichterkette einfädeln

Erinnerst du dich daran, dass du bei einem der Zwischenräume etwas mehr Platz beim Auftragen des Flüssigklebers gelassen hast? Hier schiebst du nun das LED-Licht der Lichterkette in den Stern. Das machst du mit allen 10 LEDs deiner Lichterkette.

Entweder dir gefällt deine Sternenlichterkette so wie sie ist oder du bastelst dir einen leuchtenden Sternenkranz.

Anleitung Lichterkette mit Sternen basteln
Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz-13

Leuchtenden Sternenkranz bilden

Wenn du einen leuchtenden Sternenkranz bilden willst, empfehle ich dir mit Heißkleber zu arbeiten. Es geht aber natürlich auch mit gutem Bastelkleber / Flüßigkleber. Deine 10 Sterne sind schon auf deine Lichterkette aufgefädelt. Nun bildest du aus den 10 Sternen einen Kreis. Mache das erst einmal ohne Kleber. Lege die die Sterne zum Kreis. Die Lichterkette liegt innen. Nun achtest du darauf, dass einer der Zacken immer in der gleichen Lage über der Mitte des nächsten Sterns liegt.

Fertig ist dein DIY-Sternenkranz.

Sterne basteln - Funkelfaden Sternenkranz

Sternenkranz basteln und kleben

Sind alle Sterne gut positioniert, kannst du sie mit einem Klecks Kleber zusammenkleben. Ich empfehle dir hier Heißkleber, Flüßigkleber ist natürlichauchmöglich, du benötigst jedoch mehr Geduld. Nun solltest du den Stern gut trocknen lassen und dann kannst du ihn umdrehen. Auch von der Rückseite wird nun an einer bestimmten Stelle jeweils ein Stern mit dem nächsten zusammengeklebt.

Verlosung – 1×1 Bastelset für eine leuchtende Sternen Lichterkette

Anleitung Sternenkranz - Sterne basteln aus Papier 3

Du hast keinen Plotter, möchtest aber trotzdem diese Sternenlichterkette oder den Sternenkranz basteln. Dann hinterlasse einen Kommentar und beantworte folgende Frage:

Welche Sterne hast du in diesem Jahr schon gebastelt?

Teilnahmebedingungen: Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Teilnehmen könnt ihr mit einem Kommentar unterhalb des Artikels. Untere allen Kommentaren wird ein/e Gewinner/in ausgelost und per Mail benachrichtigt. Sollte auf diese Mail nach 7 Tagen keine Antwort erfolgen, wird neu ausgelost. Teilnahmeschluss  ist der 17.12.2020. Eine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

🎄Der große  Funkelfaden-Adventskalender 2021 mit 24 Gewinnspielen rund um Stoffe, DIY und Nähen.

Wenn du nichts verpassen möchtest, folge Funkelfaden: InstagramFacebook, Pinterest,  YouTubeNewsletter  NEU – In diesem Jahr gibt es zudem hier einen täglichen Adventskalender Newsletter

Funkelfaden Adventskalender 2020

Hier findest du alle Türchen des Funkelfaden Adventskalender 2020. Schau dir auch die Türchen der vorherigen Tage an, denn oft sind Freebies und Verlosungen mehrere Tage offen.


42 Antworten zu “Anleitung Sternenkranz – Sterne basteln aus Papier”

  1. Liebe Julia,

    Ein Plotter fehlt mir tatsächlich 😉 mal sehen ob einer vielleicht im nächsten Jahr einziehen darf. Leider bin ich in diesem verrückten Jahr noch nicht zum Sterne basteln gekommen… Dabei macht es so viel Spaß :)!!! Ich sehe gerade im Fenster die schönen Sterne vom letzten Jahr, gebastelt aus Draht und Holzkugeln. Wunderschön!!! Meine liebsten Sterne sind immer noch Fröbelsterne, die seit Jahren unseren Baum schmücken und die ich im Schlaf Falten könnte 😉

    Dir einen schönen 3. Advent

    Manuela S.

  2. Guten Morgen,ich habe dieses Jahr Sterne aus der bunten Aufolie mit meiner Enkelin gebastelt. Da sie sich aber einen Leuchtstern für ihr Zimmer wünscht,würde ich mich sehr über das Bastelset freuen. Einen Plotter habe ich leider noch nicht. Ich wünsche Allen einen schönen dritten Advent und viele Grüße aus Berlin von Monika

  3. Guten Morgen am 3.Advent,

    Fröbelsterne sind auch mein Favorit. Sie erinnern mich zwar an eine nicht so schöne Zeit, haben mir aber sehr viel geholfen, damit fertig zu werden. Jetzt können neue Sternekreationen Einzug halten.

  4. Oh, ich liebe Sterne!
    Ich habe dieses Jahr schon einige (Quarantäne sei dank…) Fröbelsterne gebastelt! Außerdem noch Butterbrottütensterne und so ganz kleine Origamisterne…
    Liebste Grüße
    Rosi

  5. Nein dieses Jahr habe ich noch keine Sterne gebastelt, aber so eine Bastelpackung wäre schön, nächstes Jahr kommt ja wieder Weihnachten undankbar kann ich schon Vorarbeiten.

  6. Ich habe leider keinen Plotter, die kann ich mir nicht leisten. Sterne gebastelt habe ich dieses Jahr keine, dafür habe ich 9 ! Adventskalender gebastelt. Da dabei ziemlich viel Bastelmaterial draufgegangen ist, würde ich mich sehr über das Bastelpaket freuen.

  7. Nein, einen Plotter habe ich leider nicht.
    Aber ich habe dieses Jahr sehr viele kleine Transparent-Faltsterne bebastelt, die in einem Briefumschlag Platz finden und jetzt zusammen mit einem Gruß versendet werden oder schon auf dem Weg sind. Und auch ein paar „Hosentaschensrerne“, die auch zum Verschicken in Briefen praktisch sind.Dieses Jahr finde ich solche Grüße besonders wichtig.
    Ich wünsche Euch allen einen schönen 3.Advent!

  8. Ich habe dieses Jahr nur Zahnstochersterne gebastelt. Die Bascetta-Sterne halten noch. Deine Sterne muss ich unbedingt noch ausprobieren!
    Einen gesegneten 3. Advent!

  9. Wir haben gestern Papiertütensterne gebastelt, meine Kinder sind total begeistert und wollen nicht mehr aufhören. ich weiß gar nicht, wo ich die alle hinhängen soll 😀

  10. Mein Enkel und ich haben schon Teebeutelsterne gebastelt. Die sind auch richtig schön geworden. Über den Gewinn würde ich mich riesig freuen. Wünsche allen noch einen schönen
    3. Advent.

  11. Dieses Jahr habe ich Franziska und Bascetta Sterne gebastelt und verschenkt.Über das Bastelpaket würde ich mich riesig freuen. Allen eine schöne Weihnachtszeit und 3. Advent.

  12. Bis jetzt habe ich mit meinem 3 Jährigen nur die einfachen Papiersterne/ Schneeflocken gebastelt. Aber die Anleitung oben sieht auch einfach aus. Vielleicht wagen wir uns da mal dran. Danke hierfür.

  13. Gebastelt hab ich gar keine um ehrlich zu sein, hatte aber 2 in meinem Deko Adventskalender. Aber mein Mann hätte sich welche fürs Fenster gewünscht 🙂

  14. Ich habe tatsächlich dieses Jahr noch keine Sterne gebastelt – sowas! Aber Mundschutze aus Sternenstoff habe ich genäht und Sternchenkekse gebacken… Am liebsten falte ich Sterne in jeglicher Form, dieser Sternenkranz ist aber auch wunderschön! Und da ich keinen Plotter habe, würde ich mich riesig über den Gewinn freuen, damit ich vielleicht doch noch zu gebastelten Sternen kommen dieses Jahr.

    • Sternebasteln gehört irgendwie immer dazu, wenn’s um Basteleien in der Vorweihnachtszeit geht…
      Ich habe dieses Jahr einen schönen neuen Fensterstern gefaltet- in weiß, ganz schlicht.
      Dein Sternkranz gefällt mir aber auch sehr gut; den könnte ich mir auch in uni gut vorstellen…

  15. Sterne hab ich leider keine gebastelt bis jetzt. Ich hab viel genäht… Masken für die Familie, für den Adventskalender der Partners meiner besten Freundin Masken, Kissenhüllen und Taschen, da sie selbst nicht nähen kann. Und für den Adventskalender, den sie jedes Jahr von mir bekommt, Leseknochen, Tasche, Kissenhülle, Weihnachtsdekobäumchen aus weihnachtsstoff und zusätzlich ebenfalls mns. Ich glaub, ich hab in meinem ganzen Leben noch nie soviel genäht, wie die letzten Wochen 🙈 entsprechend sind jetzt leider auch wieder meine Schmerzen, aber versprechen sollte man halten, oder? Da wäre so ein bastelset, wo ich nicht noch nach Material „rennen“ muss (auf dem Land auch nicht immer einfach) natürlich super 😊

  16. Eine Plotter habe ich noch nicht, es wäre aber toll eine zu gewinnen. Ich habe aber Sterne gehäkelt und mit Stärke eingeweicht, gestärkt, getrocknet und an den Weihnachtsbaum gehängt, oder verschenkt als kleines Mitbringsel.

  17. Ich habe Fröbelsterne gefaltet. Macht richtig Spaß, nur muss ich jedes Jahr wieder nachschauen, wie’s geht. Irgendetwas vergesse ich immer!
    Liebe Grüße
    Anne

  18. Das ist ein wünderschöner Kranz. Ich habe solche Sterne dieses Jahr schon gebastelt, allerdings nicht beleuchtet. Außerdem habe ich Fröbelsterne gemacht.

  19. Sterne habe ich in diesem Jahr noch keine gebastelt, aber mit meinem Enkelmädchen welche genäht, die wir an den Fenstern aufgehängt haben. Ein Plotter steht auf der Wunschliste, wird aber wohl noch ein wenig warten müssen.

  20. Eine sehr schöne Deko. Da ich keinen Plotter besitze, würde ich mich riesig über das Bastelset freuen.
    Gebastelt habe ich dieses Jahr gar keine Sterne, es sind noch so viele aus den Vorjahren da, die mir immer noch gut gefallen. Da gibt es Lucky Stars, Fröbelsterne, Würfelsterne und noch einige mehr.
    Liebe Grüße
    Marietta

Schreibe einen Kommentar zu Conny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gratis Nähanleitungen und gratis Schnittmuster
Gratis Plotterdateien
Gratis Bastelanleitungen